Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Senseo Pad Maschine Risiko für Infektion?

`Hallo,

habe eine Senso Pad Maschine, darin mach ich mir oft Cappucino, Diese Pads mit Milchpulver drin

Hab die nicht immer danach sauber gemacht.

Jetzt mache ich mir Gedanken ob man hiervon sich was holen kann wegen der "milchrückstände"?

Was meint ihr?
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Wir haben auch eine Senseo.

Sich was holen stelle ich mir schwierig vor.
Dir könnte es unwohl werden, falls da Schimmel entsteht.

Es wird ja immer mehr/länger Wasser durch den Pad gespült als da Kaffee drin ist. Der Durchfluß verändert sich von stark Kaffeehaltig bis fast klar.

Ich spühle die Padhalter nach jedem Pad aus, das MaschinenInnenleben ab und zu, sobald halt Rückstände zu erkennen sind.

Versuche ein feuchtes Klima zu vermeiden und Spüle die Plastikteile durch. Ich gebe sie ab und zu in den Geschirrspüler.

Gruß Hajooo
 

tomtom1972

Aktives Mitglied
Sagen wir es einmal so, in den meisten Kaffeezubereiter gibt es Stellen die schier unmöglich sind zu reinigen.
Mehr als ein paar mal heiß bzw. leer laufen lassen, und je nach Maschine mit speziellen Reinigern, auseinander bauen soweit es geht reinigen, geht nicht.
Selbst da wird immer was übrig bleiben, (Pilze, Keine, Bazillen ...) aber für einen normalen Menschen mit intakten Immunsystem, sehe ich keine Gefahr.

In deinem Fall, einfach ein paar mal die heiße Wasser Funktion laufen lassen, und putzen, siehe oben, dann sollte das passen, außer es geht kein Wasser mehr durch dann ist's eh hoffnungslos verleimt.
 

tomtom1972

Aktives Mitglied
Diesen Personen würde ich raten eine potentiell verkeimte Maschine bzw. andere auch stark verleimten Sachen nicht zu benutzen, bzw. vorher zu desinfizieren soweit möglich, bei der Kaffeemaschine halt schwer durchführbar.
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Ja bin ich.
Hab auch so ein Teil mir da aber keine Gedanken gemacht drüber
Da würde ich es mit der Maschine so wie mit den anderen Sachen machen, denn da kennst Du dich ja aus :)

Also so mache ich es...
Falls neue Situationen auftreten prüfe ich und reagiere entsprechend.

Ich kann mich ja nicht vorab vor allen Situationen schützen, da wäre ich ja völlig blockiert :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben