Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Seltsame Fantasien und Vorlieben des Partners treffen meinen Kinderwunsch

G

Gast

Gast
Hallo ihr Lieben. Ich habe ein mehr oder minder großes Problem mit meinem Partner. Wir sind verheiratet und haben ein Kind. Ich will noch eins, aber es war schon schwer genug mit ihm beim ersten Kind auf den gemeinsamen Nenner zu kommen. Unsere kleine ist momentan so weit, dass sie durchschläft und die erste schöne, aber auch stressige Zeit ist vorbei. Nun sagt mein Partner, dass er einem zweiten Kind aus Bequemlichkeit gegenüber eher abgeneigt ist. Allerdings will er einen Handel anschließen:
Zweites Kind ja und dafür dann jedes zehnte Mal Sex als SM-Variante wo er als devoter Part geschlagen und erniedrigt wird. Ich finde diese Verknüpfung von zwei verschiedenen Bereichen bedenklich und seltsam, weswegen ich nicht weiß,wie ich damit umgehen soll. Generell hätte ich keine Probleme ihm alle paar Wochen mal wieder den Hintern zu versohlen, aber diese Verknüpfung einer Kinderfrage und sexueller Vorlieben stößt mir sehr sauer auf! Hinzukommt, dass er es gerne hätte, wenn ich ihm hin und wieder ein paar meiner getragenen Socken zur Verfügung stelle, damit er damit an sich rumspielen kann. Mein Partner macht oft einen niedergeschlagen und depressiven Eindruck, weswegen seine Schilddrüse eingestellt wird und ich frage mich, wie er auf solche Ideen kommt. Er ist mein Mann und der Vater meiner Tochter. Seine Vorlieben finde ich nicht gut und ich weiß nicht, wie ich mit ihm morgen umgehen soll, wenn wir uns beim Frühstück gegenübersitzen.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hallo Gast,

einerseits kann ich dich schon verstehen, andererseits gibt es die merkwürdigstens Fetische. Da kann niemand etwas für.
Mein Partner hat jetzt nicht die Selben wie deiner, aber für mich eben auch merkwürdig. Das sage ich ihm auch so und das scheint mir ein guter Weg zu sein.

Ich denke, ich würde an deiner Stelle ganz klar kommunizieren, was du davon hältst. Seinen Fetisch und den Kinderwunsch würde ich ebenfalls getrennt halten wollen. Du kannst ihn doch fragen, was er sich dabei denkt und was Kinder mit seinen Fetischen zu tun haben.
Ihn als pervers würde ich aber nicht verurteilen.

LG
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
Gegen seine Vorlieben wirst du nicht viel machen können. Das ist halt seine Veranlagung.
Ich finde es es aber sehr befremdlich, in Dingen der Liebe einen "Kuhhandel" abzuschließen. Doppelt befremdlich, wenn es dabei um ein Kind geht!!

Warte mit dem zweiten Kind doch, bis er psychisch wieder auf dem Damm ist.
 
G

Gast

Gast
Anscheinend sieht es so aus, dass er trotz der seiner Meinung nach anstrengenden Zeit doch auch ein weiteres Kind will.
Er hat es aber gestern so hingestellt, als ob das für ihn eher negativ wäre und hat dann, weil er in solchen Sachen wirklich seltsam ist gedacht, dass er wenn ich etwas will, also ein weiteres Kind, er dann auch mal nach etwas fragen könnte. Eben diese Erfüllung der oben genannten Vorlieben. Na toll, habe ihn dann heute gefragt ob das dann ein verkappter Erpressungsversuch gewesen ist: Kein weiteres Kind, wenn man nicht auf diese Vorlieben eingeht. Er hat das verneint. Ich für meinen Teil werde das jetzt jedenfalls ignorieren und diesbezüglich natürlich auch nichts tun.
 
G

Gast

Gast
Er will kein Kind.
Er will SM-Sex.
Wenn du trotz eventueller Zusage nach Zeugung keinen SM-Sex lieferst, würde er dir das Kind dann wieder wegnehmen?
Und erst zurückgeben, wenn du es wieder tust?
Sorry, dein Mann hat ein Rad ab.
Warum behältst du einen Partner, dessen sexuelle Wünsche so dermaßen weit weg sind von den deinen?
Wenn du unbedingt an ihm festhalten willst, ginge viellecht dieser Deal:
Er kann sich einmal monatlich im Bizarrstudio professionell klatschen lassen und dir kommt genau die Summe Geld zum Verpulvern zu, wie er dort ausgibt. Damit du es dir auch nett machen kannst. Du wärst entlastet von seinem Genöhle und er würde strahlen.
Aber mit der Familienplanung hat das ganze mal so gar nichts zu tun!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Seltsame Gedanken Liebe 7
P Warum darf ich nicht alleine leben ohne das seltsame Fragen aufkommen??? Liebe 10

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben