Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Selbstzweifel - ist das der Richtige Job???

SethCohen

Mitglied
Guten morgen allerseits,

mich plagen seit gut einem Jahr Selbstzweifel ob den Beruf den ich ausübe überhaupt das richtige für mich ist...!

Kurz zu meiner Person, ich bin 24, arbeite seit gut 2 Jahren in einem großen Unternehmen als Industriekaufmann.

Hier ist es so, dass ich oft Tage habe, wo es nicht sonderlich viel zu tun gibt und man nur "abgammelt" und die Zeit todschlägt. Gibt aber auch Tage da ist recht viel los. Aber in Summe macht es mir einfach keinen Spaß, da die Arbeiten jetzt auch nicht super anspruchsvoll sind und ich langsam echt einfach keine Lust mehr habe im Büro zu sitzen...!

Eigentlich habe ich vor nächstes Jahr zu kündigen und ein Studium anzufangen - Wirtschaftswissenschaften - (um erstmal aus dem Jobleben raus zukommen) doch letztendlich bringt mich das ja nicht wirklich weiter, weil ich ja dann später wieder im Büro sitze!

Deshalb bin ich jetzt ziemlich ratlos, was ich machen soll, ich werd von Tag zu Tag "bekloppter" im Kopf weil ich mir täglich gedanken mache und zu keiner Lösung komme und kein Ziel vor den Augen habe...

Was gibt es denn noch für Alternativen..? Ich überleg ja auch was ganz anderes zu studieren oder zu arbeiten, aber ich weiß einfach nicht was!

Hoffe Ihr könnt mir helfen aus meiner Ratlosigkeit rauszukommen, weil so macht es einfach keinen Spaß mehr!

lg
 

Anzeige(7)

Magda09

Mitglied
Hallo SethCohen,

ich weiss ganz genau wie es Dir geht. Mir geht es nämlich genauso. Nur dass ich mich verstudiert habe und keine Ausbildung in der Tasche habe. Hast Du Dir schon mal überlegt, zur Berufsberatung zu gehen? Oder hast Du eine Ahnung, was eine mögliche Alternative zu einem Bürojob wäre? Möchtest Du mehr mit Menschen zu tun haben? Schreib doch mal auf was Dich an Deinem jetzigen Beruf konkret stört. Was Du Dir anders wünschen würdest. Dann überlegst Du Dir Deinen Neigungen, Fähigkeiten und Interessen entsprechend was für Alternativen in Frage kommen an Berufen wo das eben anders ist. Wenn Du nicht alleine weiterkommst kannst Du ja zur Berufsberatung gehen.

Übrigens kannst Du ja mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium auch eine andere als eine weitere "Bürolaufbahn" einschlagen. Du kannst damit was Soziales machen. Ein wirtschaftswissenschaftliches Studium ist eine prima Grundlage für alle möglichen Berufsfelder.

Drück Dir die Daumen, dass Du das Richtige findest!

Magda
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben