Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Seit Tagen gereizte Augen und Lichtempfindlichkeit

Nanook1988

Mitglied
Hallo zusammen ,
ich habe seit nunmehr einer Woche Probleme mit meinen Augen. Habe zwar für Freitag einen Termin beim Arzt, aber ich wüsste trotzdem gern mal vorab, ob mir jemand einen Tipp hat, was es sein könnte.

Meine Symptome sind folgende:
- Augen fühlen sich gereizt an und brennen, manchmal tränen sie auch leicht. Sie sind aber augenscheinlich nicht gerötet
- extreme Lichtempfindlichkeit vor allem draußen und bei grellem Bürolicht. Ich kann dann nur mit zusammengekniffenen Augen draußen laufen bzw im Büro arbeiten. Dazu kommen sehr unangenehme Kopfschmerzen im Stirnbereich, die kürzlich im Büro so stark wurden durch das grelle Licht, dass ich die Augen schließen musste
- ständiges Blinzeln
- morgens verquollene und teile verkrustete Augen, so als hätte ich die Nacht durchgeheult

Ich habe keinen Heuschnupfen oder ähnliches, keine Allergien die mir bekannt wären und ich benutze schon seit Jahren immer dieselbe Kosmetik, also kann mir null erklären, woher das Ganze kommt.

Habe mir in der Apotheke auch schon Augentropfen geholt, welche die Augen befeuchten und beruhigen sollen, bringt aber leider nichts.

Was könnte das denn sein?
 

Anzeige(7)

Mandrayke

Aktives Mitglied
In den USA nennen sie das Pink Eye.

Kann bei uns wegen der trockenen Winterluft vorkommen, dort passiert es vor allem in den warmen Staaten wie Florida, weil dort ständig die Klimaanlage läuft und die schwüle Luft trocknet.

Habe ich zurzeit auch mal wieder, beruhigt sich aber nach einer Weile wieder.
Ich schmiere mir etwas Bepanthen auf die Augenlider und reibe es gut ein. Hilft super.
 

tomtom1972

Aktives Mitglied
Könnze auch erhöter Augeninnendruck sein, schließe mal eine Hand zur Faust und fühle den Unterschied zwischen den Fingerknöcheln und der weiche. Haut dazwischen, jetzt schließe ein Auge und drücke sachte mit einem Finger auf den Aufapfel, wenn der Innendruck ok ist fühlt es sich so an wie die Haut zwischen den Knöcheln, ist er zu hoch, ist der Widerstand stärker, dagegen machen kannst du wenig, warte den Termin ab, es gibt Medikamente dagegen, hängt von der Ursache ab.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben