Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Seit Jahren keinen Sex mit Ehefrau, bin ich schwul?

Lothar68

Neues Mitglied
Ich habe schon seit Jahren keinen richtigen Sex mehr mit meiner Frau.

Sie meint, ich sei impotent. Allerdings denke ich seit einiger Zeit beim Sex nur an Männer. Meine Sexualität kann ich bisher noch unterdrücken und bin noch nicht fremdgegangen. Allerdings weiß ich nicht, wie lange ich das noch unterdrücken kann.

Wenn ich mal mit meiner Frau Sex habe, gelingt dies nur, wenn ich intensiv an einem Mann denke.

Das alles beschäftigt mich sehr und meine Frau tut mir leid.

Was würdet ihr tun?
 
G

Gelöscht 120301

Gast
Eine offene Ehe braucht extrem viel Vertrauen und Ehrlichkeit als Grundlage.

Ich würde definitiv offen und ehrlich mit ihr reden, auch über deine Sexualität und deine Gefühle. Sei ehrlich zu ihr und lüg sie definitiv nicht an, auch wenn du denkst es sei besser wenn sie nicht alles weiss.

Das hilft euch beiden besser damit umzugehen und eine Lösung zu finden die für beide Seiten in Ordnung ist.
 

Knirsch

Aktives Mitglied
Also, das ist eigentlich keine Frage, sondern eher eine Feststellung: Du bist schwul. Oder eventuell bi und hast eben die andere Seite noch nicht ausleben können, sodass dir das jetzt besonders nachhängt vielleicht? Auf jeden Fall denke ich, dass du deiner Frau da Ehrlichkeit schuldest. Ich weiß leider nicht, wie deine Frau da so drauf ist, ob ihr Kinder habt und wie sonst deine Umgebung ist. Ich würde sowas meinem Mann wohl nicht übel nehmen, auch wenn ich erst mal ziemlich irritiert wäre. Wenn ihr sonst eine gute Gemeinschaft habt, wäre eine offene Ehe ja auch eine Option. Aber das alles musst du eben mit ihr besprechen. Du wirst um das Gespräch nicht drumherumkommen.
 
G

Gelöscht 117789

Gast
Ich habe schon seit Jahren keinen richtigen Sex mehr mit meiner Frau.

Sie meint, ich sei impotent. Allerdings denke ich seit einiger Zeit beim Sex nur an Männer. Meine Sexualität kann ich bisher noch unterdrücken und bin noch nicht fremdgegangen. Allerdings weiß ich nicht, wie lange ich das noch unterdrücken kann.

Wenn ich mal mit meiner Frau Sex habe, gelingt dies nur, wenn ich intensiv an einem Mann denke.

Das alles beschäftigt mich sehr und meine Frau tut mir leid.

Was würdet ihr tun?
Es wäre nur fair ihr das zu erzählen, damit sie weiß wie ihre Voraussetzungen sind und ob sie damit leben kann oder nicht.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Seit Monaten kein Sex mit meiner Frau Sexualität 15
M Keinen Sex seit 8 Monaten Sexualität 8
B Erektionsprobleme in jungen Jahren, Hilfe Sexualität 20

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben