Anzeige(1)

Seit einer woche kitzelt mein herz irgendwie

widerspruch

Mitglied
hab gar nicht den nerv um jetzt noch viel über mich und umstände zu schreiben, weil psychisch angeschlagen bin.. wie schlimm kann das sein, dass ich plötlich viel deutlicher mein herz schlagen spüre, und es in der gegend kitzelt?
 

Anzeige(7)

widerspruch

Mitglied
ja, habe ich..
mein vater hatte einen herzklappenfehler...
ich rauche oft grass (eigentherapie die ich zu beenden beabsichtige und nicht weiterempfehlen kann)
und ich habe in den letzten 4 monaten rund 15 kilo abgenommen..
mein rücken wird seit ca 5 jahren vernachlässigt..
bin sehr ungesund..
hoffentlich kann ich mal am montag oder dienstag irgendwo meine pumpe messen lassen..
ich hab grad keine lust abzukratzen, weil das viele menschen traurig stimmen würde..
jo jetzt hab ich mehr geschrieben wie geplant ;)
 
D

DreamIsland

Gast
Meinst du das durch deine Angst sich das "kitzeln" in deinem Herzen verstärkt?

Warum rauchst du denn "Gras" in Eigentherapie? Schön das du damit aufhören möchtest!

Normalerweise ist ein Gewichtsverlust von 15 Kilo in 4 Monaten vollkommen okay, das wären ca. 0,95 kg pro Woche. Es kommt nur darauf an wie du dies abgenommen hast.

Wie könntest du denn gesünder Leben und wie könntest du deinen Rücken "aufbauen"?
Würdest du dich sicherer fühlen wenn du gesünder Leben würdest?

Richtig, der erste Weg ist immer der zur einem Arzt, lass dein Herz einmal durchchecken.

Viel Glück!
 

widerspruch

Mitglied
ja, angst verstärkt es..
warum eigentheraphie? die gedankenflut wegen depressionen habe ich nicht verarbeiten können... ich war ständig am ende.. so fast wie ein zombie.. ausser wenn ich ablenkung fand... diesen zustand habe mehr als ein jahr ertragen.. ich kam tagsüber einigermaßen klar, aber nachts war nix mit einschlafen, ehe ich total erschöpft war.... papierkram war/ist gift für mich, daher hatte/habe ich keine krankenversicherung... wusste mir da einfach nicht anders zu helfen..

ich habe ungesund abgenommen, aber mein rücken dankt, weil entlastet.. aber leider noch immer kaputt..

ich habe mehrmals versucht durch krafttraining was zu reparieren.. aber ich wusste nicht welche übungen schaden und welche helfen... habs nicht geschafft, mir einen reim draus zu machen..

hab heute mit meinem vater bisserl gequasselt.. er meinte er hatte das kitzeln auch... bei ihm begann es 4 jahre vor seiner OP ..

wahrscheinlich habe ich auch eine herzklappe wie ein S ... anstatt wie ein mercedes emblem..
bei vater war die OP komplikativ, und ein heftiger eingriff.. und er hat einige jahre gebraucht um sich davon zu erholen...
:) bammel könnt sich da schon breit machen...

sry für den langen text, und danke fürs lesen(es sei denn du hast einfach bis hierher gescrollt :))
 
D

DreamIsland

Gast
Erst einmal habe ich deinen Text gern aufmerksam gelesen und nicht nur bis nach unten durch gescrollt. Soviel vornweg. ;)

Ich kann dich da schon verstehen, aber meinst du das Rauschgift die richtige Methode ist um deine Probleme zu lösen? Was hältst du von einer Therapie?

Schade das du auf ungesunde Art und Weise dein Gewicht reduziert hast. Ich denke auch hierbei solltest du an dein Herz denken und gesund mit ärztlicher Kontrolle dein Gewicht verlieren. Da gibt es sicherlich unzählige Methoden.

Wie kann man denn herausfinden ob du auch so eine S förmige Herzklappe besitzt?

Kann schon verstehen das du davor Angst hast. Wer hätte das nicht?
Nur leider musst du versuchen mit dieser Angst zu leben und sie sollte nicht dein ständiger Begleiter sein!
 
G

Gast

Gast
Yo, was geht? vll. Kann ich dir helfen Mann.
ich habe mir das alles hier durchgelesen und habe mir einen gedanken gemacht, da sich das ziemlich nach mir anhört...
Ich bin nur hier drauf gekommen weil mein Herz gekitzelt hat. Ich bin seit der Geburt an herzkrank. (valvuläre aortenstenose)
Depressiv war ich auch über ein Jahr lang. Habe gekifft wie sonst was.
Eins kann ich dir raten, hör auf mit dem paffen, dadurch kam ich ins Krankenhaus wegen eines Herzinfarktes. Und das mit 15 Jahren. Jetzt bin ich 17 und meine Lebensqualität ist auch nicht die beste. Da durch die Drogen ( meine Vermutung) meine Psyche angeriffen\ instabil ist. Habe seit dem letzten Monat mit meiner Freundin Schluss. Ja stress im Überfluss. Habe heute Tabletten gegen herzrhytmusstörungen gekriegt aber habe Angst sie zu nehmen weil mein Hausarzt (glaube ich) nicht weiß das ich einen herzfehler habe. Ich höre mein Herz stets, genau so wie ich es auch spüre. Das ist die Psyche man. Hör auf mit den Drogen, hör auf zu zocken, trinke zitronenmelisse mit Zitrone und Zucker, vermeide stress ( wie schwer sich das auch anhört), und du darfst auf keinen fall die ganze Zeit an dein Herz denken. Mir fällt es auch schwer.. Und Alkohol solltest du Auch lassen. Nicht weil es ne Belastung für das Herz ist, sondern weil am nächsten morgen dein Kopf Matsche ist. Das geht zusätzlich auf deine Psyche und verstärkt das verspüren deines herzes. Das führt zu Panik attacken wie ich sie habe... Wenn man sich dann nicht wieder einkriegt kann das böse enden.. Und versuche ausreichend zu schlafen. Und eins noch - sei ein Kämpfer.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Twilight Psychische Probleme seit corona Gesundheit 18
U Seit Tagen wieder Schlafprobleme Gesundheit 4
M Seit einigen Wochen Symptome!! Gesundheit 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben