Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Seit 3 Jahren kein Sportunterricht

Angedooft

Neues Mitglied
Hallo Hilferuf.de,

seit 3 Jahren mache ich keinen Sportunterricht mehr mit, heißt seit der sechsten Klasse. (Jetzt neunte)
Hoffe ihr könnt mir helfen.

Von der fünften bis siebten Klasse wurde ich stark ausgegrenzt und gemobbt, weil ich immer das schüchterne und komische Mädchen war. Seit der achten Klasse habe ich mich mit den Mädchen zusammengefunden und sind nun 'Freunde'.

Doch Sport war bei mir immernoch nicht drin, das soll auch nicht heißen, dass ich übergewichtig oder so bin.
Es liegt einfach daran, dass ich mit den Mädchen nicht klar komme, da alle neunten zusammen Sport haben. Ebenfalls hasse ich es mich bei anderen umzuziehen, wegen diesen Vergleichen 'größer und kleiner' und ich es einfach nicht mag mich halbnackt zu zeigen. Die Toiletten sind nicht abschließbar, von daher ziehe ich mich dort auch nicht um.
Meine Sportlehrer die ich in dieser Zeit hatte, haben es aufgegeben sich weiter über mich aufzuregen.
Dann war ich öfters beim Schulsozialpädagogen, der mir nicht helfen konnte und mir nur eingeredet hat, dass ich es nun mal leider so hinnehmen muss.
Danach hat meine Mutter mich zu einer Psychologen geschickt und diese wollte mir ein Attest besorgen, dafür dass ich Sport erstmal unbegrenzt erstmal nicht mehr mitmachen muss. Leider ging das dann doch nicht, da meine Gründe nicht triftig genug für ein Attest vom Arzt sind. Da ich auch kein Pechvogel bin, passiert mir leider nie was (Beinbruch etc.)

Nun ist mein letztes halbes Jahr Schule und ich muss mitmachen, da ich mit einer 6 in Sport meinen Abschluss nicht schaffe (Vorher ging alles mit einer 6). Hat mir meine Lehrerin öfters letzte Woche gesagt.

Doch leider kann ich mich nicht überwinden und so einfach ist das nicht nach drei Jahren, Sport wieder mitzumachen.
Morgen ist mein erster Sportunterricht in meinem letzten halben Jahr.
Nun brauche ich eure Hilfe, denn ich schaffe es nicht morgen mitzumachen.
Habt ihr vielleicht bessere Ratschläge, als meine Mutter, die mich nur ankotzt mitzumachen.
Ich habe auch total angst morgen in die Schule zu gehen.

Dazu muss ich noch sagen, dass ich in meiner Freizeit Sport mache. (Workouts, Trampolin Übungen etc.)

Ich hoffe es können mich welche verstehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Thelast

Mitglied
Hallo Angedooft,


Ich kann dich total verstehen, ichhasse es in den Schwimmunterricht zu gehen, weil wir ebenfalls mitder achten Klasse (Ich bin Neuntklässlerin) zusammen Sport haben.Bei Schwimmen kann man lügen als Frau ;) aber nutzen bringt esnicht, wenn man am Jahresende mit einer 5 oder 6 im Zeugnis steht.Habt ihr keine getrennten Räume? Macht ihr mit den Jungen zusammenSport? Wir haben es so gemacht, das die Oberstufe in denJungeinkabinen sich umziehen und diejenigen die überhaupt keinenKontakt mit den Mitschülern haben möchte (Ich!) durften sich in derToilette oder in der Dusche umziehen aber ich habe ja gelesen, das esbei euch nicht so ist. Frage mal den Lehrer deines Vertrauens, ob dudich vielleicht in der Lehrerkabine umziehen darfst. Oder beimSchwimmunterricht den Badeanzug bereits unter die Kleidung ziehen, dukannst es auch so machen, das du dich vorher auf der Toilette in derPause umziehst. Aber hör mal, nehme einfach ab und zu teil, derLehrer kann dir keine 6 geben, wenn du ab und zu mitmachst :). DieGespräche über die Brustgröße und anderen Mist der die Mädchenin dem Alter von sich geben, kannst du mit links ignorieren ;).Glaube mir, bei mir ist es nicht besser. Einfach schnell umziehen undlosrennen, in die Sporthalle oder in die Schwimmhalle.


Ich hoffe ich konnte dir helfen :)
Deine Thelast
 
G

Gast

Gast
Geht das nur ums umziehen?
Was wird denn da verglichen, klein / groß ?
Du warst ja jetzt 3 Jahre nicht dabei, sind wohl jetzt erwachsener geworden.
Du auch,, oder nicht?
Versau dir nicht das Letze Zeugnis und deine Zukunft Chancen wegen ein paar blöden Zicken.
Nimm`s am besten mit Humor, wenn die merken das du dich nicht ärgerst über deren dumme Sprüche, hört das schnell auf.
Such dir die mit denen du gut auskommst, die hast du ja schon auf deiner Seite.
Wird im Leben immer wieder jemand geben der den dicken Max macht und versucht über andre herzuziehen.
Das sind meist dir mit selber vielen Fehlern, und die nix können.
Ist meist auch eine Portion Dummheit mit im Spiel, da stehst du drüber.
Lauf nicht mehr davon;
Du kannst vor allem davon laufen, was hinter dir her ist.
Aber was in dir ist, holt dich immer wieder ein.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Kein Abitur- ein Problem für mich Schule 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben