Anzeige(1)

Seit 2012 arbeitslos - bekomme keine Unterstützung?

G

Gast

Gast
Hallo,

ich war 2 Jahre bei einer Behörde beschäftigt und bin nun entlassen worden.
Nun war ich bei der Agentur für Arbeit und diese wollen mir keinen Cent Unterstüzung geben, da mein Mann angeblich genug verdient. Ist das richtig? Die Bearbeiterin war sowieso relativ neu, inkompetent und schien mir sehr gelangweilt.
Mit seinem gehalt können wir nicht für beide sorgen.
Besteht denn keine Möglichkeit wie man vom Staat in solch einer Lage unterstüzung erhält? Ich habe nun einen unbezahlten Praktikum angefngen und muss täglich 80km pendeln. Auch dafür erhalte ich angeblich keine Unterstützung.

Bitte um Rat!
 

Anzeige(7)

Katrin1964

Aktives Mitglied
Wenn du dich arbeitslos meldest , bekommst du doch auch sämtliche Formulare für Arbeitslosengeld. Irgend was läuft dann verkehrt oder bist du eventuell krank geschrieben ?
 

Tüdelkram

Aktives Mitglied
Guten Morgen,

du hast 2 Jahre eingezahlt, also steht dir auch Arbeitslosengeld zu.

Warst du persönlich bei der Agentur für Arbeit oder hast du dich nur telefonisch arbeitslos gemeldet? Im Antrag für Arbeitslosengeld ist kein Punkt vermerkt, ob und wieviel der Partner verdient und bei Arbeitslosenmeldung mußt du die Gehaltsangabe des Partners auch nicht mitteilen.

Meintest du vielleicht Hartz IV? Mir ist nur bekannt, dass das Einkommen des Partners, sowie Sonstiges Vermögen, Sparkonten wie auch Lebensversicherungen zählen. Da kann ich mir aber auch nicht vorstellen, dass du NICHTS bekommst.

Laß dir das nicht gefallen und vereinbare einen Termin bei der Agentur.
 

gflash

Aktives Mitglied
Hallo,

wenn du zwei Jahre gearbeitet hast steht dir ALG 1 zu. Hast du dich denn rechtzeitig arbeitssuchend gemeldet? Wenn nicht, droht dir allerhöchstens eine Sperrzeit von wenigen Wochen, danach solltest du Geld bekommen. Wozu hast du schließlich sonst die Arbeitslosenversicherung bezahlt?

Nebenbei, falls du selbst gekündigt haben solltest ist die Sperrzeit ziemlich lang...
 
G

Gast

Gast
Um ehrlich zu sein war ich bei der Polizei tätig. habe das Studium angefangen und habe vollzeit gearbeitet mo - freitag.

seit januar diesen jahres bin ich arbeitslos war auch im dezember bei der agentur da war keiner für mich zuständig hiess es. dann als ich 30km weiter entfernt einen temrin vereinbaren konnte meinte sie (nachdem sie die gehaltsabrechnungen von meinem mann sah) dass ich keinen cent erhalten kann.

Arbeitslos kann sie mich nicht melden da ich zur zeit ein praktikum mache meint sie und ich bin für die agentur "nicht verfügbar" für diese zeit. so die aussage. habe erneut angerufen eben.
Ich bin ratlos..jeder sagt etwas anderes..

formulare habe ich keine erhalten. sollte selber nur sämtliche papiere mitbringen zur überprüfung..entlassungspapiere etc.
ich habe diesen monat kein geldeingang.. das kann doch nicht sein.
 
C

chrismas

Gast
Das ist Unsinn, beim ALG 1 zählt das Einkommen deines Mannes nicht und es wundert mich, dass du die überhaupt vorzeigen musstest.

Kann es eventuell sein, dass du bei der Arge bzw. beim Jobcenter warst und nicht bei der Agentur für Arbeit?
 
G

Gast

Gast
Ich war erst bei der agentur..die haben mich verwiesen und meinten jobcenter ist für eine angelegenheiten verantwortlich. die widerrum haben mich in eine ganz andere abteilung verwiesen .
jedenfalls war es bei jobcenter. leitstelle.

=/
 

Peachly

Sehr aktives Mitglied
Ich war erst bei der agentur..die haben mich verwiesen und meinten jobcenter ist für eine angelegenheiten verantwortlich. die widerrum haben mich in eine ganz andere abteilung verwiesen .
jedenfalls war es bei jobcenter. leitstelle.
Wie war das noch... was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen. :rolleyes:

Ich an deiner Stelle würde mir jetzt gleich die Adresse von der Agentur für Arbeit in deiner Stadt raussuchen und direkt dahinfahren. Da angekommen würde ich mein Anliegen kurz vortragen (2 J. gearbeitet, wurde gekündigt) und solange dort bleiben, bis die Sachlage geklärt ist.
 

kiablue

Aktives Mitglied
Ich denke, der Knackpunkt wird sein, dass Du ein Praktikum machst und somit dem AA ja nicht zur Verfügung stehst. Auch wenn Du kein Geld dafür bekommst. Weiß jetzt nicht, ob es da Sonderregelungen gibt, solltest Du vielleicht mal kompetentere Leute auf dem AA suchen oder vielleicht kann Dir jemand im ELO-Forum Genaueres sagen. Kenne mich da leider auch nicht wirklich aus.

LG kiablue
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben