Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Sehr Schlechtes Verhältnis zu meiner mutter

Ich versuche kurz zuhalten
Dh viele lieber kurze texste lessen

Das verstednis zu meiner mutter wahr nie besonderst herzlich
Schon alls kind wahr ich ein papakind
Alls dieser starb ich wahr
12 mußte sich meine mutter alleine um mich kümmern

Ich wahr nach der Schule in einer tagesgrup in der ich geschlagen wurde meine mutter
Hate nichts unternommen Ich mußte da 2 Jahre lag hingehen troz dieser Vorfälle

Mit der enfelung von der tagestrupe
Kam
Ich in ein Heim für geistigbehinderte Menschen

Wo wieder Betreuer gewältieg wahre
Den eine hate in so einer situason in afekt am Kragen an

Die wand gepind es tuht mir nicht leid
Er hate Glück noch alle Zähne zuhaben

Meine muter wolte mit Druck erreichen das
Ich eine berufvorbereitung mache was
Nicht klappte
Dh ich da akresiv wahr und Schlägereien hâte

Sie wolte mich mit Druck und zwag dazu Bringen in einer behinderwerstad arbeiten

Was nicht klappte und sie wahr in der
Zeit von
19 bis zu meine 25 Lebensjahr wahr pyschiche Gewalt normal

Sie wolte mir den mud verbieten verjilz sich überkriefieg

Was zur Folge hâte das ich fast keine Kontakt mehr zu ihr habe

Mich im Alter nicht um sie kümmere sol Sie einsam in ihrem haus sterben

Ich das er be aufschlagen werde wen sie tot ist dh keine pasie mit

Den Geschwister gefunden werden kann sie auch sehr mesiehaft sind

Ich Bin in terapie und nehme Medikamente

Der Konflikt ist wieder aufgeprochen weil etwas nicht klape

Sue mir vorhaltungen machte mich unter Druck setze

Ich habe nurnoch Kontakt zu ihr wen sie mir nutzt
 

Kylar

Sehr aktives Mitglied
Ich find das schon okay.
Nutze sie ruhig aus.
Ist dann quasi Entschädigung für deine schlechte Kindheit und Jugend.

Vielleicht wäre ein kompletter Kontaktabbruch aber noch besser.
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
Ich sage nie das ich auch nur 1 Stück besser wie sie bin

Warum solte ich die nicht ausnutzen für
All den Schmerz den sie
Mir angehtahn tat

Nene mir 1 Grund warum nicht außer Moral
Den Schmerz hat dir nicht deine Mutter, sondern du dir selbst angetan mit deinem Verhalten.
Natürlich kannst du deine Mutter weiterhin für dich ausnutzen, solange du magst, ist ja deine Entscheidung.
Moralisch ist es jedoch verwerflich, weil du dich damit mit ihr auf eine gemeinsame Stufe stellst, genau so bist worüber du dich beschwerst und es dir dann nicht zu steht dich über sie zu beklagen, weil du kein bisschen besser bist als sie.
Du drohst andere Gewalt an und beklagst dich gleichzeitig über fehlende Zuwendung von deiner Mutter.
Auch wenn du psychisch krank bist, ist das keine Ausrede dafür, andere Menschen nicht so zu behandeln wie man selbst behandelt werden will.
 
Den Schmerz hat dir nicht deine Mutter, sondern du dir selbst angetan mit deinem Verhalten.
Natürlich kannst du deine Mutter weiterhin für dich ausnutzen, solange du magst, ist ja deine Entscheidung.
Moralisch ist es jedoch verwerflich, weil du dich damit mit ihr auf eine gemeinsame Stufe stellst, genau so bist worüber du dich beschwerst und es dir dann nicht zu steht dich über sie zu beklagen, weil du kein bisschen besser bist als sie.
Du drohst andere Gewalt an und beklagst dich gleichzeitig über fehlende Zuwendung von deiner Mutter.
Auch wenn du psychisch krank bist, ist das keine Ausrede dafür, andere Menschen nicht so zu behandeln wie man selbst behandelt werden will.
Die situason im Heim wahr im afekt
Wo ich
Den Betreuer an die wad gerückt hate nach dem er
Mich geschlagen hate
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben