Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Sehnsucht und Vestand,wie lieben?

G

Gast

Gast
Ich lebe in einer Partnerschaft und sehne mich oftzurück.Zurück nach diesen Mann. Mit ihm erlebte ich einen Teil meines Lebens...10 Jahre lang waren wir zusammen, und doch war jeder für sich. Ich vermisse ihn. Ich vermisse das was an gefühlen zwischen uns war....
Die jetzige Partnerschaft ist trocken,ich liebe ihn ja, doch es kommt keine Leidenschaft auf,keine ganz tiefen Gefühle.
Es ist der sichere Hafen, den ich ansteuerte und doch nun diese Sehnsucht nach dem was ich eigentlich Leben nenne. Ich vermise das Chaos der Gefühle. Ich vermisse die Tiefe.

Ich kann meinem jetzogen Partner nicht mehr sgen das ich ihn liebe, es ist wie einen guten Freund etwas zu sagen,wie einem Bruder.

Manchmal fühle ich soviel , und doch kann ichs ihm nicht sagen. Als wenn ich selbst diesen anderen betrügen würde,so fühlt es sich an....
wer hat diese Sehnsucht auch? Wer kennt sie?

Was ich meine, ich bin froh den jetzigen Partner zu haben und liebe ihn und doch fehlt das prickelnde...
Beim andern wars anders,wir lebten jeder für sich nd wenn wir uns trafen wars schön. Nun dieses alltägliche sehen mit dem jetzigen Partner,da wir ja zusammen wohnen....tötet manchmal das Gefühl füreinander..

Alltägliches Beisammensein macht meine Gefühle kaputt und ich sehne mich nach den andern...Möchte ihn sehen,fühlen und geneisen was wäre....obwohl mein Verstand weiss, das eine Beziehung mit ihm nicht klappen würde....
Diese Sehnsucht zerreist mir das Herz und doch finde ich meine Wahl des sicheren Hafens richtig und gut, warum nur?
 

Anzeige(7)

Timmymama

Aktives Mitglied
Das kann ich auch mehr als gut nachvollziehen - es gibt hier leider nur 1 Lösung; Du musst dich enstcheiden ob du dieses ruhige FAhrwasser weiterhin haben möchtest wo du dich zwar gut aufgehoben fühlst, aber Leidenschaft und tiefe Liebe nicht vorhanden sind- ober ob du das Wagnis wieder eingehen möchtest. HAbt ihr denn noch KOntakt und würde dein Ex auch noch wollen ?
Bin Verheiratet, mein Mann ist echt toll, er trägt mich auf Händen, ist zuverlässig und treu- durch die Probleme was Kindern kriegen anbelangt und er mich damals nicht unterstützen konnte , habe ich mich gefühlsmässig von ihm extrem entfernt und empfinde für ihn auch nur noch wie für einen Bruder. JEtzt gibt es da einen sehr guten Freund bei dem ich mich echt wieder lebendig fühle ( zwischen uns läuft absolut nichts, er würde mich auch nicht anfassen da er meinen Mann auch kennt _Ehrekodex_ ) und ich weiß sogar daß er niemals das für mich tun würde was mein Mann für mich tut;- aber dieses Geühl daß es zwischen uns knistert und ich einfach wieder Schmetterlinge im BAuch habe wenn ich ihn sehe, zerreist mich auch oft innerlich. Mein MAnn und ich machen gerade eine Paartherapie, evtl. lerne ich dort ja wieder mehr für ihn zu fühlen als pure Freundschaft
 
A

Andersson

Gast
Die Frau, nach der ich mich sehnte habe ich aufgegeben. Trotzdem habe ich für mich die Konsequenzen gezogen. Aus dem einfachen Grund, weil diese Sicherheit irgendwo auch nur eine Illusion ist - für mich. Mitlerweile denke ich mir, dass ich damals vielleicht um den Partner hätte kämpfen sollen. Nicht nach der Frau, nach der ich mich sehnte, sondern um die Frau, mit der ich zusammenlebte. Liebe ist eben oft auch vielfältig. Es ist kein Gesetz, dass abgestumpfte Gefühle abgestumpft bleiben müssen. Aber vorbei ist eben vorbei und der Weg des Lebens geht weiter. Ich sehe es so, dass Du dich entscheiden solltest. Dabei muss es nicht unbedingt nur 2 Wege geben. Die Frage heißt Sehnsucht und Verstand, wie lieben? Nun das ergibt sich einfach aus dem, was Du weiterhin machst. Liebe heißt ja auch, unangenehme Entscheidungen zu treffen und dann dafür einzutreten.Man kann zwar nur Fehler machen, aber manchmal sind gerade die Fehler das Richtige.
 
G

Gast

Gast
ich kann Dich sehr gut verstehen weil es mir genau so ging.Nur ist der Mann nach dem ich mich so sehnte schon lange tot und ich habe es erst vorgestern erfahren...

Ratte

das tut mir sehr leid für dich....mein beileid.

ich fände sowas sehr seltsam,weiss nicht wie ich selbst reagiere...wenn ich sowas erfahren würde...
 
G

Gast

Gast
ich bedanke mich für eure beiträge,dachte nicht das jemand das problem ernst nimmt. eher habe ich damit gerechnet ausgeschimpft zu werden....

naja der ex, wir haben seit 6 jahren keinen kontakt, ich weiss garnichts über ihn. ich habe vor einiger zeit auch mal im netz gestöbert, ob ich etwas über ihn finde, da ist leider nichts. obwohl ich auch denke es ist besser, ich weiss nichts. egal was ich erfahren würde,es würde mich fertig machen...

ich habe ja eigentlich darauf hingesteuert, das ich ein ruhigeres leben bekomme. gewählt sozusagen. darauf hin gearbeitet. das erste war ja das ich mit dem ex schluss machte,weil wir einfach auch bei allen schönen,viel streit hatten. ein streitpaar sozusagen. oftmals ist es aber nun auch so,das ich gerade das vermisse....das lebendige. heute ist alles so ruhig abgeklärt und alles geht eben gut.

ich werde bei meinem partner bleiben und in zukunft sehen wies sich weiter entwickelt mit meinen gefühlen. wenns bleibt wies ist....naja mit einem bruder verhältnis komme ich glaube ich nciht klar. aber vieleicht kann man ja wirklich dran arbeiten. ist mri wichtig, denn ich liebe ihn. nur man lebt eben zuoft nur alltag,glaube ich.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Verzweiflet wegen Sehnsucht Liebe 1
Z Sehnsucht nach der Ex, Einsamkeit Liebe 15
U Eifersucht-wie abstellen? Liebe 11

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben