Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Scientology - ARD gut, ZDF schlecht

E

EuFrank

Gast
Hallo Leser!

Ich habe heute den AntiScientologyFilm "Bis nichts mehr bleibt" auf der ARD und auch die anschließende Diskussion bei "Hart aber fair" zu diesem Thema gesehen.

Der Film ist wohl der erste seiner Art, der die "Scientology" beim Namen nennt. Die Klage dieser Organisation gegen die ARD ist wohl schon vorprogrammiert. Davor hatte man bislang wohl Angst. Hier einer von vielen Links zum Film und dessen Background: Sekte gegen Sender

Ganz anders scheint der Umgang des ZDF mit Scientology zu sein. Ich erinnere mich noch an eine Wetten Dass - Sendung, in der Westerwelle- und FDP-Freund Gottschalk den bekannten Scientologen Tom Cruise hofierte.

Meines Erachtens sollte man keine Nazis oder andere Kriminelle in TV-Sendungen einladen! Selbst in einer Sendung wie "Hart aber fair" sollte man solche Leute nicht zu Wort kommen lassen. Solchen Leuten sollten man mit anderen Maßnahmen begegnen.
 

Anzeige(7)

Nazara

Aktives Mitglied
Ich habe auch beides gesehen, wusste zwar schon einiges über Scientology, war aber ehrlich wieder zutiefst schockiert. :(
Geärgert hat mich in der Hart aber fair Runde zum einen Jürgen Fliege, was waren das bitte für unprofessionelle, merkwürdige Aussagen (und den Film hatte er ja auch nichtmal gesehen), zum anderen wie Herr Stettler immer versucht hat den Aussteiger niederzumachen.
Extrem waren auch die Aufzeichungen des Undercoverreporters :mad:
Ich mag da radikal sein, aber das hat alles nichts mit Kirche zu tun, wenns nach mir ginge, direkt verbieten!
Ich bin sogar dagegen Scientology überhaupt eine Plattform wie diese (in Haf) zu geben.
 
O

Orbit

Gast
Natürlich soll man sie zu Wort kommen lassen.
Alles andere wäre falsch.

Wovor hast du Angst?
Jeder soll seine Meinung sagen dürfen.

Nur, wenn jemand Müll labert, muss er eben auch damit rechnen entlarvt und zerlegt zu werden.
 
E

EuFrank

Gast
Hallo Nazara!

Geärgert hat mich in der Hart aber fair Runde zum einen Jürgen Fliege, was waren das bitte für unprofessionelle, merkwürdige Aussagen (und den Film hatte er ja auch nichtmal gesehen)
Man sollte eigentlich solche Leute wie Fliege ebenfalls nicht zu Wort kommen lassen. Fliege fördert die Volksverdummung. Er hat die Angelegenheit verharmlost und im Ganzen recht unbrauchbare Beiträge abgegeben. Sein "Geblubber" über Vertrauen empfand ich absolut daneben und belanglos. War er eigentlich für oder gegen Scientology? Solche lauwarmen Brüder haben bei so einem ernsthaften und lebensgefährlichen Thema nichts zu suchen! Und dass Fliege den Film nicht mal gesehen hatte!!! Da fehlen einem echt die Worte!
 

weltenwanderin

Aktives Mitglied
Ich fand es mal ganz interessant, dass jemand von Scientology zu Wort gekommen ist. Aber im Endeffekt hat Stettler gezeigt, dass man mit ihm einfach nicht diskutieren kann und er es gut versteht sich in Ausreden zu flüchten. Lustig war es aber wo er sich verplappert hat und meinte man solle bei diesen Übungen lernen, den Menschen zu sagen was sie machen sollen :D Obwohl es ja natürlich ganz bestimmt nicht darum geht Macht zu erlernen :rolleyes:

Aber die Hauptsache ist doch, dass Scientology es nicht geschafft hat das nach wie vor schlechte Bild und all die Skepsis etwas abzuschwächen.
 
E

EuFrank

Gast
Hallo Orbit!

Natürlich soll man sie zu Wort kommen lassen.
Alles andere wäre falsch.

Wovor hast du Angst?
Jeder soll seine Meinung sagen dürfen.

Nur, wenn jemand Müll labert, muss er eben auch damit rechnen entlarvt und zerlegt zu werden.
Notorischen Lügnern gibt man keine Plattform, auf denen Sie Millionen anderer belügen können!
 

Nazara

Aktives Mitglied
War er eigentlich für oder gegen Scientology? Solche lauwarmen Brüder haben bei so einem ernsthaften und lebensgefährlichen Thema nichts zu suchen! Und dass Fliege den Film nicht mal gesehen hatte!!! Da fehlen einem echt die Worte!
Erst war er irgendwie dafür, dann auf einmal dagegen. Wusste wohl nicht so recht, was er nun eigentlich will. :confused: Verharmlost hat er Scientology aber alle male.
Also unvorbereitet zu so einem Thema zu sprechen ist eh das allerletzte, zumal ja auch wirklich viel Bezug auf den Film genommen wurde.
Genial fande ich übrigens Stettlers "Das ist aus dem Zusammenhang gerissen", als es um das Zitat aus dem Film ging. Der wusste einfach nicht mehr was er dazu sagen soll. Definitiv überführt; und lächerlich gemacht hat er sich in dem Moment auf jeden Fall.
 
D

DateDoktor

Gast
Bei aller Kritik an dieser Sekte Scientology. Ich sehe in deren Handlungsweise Parallelen zur Kirche. Das Wirtschaftsunternehmen Kirche (übrigens das größte Unternehmen Europas) ist eine anerkannte bzw. gesellschaftlich etablierte Sekte, sonst kein Unterschied zu Scientology.
 
E

EuFrank

Gast
Das Wirtschaftsunternehmen Kirche (übrigens das größte Unternehmen Europas) ist eine anerkannte bzw. gesellschaftlich etablierte Sekte, sonst kein Unterschied zu Scientology.
Da sehe ich aber doch noch erhebliche Unterschiede. Scientology versucht ja quasi den Leuten ihre Freiheit und ihr Geld zu nehmen. Die Menschen werden so instrumentalisiert und kommerziellen und machtgeilen Interessen unterworfen.

Die Methodik von Scientology ist vor allem ganz anders. Hier sollen ja Menschen systematisch abhängig und gefügig gemacht werden. Das Privatleben wird auf Schwachstellen abgesucht, entsprechende Datenbanken werden angelegt. Man darf wohl auch davon sprechen, dass mit diesen Informationen auf erpresserische Weise umgegangen wird.

So gehen die großen Kirchen in Deutschland nicht mit den Bürgern dieses Landes um.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Hajooo Ist Corona jetzt für alles gut ? Gesellschaft 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben