Anzeige(1)

Schwul verliebt in einen Jungen und nicht sicher bin ob er es auch ist. Was meint ihr

Lolo2

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin jetzt zum 2. mal in einen Jungen verliebt den ich noch aus der Schule kenne.Ich habe mich schon seit dem ersten aufeinandertreffen in ihn verknallt.Nach kurzer Zeit haben wir uns anfreunden können und es fing damit an, dass er immer neben mir sitzen wollte und öfters sogar einen anderen Freund von mir, der sich neben mich setzen wollte von seinem Platz verscheucht hat um neben mir zu sitzen :D. Weiter ging es mit Blicken die ich manchmal als etwas zu lang gedeutet habe , jedoch wünscht man sich das natürlich auch , sodass sowas schnell Fehlinterpretiert werden kann. Wir waren auch schon ein paar mal mit anderen Kollegen unterwegs z.B. Beim Bowling und er hat fast jedesmal mich gefragt ob ich mit ihm zum Klo komme als er musste, wo ich aber immer ablehnte (fragt mich nicht warum :( ).Weiter ging es, als wir mal wieder in der Schule an einem Tisch saßen, diesmal aber gegenüber an einem Gruppentisch .Es waren wieder Blicke die ich meinte zu verspüren aber mich nicht traute diese zu erwidern und plötzlich fing er jede Stunde an mit mir unter dem Tisch zu füßeln und das ziemlich Offensiv. Sein Fuß streichte von meiner Wade bis zum Knie auf und ab und das wohlgemerkt jedes Mal wo wir dieses Fach hatten und in dieser Sitzordnung saßen. Er tat natürlich immer so als wäre es ein Spaß und zwinkerte mir übertrieben zu als ich ihn ansah wenn er mich berührte . Ich weiß nicht ob es „nur“ ein Spaß war oder ob da auch etwas Ernsthaftigkeit hinter steht . Auch als wir uns mal getroffen haben auch mit 2 weiteren Freunden hatte er wieder begonnen mit mir heimlich zu füßeln. Einmal haben wir uns auf eine Sportprüfung vorbereitet und saßen am Rand um Pause zu machen, alleine zu zweit .Er sagte aufeinmal als wir einen Schulfreund beim Weitsprung zugesehen haben „der hat schon nen knackarsch oder?“. Aber ich habe immer und trotz all dieser Anzeichen gedacht , dass er nur Spaß macht .Das bis jetzt geschriebene erstreckt sich über ca. 2-3 Jahre .Wir haben dann Abitur gemacht und uns lang nicht mehr gesehen .Ich war über ihn hinweg und sah ihn auf manchen feiern und beim Karneval , immer wenn ich ihm die Hand geben wollte umarmte er mich .Als wir uns dann öfters beim Sport wieder sahen war es passiert ... ich bin nach ein bis zwei Jahren Ruhe erneut in ihn verliebt . Und ich merke dass er auch noch den Kontakt sucht , jedoch weiß ich Lieder noch immer nicht ob er wirklich Schwul ist , weil er überall als hetero gilt . Freundinnen hatte er eine mit 15,16 und bis heute keine mehr ( 21 Jahre alt )und er ist wirklich nicht hässlich und eigentlich ein ziemlicher Frauentyp (ziemlich trainiert). Er hat wohl einmal auf Klassenfahrt im mädchenzimmer geschlafen weil jmd. in seinem Zimmer krank war , es soll aber nichts gelaufen sein .Er wirkt von der Art nicht Schwul , höchstens sein Gang,dass er lange für Zac Efron schwärmte und er riecht immer sehr gut aber auch hier eher wunschinterpretation .Aber er behauptet leider er seih hetero bzw. hat sich nie geoutet. Von mir weiß auch keiner das ich auf Männer bzw. auf beide Geschlechter stehe.
was denkt ihr . Soll ich ihm Beichten ?
 

Anzeige(7)

lilawelt

Aktives Mitglied
wie alt bist du?
wohnt ihr noch in der selben stadt?
du sagst selbst, dass du dich auch nicht geoutet hast.
meist brauchen schwule es auch nicht, aber nicht allen sieht man es an.
außerdem gibt es auch noch die menschen die bi sind.
welchen kulturellen hintergrund habt ihr? den aspekt würde ich nicht unterschätzen.

wie wäre es, wenn du eher versuchst dich mit ihm privat zu treffen.
und erstmal schauen wie ihr alleine aufeinander wirkt.
direkt beichten fände ich für den anfang etwas viel^^
 

Lolo2

Neues Mitglied
Ich bin 19 .
wir wohnen in der selben Stadt, ca 10 min entfernt voneinander.
es gab ein Treffen wo nur wir zwei in einer Freistunde bei mir zuhause waren , da haben wir leider kaum gesprochen und keiner wusste so richtig was er sagen sollte . Sind beide irgendwie schüchterne Typen.
ich würde mich selbst als bisexuell bezeichnen, da ich auch auf Frauen stehen kann und mich in sie verlieben kann.
wir sind beide Deutsche evengelische christen , jedoch haben wir mit Kirche nicht viel am Hut.
ich würde mich gern mit ihm treffen habe aber immer Angst den ersten Schritt zu machen.
 

lilawelt

Aktives Mitglied
wozu gibt es den handys :)
schreib ihn einfach. denke nicht das du da einen korb bekommst, wenn ihr euch doch schon so getroffen habt.
kannst es ja was vorschlagen, sei es eis essen bei guten wetter oder serie schauen oder ein spiel spielen.
dann habt ihr zumindestens erstmal etwas zu tun.
du schreibst von liebe, ist es nur aufs aussehen bezogen oder hast du ihn doch schon mehr kennengelernt?
 

BeyondHellAboveHeaven

Aktives Mitglied
Naja, also füßeln tue ich i.d.R. doch nicht mit irgendeiner random Person, deren Geschlecht mich nicht einmal anzieht. Davon gehe ich zumindest mal aus, bin schließlich ebenfalls bi.
Was ich machen würde, ist, mich mit ihm zu treffen und schauen, ob da vielleicht mal wieder was kommt. Du kannst ja mal etwas durchblicken lassen, dass du nicht hetero bist. Das muss nicht durch Wörter sein. Ich habe mittlerweile festgestellt, wenn ich (w) mal hin und wieder einer Frau hinterherschaue, dass das dann bei meiner Begleitung meistens schon ankommt, dass ich wohl nicht nur auf Männer stehe. Einfach nur ein kleiner verstohlener Blick, so wie man eben anderen sonst auch hinterherschaut, eher unbewusst. Irgendwann kommt dann meistens die Frage, ob ich denn nicht auf Frauen stehe. Es darf nur nicht zu viel davon sein, sonst wirkt das wohl eher komisch.
 

Lolo2

Neues Mitglied
Ich kenne ihn gut ... wir sind 3Jahre in die selbe Stufe gegangen und hatten relativ viel Kontakt in den Pausen und oft im Unterricht nebeneinander gesessen. Klar spielt das äußerliche ne große Rolle aber auch seinen Charakter kenne ich, ich nenne es lieber erstmal verknallt :D .
Ich danke euch sehr für eure Hilfe ich hätte echt nicht gedacht, dass so schnell jemand hier antwortet .
Ich versuche demnächst mal die Eis-Idee.
 

Bl2018

Neues Mitglied
Hi. Das gleiche problem habe ich auch seit 4 Monaten. Ich kenn auch so ein jungen der mich ständig umarmt und mich auf mein nacken küsst. Am anfang war es mir egal aber ich habe mich an ihn jetzt verknallt, und ich weiß nicht ob er bi oder schwul oder hetero ist. Er ist 16 und ich 23. Muss jetzt ständig an ihn denken und das nervt voll. Am anfang hab ich ihn eigentlich immer ignoriert ob er da war oder nicht spielte für mich keine rolle. Aber durch das umarmen und küssen, und sobald ich ihn sah kam er gleich zu mir und er hängte ständig an mich und er kuschelte an mich immer wieder. Fing ich ihn zu mögen und ich zu lieben.
Jetzt hab ich denn scheiss und bin an ihm verknallt. Immer wenn ich ihn seh fühle ich mich super.
Aber ich weiß nicht ob er schwul ist oder nicht. Fragen kann ich ihn nicht. Und keiner weiß das ich schwul bin. Aber alle sehen das ich ihn richtig mag und er mich auch. Bin jetzt verzweifelt und deprimiert. Weiß nicht was ich machen soll.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
T Ich möchte nicht schwul sein... Liebe 14
P Verliebt Liebe 12
D Verliebt in einem ältern Mann Liebe 386

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    tomtom1972 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast xxLLx hat den Raum betreten.
  • @ LeonardB:
    hallo
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Guten Abend
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Was führt Dich zu uns?
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Och, ich wollte mal wissen was passiert wenn ich hier im Raum bin. Ich lese hier gerne die Themen durch
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Ok...
    Hast Du denn auch eines?
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Am meisten interessiert mich der Ich-Bereich
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Ich nutze es als Selbsthilfe wenn man so möchte. Ein konkretes Thema habe ich nicht
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    D.h. Du lässt Dich von dem Gelesenen inspirieren?
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Richtig, ich erkenne mich auch in so manchem Thread wieder
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Fein.
    Wenn Du Dich über etwas Konkretes austauschen möchtest, kannst Du mich auch direkt ansprechen. Ich bín ehrenamtlicher Seelsorger.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Das ist interessant, darüber würde ich gerne mehr wissen. Wie arbeitest Du mit Leuten?
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Hauptsächlich, indem ich ihnen zuhöre und zurücksage, was ich verstanden habe.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    OK
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Was würdest Du einem Menschen sagen, der kein Licht und keine Perspektive für den Rest seines Lebens hat?
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Auch dem würde ich erstmal zuhören. Und ihm mein Mitgefühl ausdrücken.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Diese Person bin ich
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Wenn du magst, erzähle gerne mehr. Wir können dazu auch in einen privaten Chatraum wechseln, wo es kein andrer lesen kann.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    OK, wie geht das?
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    moment..
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    https://stin.to/930r1
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    JohnValentine hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    JohnValentine hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben