Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Schwierige Freundin

S

Silberfee

Gast
Hallo , ich bin 14 und habe seid 2 Jahren eine beste Freundin. Für mich war es die erste so intensive Freundschaft. Wir Tanzen beide zusammen in einer Tanzgruppe. Leider sehen wir uns im Moment fast gar nicht. Nun aber zu meiner Frage in den letzten Monaten habe ich gemerkt das die Leichtigkeit in der Freundschaft verschwunden ist. Angefangen hat es als sie mich bei Snapchat ignoriert hat und Abend dann nur wie vielen anderen einen Rund Snap geschickt hat. Wenn wir verabredet waren , hat sie abgesagt wegen Schule , dann aber Stundenlang mit mir geschrieben. Ich habe sie drauf angesprochen sie verstand aber das Problem nicht. Immer öfter ist mir aufgefallen das sie meine Nachrichten nicht richtig liest und falsch Antwortet. Ich weiß das sie das nicht böswillig macht sondern einfach so ist. Trotzdem nerft es mich immer mehr. Ich möchte gerne mit ihr darüber reden weiss aber aus anderen Gesprächen das sie dann gleich Weint und nicht weiss ,was sie falsch gemacht hat. Ich befürchte wenn ich Ihr sage das Unsere Freundschaft nicht wie früher ist. Wird sie weinen und auch nicht mehr zum Tanzen kommen. Eigentlich verstehen wir uns super wenn wir uns sehen. Aber das schreiben finde ich richtig blöd. Zumal sie mir nichts aus ihrem Leben erzählt und oft nur mit einem Word Antwortet. Was kann ich machen ohne sie zu verletzen ??
 

Anzeige(7)

Binchy

Aktives Mitglied
Liebe Silberfee,

Deine Freundin hat vielleicht nahe am Wasser gebaut oder manipuliert Dich so ein bisschen, vielleicht unbewusst. Ihr seid noch sehr jung, aber generell sollte es in einer guten freundschaft möglich sein, klare und freundliche Worte zu reden, zu sagen, was man denkt, fühlt, was einem gefällt oder nicht. Eine Freundschaft, bei der ich abwägen muss, was ich wann wie sage, ist kompliziert und stresst einen nur. Natürlich will man Menschen, die einem etwas bedeuten - oder auch generell Menschen - nicht gerne verletzen. Das bleibt aber manchmal nicht aus, wenn man seine Meinung sagt. Das muss eine Freundschaft aushalten können.
Du fühlst Dich bei manchen Dingen nicht wohl mit ihr, dann solltest du ihr das sagen bzw. Dich vielleicht mehr um dich und andere Leute zu kümmern und nicht zu sehr um sie. Damit meine ich nicht, dass Du sie ignorieren sollst, aber sie nicht zu sehr in den Mittelpunkt stellen, wenn sie das bis jetzt ist.

Du musst für Dich entscheiden, was Dir wichtig ist und was du machst aus freundschaftsgründen. Ich mag z.B. nicht gerne stundenlang mit jemandem schreiben, das strengt mich an. Ich telefoniere auch nciht gerne, das mache ich nur mit meiner mutter als Ausnahme, da ist das okay und tut ihr gut und somit auch mir. Einiges macht man aus Freundschaft, aber es sollte in Maßen sein.

Du kannst ihr ja sagen, wie wichtig sie Dir ist, dass Du Wert legst auf die Freundschaft, aber das und das ändern möchtest. Und dann dazu stehen,aushalten, wenn sie eben weint oder es nicht versteht. Ihre Gefühle sind nicht wichtiger als Deine und eine Freundschaft muss sich für beide gut anfühlen.

Lg, Nina
 
S

Silberfee

Gast
Wir wohnen in Orten die 25 km entfernt sind . Ohne Eltern kommen wir nicht zueinander. Ausserdem sagt meine Freundin oft , sie hätte keine Zeit wegen der Schule und bräuchte auch mal Zeit für sich. Deswegen sehen wir uns im Moment alle 2 - 4 Wochen.
 
S

Silberfee

Gast
Wir wohnen 25 km von einander entfernt . Aber ich habe mal unsere Nachrichten durchgeschaut seid 10 Tagen hat sie mir nicht mehr als erstes geschrieben. Erst gestern als ich mit einem anderen Mädchen aus ihrer Klasse geschrieben habe , hat sie sich von alleine gemeldet. Vielleicht ist die Freundschaft auch vorbei. Ich überlege ob ich mich etwas zurückziehe und warte was passiert.
 

Bodenschatz

Aktives Mitglied
Wichtig und richtig fände ich, dass Du Dir das nicht-melden nicht zu Herzen gehen lässt.
Tendenziell lernt sie vielleicht in wenigen Monaten einen Jungen kennen und wird sich dann drei mal 10 Tage nicht mehr bei Dir melden.
Oder 10 mal an einem Tag wenn sie nicht weiss was sie tun soll.
All das kannst Du aber nicht beeinflussen und darum wäre es klüger, dass Du dafür sorgst, dass es dir selber gut geht. Wenn dann noch Zeit übrig ist, gerne...
 
J

Jederfreund

Gast
Was du erlebst ist der Alltag der einkehrt in jeder Freundschaft, Beziehung oder Ehe.
Sie hat ja im Leben nicht nur dich und deine Erwartungen, sondern da sind ja auch noch andre Menschen.
Bei dir nicht?
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten.
Man kommt in der Freundschaft nicht weit, wenn man nicht bereit ist, kleine Fehler zu verzeihen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben