Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Schwierige Entscheidung

Leo34

Neues Mitglied
Hallo,
Ich bin auf der Suche nach Ratschlägen. Das Ich selbst entscheiden muss ist mir jedoch klar.
Kurz zu mir: ich bin Anfang 30 und habe beruflich bis auf ein unnötiges abgeschlossenes Studium nichts vorzuweisen.

Momentan befinde ich mich in einem Zweitstudium (Erziehungswissenschaft). Ich komme voran. Die Noten sind momentan mittelmäßig.
Ziel des Studiums ist es den Schwerpunkt auf Elementarpädagogik zu setzen. Dass das Studium dann sehr wahrscheinlich auf eine Tätigkeit in einer Kita hinausläuft ist mir bewusst. Ich müsste noch 2 Jahre studieren um das Studium abzuschließen.

Nun liegt mir aber auch ein Angebot für ein duales Studium im gehobenen Dienst (Beamtenlaufbahn) vor. Der Schwerpunkt liegt auf Rechtswissenschaft, was mir wie ich aus Erfahrung weiß, nicht sonderlich liegt.
Vorteil ist, dass das Studium vergütet wird und die Jobaussichten danach relativ sicher sind. Was mir Bauchschmerzen bereitet ist, dass man das Geld bei Abbruch des Studiums zurückzahlen und sich 5 Jahre binden muss ( denn auch sonst ist eine Rückzahlung fällig). Zudem ist wird man auf Landesebene ausgebildet und muss flexibel und mobil sein.
Ich weiß momentan nicht was ich tun soll. Nochmal was komplett neues vermeintlich sicheres beginnen oder einfach beim Zweitstudium bleiben?
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 118888

Gast
Als was würdest du denn später gerne arbeiten?
Ist dir Geld dabei wichtig?
Also aus Erfahrung kann ich dir sagen das ich z. B. Einen Job der mir Spaß macht ein paar hundert Euro im Monat vorziehen würde.
Muss natürlich trotzdem soviel sein das man davon leben kann.
Grade am Anfang des Berufsleben werden viele mit Geld gelockt eine Entscheidung zu treffen. Aber man macht das dann eventuell etliche Jahre 40h die Woche...
Also nochmal was würdest du gerne nach dem Studium machen?
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Ziel des Studiums ist es den Schwerpunkt auf Elementarpädagogik zu setzen. Dass das Studium dann sehr wahrscheinlich auf eine Tätigkeit in einer Kita hinausläuft ist mir bewusst. Ich müsste noch 2 Jahre studieren um das Studium abzuschließen.
Du studierst, um Kindergärtner zu werden???
Das kannst du doch einfacher und schneller haben.
Nun liegt mir aber auch ein Angebot für ein duales Studium im gehobenen Dienst (Beamtenlaufbahn) vor. Der Schwerpunkt liegt auf Rechtswissenschaft, was mir wie ich aus Erfahrung weiß, nicht sonderlich liegt.
Dann würde ich das lassen. Du hast ja bereits etwas studiert, womit du nichts anfangen kannst.
Ich weiß momentan nicht was ich tun soll. Nochmal was komplett neues vermeintlich sicheres beginnen oder einfach beim Zweitstudium bleiben?
Beim Zweitstudium bleiben.
 

LW84

Aktives Mitglied
An ein Duales Studium im Staatsdienst kommt man normalerweise nicht ganz so einfach, weshalb ich mir das Angebot durchaus überlegen würde. Außer, dir liegt der Bereich überhaupt nicht. Dann macht es wenig Sinn, sich durch ein Studium zu quälen und später dann durch Vollzeit-Arbeitswochen. Kann nur bestätigen, dass das sehr auslaugend sein kann, wenn keine Grundmotivation vorhanden ist. Ich selbst musste übrigens schon für auf ein Jahr befristete Stellen auf Bundesebene umziehen, ohne irgendwelche Sicherheiten.
 

Boone92

Mitglied
Du studierst, um Kindergärtner zu werden???
Das kannst du doch einfacher und schneller haben.


Dann würde ich das lassen. Du hast ja bereits etwas studiert, womit du nichts anfangen kannst.

Beim Zweitstudium bleiben.
Das ist schon nochmal was ganz anderes, zumal man Erzieher auch nicht mal viel einfacher und schneller wird :-D
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C schwierige Jobsuche Beruf 3
H Schwierige Arbeitssituation Beruf 9
A Schwierige finanzielle Situation, weiß nicht was nach der Ausbildung machen... Beruf 9

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben