Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Schwester kurz vor Magersucht - wie helfen??

Patti28

Aktives Mitglied
Hallo zusammen..

Es geht um meine jüngere Schwester. Sie ist 21 - war vorher immer gut beisammen, also nicht dick oder so. Seit ca 2 jahren ernährt sie sich nur von Obst und Gemüse, sie ist Veganerin. Sie sieht mittlerweile relativ dünn aus, da sie seit 1 Jahr auch Kohlenhydrate weg lässt, was für mich generell falsch ist. Ich habe auch abgenommen, aber auf gesundem Weg. Neulich hatte sie einen Termin beim Arzt wegen zu niedrigen Blutdruck. Er meinte sie wäre kurz vor der Magersucht und solle aufpassen. Ich mache mir ziemliche Gedanken um sie, wir versuchen sie zum Essen zu bewegen und schaffen es nicht mehr. Wer hat da Hilfe und kann mir bzw. uns helfen?? Ich will nicht, dass sie aussieht wie ein Gerippe!
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
vielleicht solltet ihr versuchen mehr gemeinsam zu essen. ihr könnt euch zb drei mal in der woche bei mcdonalds treffen. dort ist die speisekarte eigentlich immer gut, um schnell wieder zu zunehmen. oder ihr kocht zusammen, das kann viel spaß machen! da kannst du auch reichhaltige gerichte auswählen. zum beispiel tiefkühlpizza oder ravioli aus der dose. schmeckt gut und belastet nicht. wichtig ist dass man zusätzlich zum essen auch auf die richtigen getränke achtet. cola oder fanta oder bier haben bekanntlich sehr viele kalorien, so dass man schnell zunehmen kann. wasser am besten ganz weglassen das hat bekanntlich keine kalorien. das auge isst mit, daher den tisch immer schön decken und die mahlzeiten schön dekorieren (peterilie auf der pizza, schöne motive auf der serviette) und am besten vor dem fernseher essen. da isst man unbewusst sogar mehr als mann eigentlich will und so nimmt man besser zu.
 

frara

Urgestein
von uns hier sicherlich keiner. ich finde es aber bereits vom arzt verwerflich, dass er sie mit diesen "dürren worten" heimgeschickt hat!!
 
S

seele28

Gast
vielleicht solltet ihr versuchen mehr gemeinsam zu essen. ihr könnt euch zb drei mal in der woche bei mcdonalds treffen. dort ist die speisekarte eigentlich immer gut, um schnell wieder zu zunehmen. oder ihr kocht zusammen, das kann viel spaß machen! da kannst du auch reichhaltige gerichte auswählen. zum beispiel tiefkühlpizza oder ravioli aus der dose. schmeckt gut und belastet nicht. wichtig ist dass man zusätzlich zum essen auch auf die richtigen getränke achtet. cola oder fanta oder bier haben bekanntlich sehr viele kalorien, so dass man schnell zunehmen kann. wasser am besten ganz weglassen das hat bekanntlich keine kalorien. das auge isst mit, daher den tisch immer schön decken und die mahlzeiten schön dekorieren (peterilie auf der pizza, schöne motive auf der serviette) und am besten vor dem fernseher essen. da isst man unbewusst sogar mehr als mann eigentlich will und so nimmt man besser zu.
Ist das dein ernst? Tiefkühlpizza und Dosenfutter? Das macht natürlich nicht nur dick, sondern ist auch sehr ungesund für den Körper und schweineteuer. Wie soll das gemeinse Kochen denn dann aussehen? Die eine macht den Ofen auf, die andere schiebt die Pizza rein oder wie? :rolleyes:

An den Te: Wie wärs mit richtig selbstgemachte Pizza(Haben mein Freund und ich auch schon früher ab und zu gemacht, ist kein großer aufwand). Und anstatt Dosenfutter, andere Gerichte selbst kochen. Mir würde einfallen Käsespätzle, Aufläufe. Klar das dies nicht so schnell geht, wie eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben. Aber es geht auch darum, das man wieder einen normalen und gesunden Umgang mit dem Essen bekommt. Und dafür muss man sich damit beschäftigen. Selbst Kochen wäre hier die optimale Lösung. Natürlich würde ich dringend eine Therapie anraten. Jemanden andauernd zu sagen, esse mehr, kann dazu führen das deine Schwester sich nur noch mehr weigert zu Essen. Kenne das selbst. Ihr könnt nichts tun, sie muss merken das sie ein Problem hat und Therapie machen muss.

Lg Seele28
 

Beluga

Mitglied
zu niedriger Bludruck, Herzstillstand Risiko 70-90%

Schilddrüsenerkrankung Risiko 85%

Die Schilddrüse kann Jahrelang verrückt spielen, und da ist man machtlos dagegen und man muss hoffen dass man geeigntete Medikamente findet, was nicht so einfach ist.

Wenn Sie irgenwann mal Kinder haben möchte, sollte sie sich jetzt richtig ernähren, nach Therapie einer Schilddrüsenerkrankung kann es noch 3-5 Jahre dauern, bis man Schwanger werden darf

Haarausfall kann schleichend oder über Nacht kommen und die Zähne lockern sich.

Wenn Ihr an Haare, Zähne, Leben und Familie mehr am Herzen liegt, als an Ihrer Körperfigur, würde ich an Ihrer Stelle nichts provozieren und das ist schon eine Warnung, wer so etwas nicht versteht/glaubt, der muss vielleicht selber spüren und leiden
 
S

seele28

Gast
zu niedriger Bludruck, Herzstillstand Risiko 70-90%

Schilddrüsenerkrankung Risiko 85%

Die Schilddrüse kann Jahrelang verrückt spielen, und da ist man machtlos dagegen und man muss hoffen dass man geeigntete Medikamente findet, was nicht so einfach ist.

Wenn Sie irgenwann mal Kinder haben möchte, sollte sie sich jetzt richtig ernähren, nach Therapie einer Schilddrüsenerkrankung kann es noch 3-5 Jahre dauern, bis man Schwanger werden darf

Haarausfall kann schleichend oder über Nacht kommen und die Zähne lockern sich.

Wenn Ihr an Haare, Zähne, Leben und Familie mehr am Herzen liegt, als an Ihrer Körperfigur, würde ich an Ihrer Stelle nichts provozieren und das ist schon eine Warnung, wer so etwas nicht versteht/glaubt, der muss vielleicht selber spüren und leiden
Ist einfacher gesagt als getan. Vielleicht geht es ihr gar nicht darum dünn und schön zu sein. Vielleicht steckt viel mehr dahinter, dann ist ihr auch die Gesundheit scheiß egal. Und auch wenn es "nur" darum geht so schön und dünn wie die Models zu sein, wird ihr vermutlich die Gesundheit egal sein. Am Anfang kann man vielleicht noch handeln und das ganze stoppen, wenn man die Gesundheit und die ganzen Nebenwirkungen vor Augen hat. Aber wenn man schon mitten drin ist, geht das nicht mehr so einfach. Magersucht ist auch eine Sucht und gehört therapiert. Von alleine kommt man da meistens nicht raus.
 
S

seele28

Gast
Hallo zusammen..

Es geht um meine jüngere Schwester. Sie ist 21 - war vorher immer gut beisammen, also nicht dick oder so. Seit ca 2 jahren ernährt sie sich nur von Obst und Gemüse, sie ist Veganerin. Sie sieht mittlerweile relativ dünn aus, da sie seit 1 Jahr auch Kohlenhydrate weg lässt, was für mich generell falsch ist. Ich habe auch abgenommen, aber auf gesundem Weg. Neulich hatte sie einen Termin beim Arzt wegen zu niedrigen Blutdruck. Er meinte sie wäre kurz vor der Magersucht und solle aufpassen. Ich mache mir ziemliche Gedanken um sie, wir versuchen sie zum Essen zu bewegen und schaffen es nicht mehr. Wer hat da Hilfe und kann mir bzw. uns helfen?? Ich will nicht, dass sie aussieht wie ein Gerippe!
Wie viel wiegt deine Schwester denn und wie groß ist sie? Sie ist 21 Jahre und kann selbst entscheiden was sie tut. Es bringt nichts, sie dauernd zum Essen zu überreden, da macht sie erst recht dicht.
 
G

Gast

Gast
Hallo zusammen..

Es geht um meine jüngere Schwester. Sie ist 21 - war vorher immer gut beisammen, also nicht dick oder so. Seit ca 2 jahren ernährt sie sich nur von Obst und Gemüse, sie ist Veganerin. Sie sieht mittlerweile relativ dünn aus, da sie seit 1 Jahr auch Kohlenhydrate weg lässt, was für mich generell falsch ist. Ich habe auch abgenommen, aber auf gesundem Weg. Neulich hatte sie einen Termin beim Arzt wegen zu niedrigen Blutdruck. Er meinte sie wäre kurz vor der Magersucht und solle aufpassen. Ich mache mir ziemliche Gedanken um sie, wir versuchen sie zum Essen zu bewegen und schaffen es nicht mehr. Wer hat da Hilfe und kann mir bzw. uns helfen?? Ich will nicht, dass sie aussieht wie ein Gerippe!
Ich war auch magersüchtig und habe heute noch bestimmte Probleme, die daraus entstanden sind.

Ihr braucht Geduld, ganz viel Geduld.

Meine Familienangehörige haben damals gelernt, auf keinen Fall Druck zum Essen auszuüben, sondern immer wieder zu betonen, wie schlank ich bereits sei. Magersüchtigen tut Anerkennung gut, nicht nur der Figur betreffend. Also immer wieder sagen, was deine Schwester gut kann, dass sie so diszipliniert ist und so weiter.
Das Essen selbst immer möglichst bunt, appetitlich, abwechslungsreich und in kleinen Portionen servieren: z.B. beim Frühstück nicht nur Brot und Aufschnitt, sondern auch Gemüse, Obst, Quark, verschiedene Brotaufstriche, Marmelade usw. hinstellen. Dann kann sie ihre Brotscheibe vierteln und mit verschiedenen Sachen belegen. Wichtig ist, ihr Appetit zu machen.
Was auch gut ist, man darf sich aber auf keinen Fall dabei erwischen lassen, normale Sachen in Lightproduktverpackungen umfüllen, falls sie Lightprodukte überhauot isst.

Was noch wichtig ist, es wäre zu klären, was die Ursache ihrer Mangelernährung ist. Ist nicht so einfach, weil es ganz tief verborgen sitzt und lange und intensive Auseinandersetzung mit ihrer Psyche und Kindheit braucht. Also eine psychologsiche Unterstützung wäre nicht schlecht. Ist aber erfahrungsgemäß schwierig, eine Magersüchtige zum Gang eines Psychologen zu bewegen. Vllt immer wieder fragen, warum für sie das Dünnsein so wichtig ist. Was sie sich davon verspricht, mehr Zuneigung, Liebe, Anerkennung? Und ob das realtisch ist, das auf dem Wege des Abmagerns zu erreichen.

Drücke dir die Daumen!

LG
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Kampfmaus:
    hm irgendwie werden die Raumnachrichten immer zu den ungünstigsten Zeitpunkten geleert
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich hab jetzt nach meiner Antwort nichts mehr gelesen, außer deiner letzten Nachricht
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    glaub du hast nichts verpasst ^^
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    dann ist gut
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ich werde Mal mit dem Admin reden
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    wegen dem Löschen des Chats?
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich verlasse den Chat wieder
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Habt einen schönen Abend!
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    danke, du auch!
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ja Maus
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast itsalinx hat den Raum betreten.
  • (Gast) itsalinx:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    Welchen GK würden ihr wählen? Bio oder Chemie
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    In Chemie habe ich einen schlechten Lehrer, Bio interessiert mich mehr, aber das auswendig lernen ist nicht immer ganz einfach
    Zitat Link
  • Zitat Link
  • @ CheeseburgerGurke:
    denk würd bio nehmen
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben