Anzeige(1)

Schwangerschaft ausgeschlossen oder möglich?

G

Gast

Gast
Hallo,
nehme keine Pille und haben auch nicht anders verhütet, er lag auf mich drauf und bewegte sich ziemlich fest auf mir. Wir hatten beide Stoffhose und Unterwäsche an. Ich spürte wie es unten feucht wurde, daraufhin habe ich das ganze sofort beendet. Was denkt ihr, was könnte diese Nässe gewesen sein. Er oder ich? Dies war vor eineinhalb Monaten. es war innerhalb meiner fruchtbaren Zeit. Vor drei Wochen hatte ich meine letzte Periode. Jetzt spürt sich mein Bauch komisch an, wenn ich reindruck kommt er mir manchmal härtee vor und schmerzt manchmal. manchmal bild ich mir ein der bauch könnte dickee sein Könnte ich mir das alles nur einbilden? Ich hab angst. zum Fa trau ich mich nicht.Bin noch zu jung. bitte anwortet mir. Sind noch weitere Infos nötig?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Sobald Du sexuell aktiv bist, gehörst Du als Mädel spätestens zum Frauenarzt oder zur Frauenärztin, egal wie jung Du in Zahlen noch bist. Es geht ja darum, dass Du lernst, Dich und Deinen Körper zu verstehen und auch zu schützen. Scheue Dich also nicht, einen ersten Termin auszumachen!

Zu Deiner Frage: eigentlich sagt man, dass wenn beide Unterwäsche tragen, nichts passieren kann. Aber um beim nächsten Mal wirklich sicher zu sein, solltest Du wirklich zur Ärztin/zum Arzt gehen. Denn irgendwann werdet ihr mal keine Unterwäsche tragen. Und es ist doch nicht Sinn der Sache, wenn Du jedes Mal hinterher Angst haben musst.

Nur Mut!
 

Duine

Aktives Mitglied
Hallo lieber Gast,

das könnte sowohl er als auch du gewesen sein. Wenn dein Slip danach von innen nass und ein bisschen schleimig war, dann warst du es. War er es von außen, höchstwahrscheinlich er.

Die Wahrscheinlichkeit, dass du davon schwanger geworden bist, dürfte verschwindend gering bis absolut unmöglich sein. Spermien kommen nicht durch vier Schichten Stoff, suchen sich dann ihren Weg erst mal ZU deiner Scheide und dann durch sie hindurch bis zum Ei.
So unmöglich es auch ist, dass du schwanger bist: Mach doch zur Beruhigung einfach einen Schwangerschaftstest. Die gibt es in der nächsten Drogerie. Er wird negativ sein, aber dann hast du es schwarz auf weiß.

Generell als kleiner Hinweis: Wer alt genug ist, mit dem anderen Geschlecht intim zu werden, ist auch alt genug, um zum Frauenarzt zu gehen. Schon allein wegen der HPV-Impfung. Alles andere ist kindisch, dumm und fahrlässig.
 

Plan-B

Mitglied
Den Jungen wird's gefallen haben und er ist "gekommen" oder du kannst auch feucht geworden sein!

Aber das ist egal, denn eine Empfängnis durch so viele Kleidungsschichten halte ich schlichtweg für unmöglich!

Gruß,
Plan-B
 

Metallworker

Aktives Mitglied
Wenn du dich zu jung für einen Termin beim Frauenarzt fühlst, dann lasse dich auch nicht auf sexuelle Spielchen ein! Lass dir das Erlebte eine Warnung sein, wie schnell vor falsch verstandener Scham (Arzttermin) etwas schief gehen kann.
 
G

Gast

Gast
Wie wurdest du aufgeklärt, weißt du wie Befruchtung funktioniert?
Der Eisprung findet etwa zur Mitte des Menstruationszyklus statt, bei einem regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen also etwa am 14. Tag nach der Periode
Sobald das Ei (oder Ovum) freigesetzt wurde, bewegt es sich den Eileiter entlang in Richtung Gebärmutter.
Schwanger werden ist gar nicht so einfach:
Eigentlich sind es nämlich nur 24 Stunden, in der eine Eizelle zur Befruchtung fähig ist.
https://www.dred.com/de/fruchtbare-tage.html
 
G

Gast

Gast
Hallo nochmal die Te, danke für die schnellen Antworten. Erstmal ja es ist mir eine Lehre, werde so schnell keinen Jungen näher berühren.
und die Beschwerden sind schon etwas länger da, könnnen also nicht von der Periode kommen. Ich weiß nicht was ich tun soll. und dass Ereignis war vor ein einhalb Monaten, nicht vor 3 Wochen. Kann ich bruhigt sein?

Meint ihr ich soll ihn Fragen, ob er nass wurde? würde mir das weiterhelfen?
 

Metallworker

Aktives Mitglied
Wie wäre es mit logisch denken? Kauf dir um 12 Euro einen Schwangerschaftstest und teste ihn mit Morgenurin. Sollte dieser positiv sein, dann ab zum nächsten Frauenarzt und zu den Eltern.

Ich schätze dich um die 13-15 Jahre - in diesem Alter ist die Periode oftmals unregelmäßig, mit unpässlichen Tagen über das Monat verteilt.... da würde ich mir weniger Sorgen machen. Trotzdem würde ich mit einer Vertrauensperson zum Frauenarzt/-ärztin gehen, um auch z.B. Krebserkrankungen auszuschließen.
 

Katrin1964

Aktives Mitglied
Wenn du dich schon länger unwohl fühlst , solltest du erstmal zu deinem Hausarzt gehen. Wo tut es dir denn weh ?
So wie ich das lese , war das vor 1 1/2 ( ca. 6-7 Wochen her) Monat und inzwischen wieder deine Tage ( vor 3 Wochen ) gehabt. Also bist du definitiv nicht schwanger. Gehe bitte zum Hausarzt nicht das du mit dem Blinddarm hast. Hast du keine Mutter zu der du Vertrauen hast ? Rede mit ihr..
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben