Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Schwanger trotz Pille danach?

Tina5695

Mitglied
Hallo zusammen,

ich hab Ende Dezember zum ersten Mal die Pille danach genommen - paar wenige Tage davor hatte ich noch meine Periode. Mir wurde zwar gesagt, dass sich meine nächste Periode nach der Einnahme um ein paar Tage verschieben kann - allerdings bin ich jetzt schon über 15 Tage überfällig..
Bilde mir auch ein, dass sich irgendetwas in mir verändert - bin extrem gereizt, mir ist oft übel und irgendwie hab ich zugenommen, obwohl ich nicht mehr esse als sonst. Kann natürlich jetzt auch alles nur Einbildung sein. Ich weiß nicht, ob der Gedanke, dass ich schwanger sein könnte, sowieso nicht in Frage kommt und ich mir einen Test sparen kann oder ob es schon möglich sein könnte. Vielleicht hat da jemand Erfahrung damit oder kann mir da weiterhelfen :)

Lg
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 98679

Gast
Die Pille danach bietet keine 100%ige Zuverlässigkeit.

Dementsprechend solltest Du den Test machen und beim Frauenarzt Rücksprache halten.
 

Uri

Aktives Mitglied
Die "Pille danach" verzögert lediglich den Eisprung um mind. 3 Tage, sodass die Spermien in der Vagina nicht mehr leben, wenn der Eisprung dann etwas später kommt.

Hat der Eisprung schon eingesetzt, ist die "Pille danach" wirkungslos.
Die Befruchtung findet sozusagen sofort/zeitnah statt.



Hallo zusammen,

ich hab Ende Dezember zum ersten Mal die Pille danach genommen - paar wenige Tage davor hatte ich noch meine Periode. Mir wurde zwar gesagt, dass sich meine nächste Periode nach der Einnahme um ein paar Tage verschieben kann - allerdings bin ich jetzt schon über 15 Tage überfällig..
Bilde mir auch ein, dass sich irgendetwas in mir verändert - bin extrem gereizt, mir ist oft übel und irgendwie hab ich zugenommen, obwohl ich nicht mehr esse als sonst. Kann natürlich jetzt auch alles nur Einbildung sein. Ich weiß nicht, ob der Gedanke, dass ich schwanger sein könnte, sowieso nicht in Frage kommt und ich mir einen Test sparen kann oder ob es schon möglich sein könnte. Vielleicht hat da jemand Erfahrung damit oder kann mir da weiterhelfen :)

Lg
 
G

Gelöscht 87651

Gast
Mach einen Test, damit Du erste Gewißheit darüber erlangst und wenn der unklar bleibt nach mehreren Versuchen, dann geh zum Frauenarzt, die haben da bessere Testmöglichkeiten.
 
G

Gelöscht

Gast
Warum willst du dir den Test sparen? Die Dinger gibts für 5-10€ in jeder Drogerie. Hol dir einen, dann hast du Gewissheit.
 

Tina5695

Mitglied
Ja ich weiß. Das Sparen war jetzt auch nicht auf die Kosten bezogen ;)
Ich dachte nur, vielleicht ist es aufgrund des Zeitpunktes meines Zyklus als ich die Pille danach genommen hab, garnicht möglich schwanger zu sein und kann es mir daher sozusagen „sparen“ überhaupt einen Test zu machen. Aber werd ich wohl zur 100%igen Sicherheit dennoch machen, hab nämlich echt irgendwie ein komisches Gefühl.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N 1-2 Wochen schwanger, Alkohol konsumiert Gesundheit 14
koernerpudding Wie Gefühl schwanger zu sein wegbekommen? Gesundheit 17
T Farbtattoo trotz Nickel allergie? Gesundheit 12

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben