Anzeige(1)

Schwanger, aber was ist mit Schule?

G

Gast 17

Gast
Hallo!
Letzte Woche habe ich erfahren das ich schwanger bin. Mein Freund und ich waren sehr geschockt und jetzt kommen wir zu keiner Entscheidung ob wir das Kind behalten sollen. Das Herz sagt ja, der Verstand nein.
Ein großes Problem ist die Schule. Ich besuche zur Zeit ein Gymnasium (12. Klasse) und mache nächstes Jahr mein Abi. Von der Zeit her würde ich mein Abi gerade noch so schaffen, doch mein Freund ist vor 1 Monat durch seine Arbeit von hier weggezogen. Von meiner Familie gibt es keine Unterstützung. Ich wohne zur Zeit auch noch zu Hause. Wenn er wieder hierher ziehen könnte, könnten wir zusammenziehen und dann wäre alles kein Problem. Geld wäre auch genug da, aber das ist im Moment eher unwahrscheinlich.
Das heißt für mich das ich eventuell zu ihm ziehen muss. Ein Haus ist da und alles andere ist auch in Ordnung. Seine Eltern würden uns auch unterstützen. Nur um die Schule mache ich mir Gedanken. Ich kann schlecht mitten in der Schwangerschaft die Schule wechseln. Was gibt es noch für Möglichkeiten? Kann ich auch 1 Jahr aussetzen und dann meine 12. Klasse nachholen?
Was soll ich machen? Allein, also ohne meinen Freund hier bleiben kann ich nicht. Mein Traum war es zu studieren. Ich habe dafür auch schon Praktika absolviert und hatte mein Ziel fest vor Augen. Doch jetzt weiß ich gar nix mehr.
Würde ich abtreiben, könnte ich das wahrscheinlich nicht verkraften.
Bitte helft mir.
 

Anzeige(7)

hey
wenn du es nicht verkraften würdest dann solltest du nicht abtreiben. ich bin generell dagegen aber dann sowieso nicht. du hast ja schon mal vorraussetzungen die andere nicht haben (einen partner, sein haus, unterstützung usw)
rede mit deinem rektor, frage nach ob man ein jahr aussetzen kann (ich dekne das geht).
sprich mit anderen schulen wegen deinem schulwechsel (denk aber dran in der schwangerschaft können komplikationen auftreten) deshalb lieber gleich fragen wie es ein jahr später aussieht.
rede nochmals mit deinen eltern über alles und dann werdet ihr es sicher schaffen!!!
 

Caterina

Mitglied
Hi,

is halt die Frage was für dich persönlich "schlimmer" is, die Abtreibung oder deine "versaute" (vielleicht etwas krass ausgedrückt, sorry) Zukunft. Wenn du dir dann ständig Vorwürfe machst dein Traumstudium nicht absolviert zu haben, ob du dann glücklich wirst?? Klar, ne Abtreibung is sicher eine sehr schwere Entscheidung, können auch Außenstehende schlecht etwas dazu sagen, aber ich finde, du solltest in erster Linie an dich selbst denken....
 
D

desira drake

Gast
hallo,

also eines vorneweg, ich bin selbst mutter!

diese ewige gefasel...........huch eine abtreibung - wenn du sie nicht verkraftest solltest du es nicht tun, man (frau) weiss erst ob sie so etwas verkraftet, wenn sie es getan hat (was ich selbst nicht getan habe, aber eine freundin von mir 2 mal)

und mal ganz ehrlich,

woher weiss man ob man die mutterschaft verkraftet?

ich bin schon öfters an meine grenzen gestoßen, obwohl ich erst mit mitte 30 mein kind bekommen habe, finanziell keine probleme da sind und ich glücklich verheiratet bin, ich hatte auch schon tage, wo ich mich gefragt habe (so sehr ich dieses kind liebe) ob es nicht besser gewesen wäre, die schwangerschaft zu unterbrechen, denn das leben kann hart sein.

und für ein kind das geboren wird und eine mutter bzw. umfeld hat, das es nicht mag- das ist schlimmer als nicht geboren zu sein.

dies sind nur meine gedanken zu dem thema.

ich weiss nicht, ob es möglich ist, nach bzw. in einer schwangerschaft das abitur zu machen, denn leider können in jeder schwangerschaft komplikationen auftreten und auch danach die alles verändern und vieles unmöglich machen.

viel kraft und triff eine entscheidung nur für dich, denn im zweifelsfall musst du alleine alles durchstehen, deine eltern sind keine hilfe (werden es vielleicht nie sein) und dein freund ist vielleicht auch mal weg.....(ohne ihm hier etwas zu unterstellen, aber eine kind zu haben, ist eine große, anstrengende aufgabe).

kitty
 
G

Gast

Gast
Geh einfach mal zu einer Beratungsstelle. Die sind mit solchen thema bestens vertraut. ich wünsche Dir viel Glück!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben