Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Schule will mich bezahlen lassen!

-----

Aktives Mitglied
Hi wollt mal was fragen undzwar und ob ich es bezahlen muss. Also folgendes ist passiert. wir wurden mitten in der Stunde zu gruppenarbeiten eingeteilt und dürften aus dem saal raus. Da sind wir in so ein sitzbereich gewäsen und ich habe halt mit dem Stuhl geschauckelt bin dabei rückwerts beinah umgefallen und mit dem Kopf gegen eine Vitrienscheibe geknallt was dann auf den Boden gefallen ist. Dabei ist die scheibe rausgefallen und auf den boden gefallen(man muss erwähnen die war nicht richtig drin sonder fast locker). Nun erwarten sie das ich es bezahlen muss warscheins 200-300€ morgen weis ich es erst genau. Muss ich das wirklich bezahlen gibs da kein gesetz wo das verbietet bin zwar schon 20 und mache gerade techisches gymnasium an einer berufsschule aber Schule ist doch Schule?? Weis auch nicht von wo ich das Geld auftreiben soll!! meine Mutter ist hartz4 emfänger und mein Vater ist rentner! Bitte Antwortet so schnell es geht weis wirklich nicht mehr weiter!:confused::confused::(:(
 

Anzeige(7)

-----

Aktives Mitglied
Ja das versuch ich ja aber ich weis nicht wo ich es machen soll!!
Und was wollen die machen wenn ich es nicht bezahlen kann. Bin ja auch noch Schüler aber mit 20 jahren volljährig. Eltern können nicht bezahlen da meine Mutter und ich harz4 bekommen wo wir das Geld für 3 leute einteilen müssen und mein Vater ist Rentner und sein Geld langt für die miete zu bezahlen.
Weis jetzt einfach nicht weiter die können es ja jetzt nicht erwarten das ich mir das Geld (sry) aus dem A.. ziehe. Oder eine Bank ausraube oder sonst was das ich Kredit oder von jemand anderem Geld ausleihen soll.
 

Sori

Sehr aktives Mitglied
Jetzt erstmal ruhig bleiben und keine Panik kriegen. Das nutzt keinem was. Und Du musst sicher nicht straffällig werden deswegen ;)
Haben Deine Eltern eine Haftpflichtversicherung?
 

-----

Aktives Mitglied
Nein Leider nicht da das ja sozusagen eign einfach ein kosten währe was unnötig ist. wir versuchen ja irgendwie über die runde zu kommen und da bleibt im wahrsten sinne keine 300€ übrig. Muss morgen wieder sekteriat um Rechnung abzuhohlen und bekomme dann genau gesagt wie viel es kosten wird warscheins zwischen 200-300€.
 

-----

Aktives Mitglied
Bitte muss umbedingt wissen was ich morgen sagen soll will auch nicht dumm da stehen und was zahlen müssen was ich vll nicht müsste!! Vorallem kann ich es nicht mal bezahlen hab ja kein Geld bitte helft mir!

§ 46 Unfallverhütung, Schülerunfallversicherung

(1) Die Schule hat mit allen geeigneten Mitteln für die Verhütung von Unfällen und für eine wirksame Erste Hilfe zu sorgen. Im Zusammenwirken mit allen Beteiligten soll die Schule das Sicherheitsbewußtsein der Schüler wecken und fördern. Dies gilt im besonderen Maße für den Unterricht in Werken, Sport, den naturwissenschaftlichen und technischen Fächern und für den Unterricht in berufsbezogener Praxis sowie das Verhalten in den Pausen und auf den Schulwegen.
(2) Dem Schulleiter obliegt die Durchführung der Unfallverhütung im inneren Schulbereich. Er hat dem Schulträger Mängel an Schulanlagen oder Einrichtungen, die die Sicherheit des Unterrichtsbetriebes gefährden können, unverzüglich anzuzeigen und Lehrer und Schüler über die vom Unfallversicherungsträger allgemein oder für besondere Unterrichtsbereiche erlassenen Unfallverhütungsvorschriften und Sicherheitsregeln zu unterrichten sowie auf ihre Einhaltung hinzuwirken. Er bestellt Sicherheitsbeauftragte gemäß § 719 Reichsversicherungsordnung.
(3) Sicherheit- und Unfallverhütungsvorschriften, Verbote und Anordnungen sind zu befolgen. Wer eine drohende Gefahr oder einen Schaden feststellt, hat dies sofort dem Schulleiter, einem Lehrer oder dem Hausmeister zu melden.
(4) Kommt es zu einem Unfall, so ist dafür zu sorgen, daß sofort Erste Hilfe geleistet wird, de Verletzte vorläufig versorgt wird und äußere Gefahren von ihm abgewendet werden. Falls es erforderlich ist, wird unverzüglich ärztliche Hilfe angefordert und der Schulleiter informiert. Die Erziehungsberechtigen sind umgehend zu benachrichtigen.
(5) Alle Schüler sind während schulischer Veranstaltungen sowie auf den Wegen von und zu diesen im Rahmen der gesetzlichen Unfallversicherung nach der Reichsversicherungsordnung gegen Unfall gesichert.
 

Sori

Sehr aktives Mitglied
entspann Dich einfach, weil sich das irgendwie regeln wird.

Ne Haftpflichtversicherung ist übrigens auch bei Hartz-IV-Empfängern sinnvoll und kostet auch nicht wirklich viel. Wie unnötig sowas ist, siehst Du ja jetzt :rolleyes:
Aber das ist ja nun egal.

Also theoretisch müsste die Schule versichert sein für Schäden, die durch Schüler entstehen. Kommt halt darauf an, inwieweit man Dir Fahrlässigkeit vorwerfen kann (immerhin bist 20 und nicht 8, da gehört Kippeln nicht mehr zum "normalen" Verhalten ;) ).
Geh da einfach hin und sag Du kannst das nicht bezahlen (wegen Hartz IV und so) - schlimmstenfalls musst Du das dann in Raten abstottern, wenn da keine Versicherung besteht.
Dein zitierter Gesetzestext zieht da nicht wirklich, da es in dem Sinne ja kein Unfall ist. Naja, auch Auslegungssache.

Es wird sich schon eine Regelung finden. Sei halt nett und freundlich und erklär der Schulleitung die Misere.
 

-----

Aktives Mitglied
joa werd ich wohl machen müssen! Was mich halt tierisch ärgert das das ding ja nicht mal richtig fest drinne war und die mit dem argument kommt das die dinger neu montiert worden währen!! Aber ich bin mir eign sicher das das so nicht stimmt!! sonst würd das doch nicht rausfallen oder??? In raten bezahlen?? warscheins dann nur 10€ monatlich mehr geht da sicher nicht! wobei ich es eign unfair finde und wie können die eign es inerhalb 10 minuten entscheiden das ich es bezahlen muss. War halt heute im schock gestanden das ich nicht wirklich viel sagen konnte auser kopf zu nicken! Naja muss mal halt morgen meine Meinung sagen wobei mir das alles bischen bange ist.
 

Sori

Sehr aktives Mitglied
manchmal ist das auch ne pädagogische Maßnahme...

Vielleicht musst Du es gar nicht bezahlen. Wart erstmal ab und red morgen mit denen.
 

-----

Aktives Mitglied
joa blos hab ich halt angst da ich auch eign ein Mensch bin der probleme schlecht ausdrücken kann und so warscheins nicht richtig verstanden werde.

Ich denk mal das ich erst mal dort hingehe und frage ob die nicht selber auch eine versicherung hat( ist das eign nicht pflicht für jede Schule?) und das es halt schlecht aussieht das ich auch nicht das Geld nicht habe und eign auch nicht einsehe das ich das bezahlen muss da ja auch meinererachtens nach die scheibe locker wahr!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
I Tochter will Schule abbrechen... Schule 27
B Meine Söhne interessiert die Schule nicht. Schule 24
SarahLizzie Schule, Abi für mich nicht mehr möglich! 😞 Schule 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben