Anzeige(1)

Schuldruck und gute Noten ?!

Ich123456

Mitglied
Hallo, ich weiß gar nicht wie ich mein Problem eigentlich beschreiben soll...
Ich besuche die 10.Klasse einer Realschule und bin gut in der Schule, mein Mündliches ist zudem aber besser als das Schriftliche. (Mündlich: in fast jedem Fach auf 1 und Schriftlich bei manchen Fächern 2 und bei anderen 3)
In der 9.Klasse hatte ich einen Schnitt von 2,5 im Zeugnis. Dieses Jahr will ich mich verbessern. Doch jetzt habe ich Angst vor morgen (erster Schultag nach den Herbstferien). Da bekommen wir nämlich die Deutsch,-Mathe und Geschichtsarbeit wieder! Ich habe sogar schon Angst, dass ich eine 3 habe! Eine 3 ist für mich schlecht obwohl es für andere Leute in meinem Umkreis eine gute Note ist. Ich möchte so gerne eine 2 haben...weil ich nach diesem Jahr aufs Gymnasium wechsel. Ich habe mir einen Schnitt von 2,0 vorgenommen und die Lehrer haben gesagt, dass sie es mir zutrauen. Doch ich habe so großen Schuldruck, dass ich große Angst vor Arbeiten habe. Ich weiß nicht was ich machen soll, ich bin enttäuscht von mir selber wenn ich mich auch nur einmal, bei einer kleinen Matheaufgabe zum Beispiel, vertue. Außerdem möchte ich auch auf meiner neuen Schule nicht viel schlechter werden, ich wäre sehr glücklich über einen 3-er Schnitt. Ich weiß nicht, ob mir jemand antworten kann, aber vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen oder Tipps oder so.
Liebe Grüße und danke im Vorraus!
 

Anzeige(7)

L

LiebeDich

Gast
Hallo Liebes,

wozu setzt du dich unter druck? Wir wissen doch beide genau das du es sowieso schaffen wirst.

Ich meine du bist in der 10. Klasse einer Realschule, und hast es doch tapfer bis hier hin geschafft?

So glaube mir, du wirst den rest auch schaffen! Bleibe einfach wie du bist, und geb dein bestes, dann wirst du alles erreichen.
 

Ich123456

Mitglied
Danke für die Antwort!
Ich brauchte gar keine Angst haben, hatte in Deutsch und Geschichte eine 2 und in Mathe eine 3, in Philosophie noch eine 2-

Danke für deine Ermutigung
 

MissV

Mitglied
Ich wünsche dir erstmal viel Glück!
Schaffst bestimmt gute Noten ;)

Ich selbst leide an Prüfungsangst, obwohl ich eigentlich im Schnitt 2en & 3en schreiben.
Um mir die Angst etwas zu nehmen, habe ich so selbst ausprobierte Tipps, die bei mir immer funktionieren.

Morgens versuche ich mich nicht verrückt zu machen, trinke evtl. einen heißen Kakao/Milch, was mich zusätzlich beruhigt.
Ein paar Minuten vor der anstehenden Arbeit atme ich mehrmals tiiiieef ein und aus, dass hilft wirklich ungemein!

Ansonsten: Wenn du am Vortag gelernt hast, wird schon nichts schief gehen ;)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben