Anzeige(1)

Schuld am 2.WK (war: Dis wo ich herkomm)

Chaki

Aktives Mitglied
Naja, ganz ok
aber wenn ich wieder so ein miesst höre das wir deutschen die zwei Weltriege zu verantwortlichen haben.:cool:
ist schon schlimm genug das die Sieger den Stoff im Geschichtsunterricht bestimmen aber das so ein Blödsinn jetzt auch noch in einem Lied gesungen wird *daumen runter*:cool:
 

Anzeige(7)

Chaki

Aktives Mitglied
AW: Dis wo ich herkomm

Das Lied geht, aber nciht mein Geschmack ^^

Auch wenn er in manchen Punkten Recht hat...

Gibt es schon hier im Forum eine Diskussion, wer Schuld an den Weltkriegen war?

VG

Das bringt nichts darüber zu diskutieren. Die Infos von Leuten die wirklich dabei waren und etwas anderes aussagen als die Siegermächte hören wollen, sind für uns deutschen gesperrt. Das selbst nach über 50 Jahren nach dem Krieg.

Es gibt zwar Tools die die Links zu diesen Infos freigeben aber leider kann man dann auch auf ganz andere Dinge zugreifen die besser gesperrt bleiben
 
W

werdender Polizist

Gast
AW: Dis wo ich herkomm

Da haste wohl Recht, es wurde mal im Geschi Unterricht darüber diskutiert, doch wirklich zum Ergebnis kams nicht,außer das die Briten auch eine Teilschuld haben, wegen ihrer Appeasment-Politik (oder wie das heißt), war sehr interessant und amüsant.
 

Chaki

Aktives Mitglied
AW: Dis wo ich herkomm

Der Auslöser, für den WWI Krieg war das Attentat am 28. Juni 1914 auf den österreichischen Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und seine Frau in Sarajewo, durch eine Serbische Untergrundorganisation. Der Mord mußte die Donaumonarchie innerlich erschüttern, denn es war nicht die Tat einiger Fanatiker, es war ein Zeichen für das fortschreitende Selbstbewußtsein und Unabhängigkeitsstreben der Nationalitäten innerhalb des Habsburgerischen Vievölkerstaats.

aber das war nicht wirklich der auslöser ;)

Eigentlich der Frust der Briten und Franzosen auf die deutsche Afrika Kolonie. Wir waren einfach die besseren Händler und das passte denen nicht.

der WW2 war ja auch schon vorprogrammiert durch den Versailler Vertrag von 1919. Der Deutschland wirtschaftlich und militärisch handlungsunfähig machte (Ne riesen eisenkugel am Fuß).

der Neid anderer Nationen gegenüber Deutschland hat erst alles entfesselt.

Aber das steht und wird nie in einem Geschichtsbuch stehen das die Sieger geschrieben bzw. diktiert haben
 

Chaki

Aktives Mitglied
http://www.hilferuf.de/forum/gesellschaft/77801-schuld-am-2-wk-war-dis-wo-ich-herkomm

Heir noch was zum nachdenken


"Joachim Fernau - " Deutschland Deutschland über alles....; von anfang bis ende"

ISBN: 3-442-03681-X

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

...... Manches bot sich den Siegern an. Einiges davon war schon lange bis ins kleinste detail ausgearbeitet und schriftlich niedergelegt. Da war einmal der Theodore-kaufan-Plan >> Germany must perish << . Er war einfach , er sah vor, die Deutschen zu sterilisieren. Einen anderen Plan hatte man an der Harvard University ausgearbeitet; nach ihm sollten alle Deutschen lebenslängliche Zwangsarbeiter auf die nachbarvölker verteilt und biologisch mit ihnen verschmolzen werden. .................................>> Programm to prevent Germany from starting World War III << hieß die ausarbeitung des Beraters von Roosevelt , "Henry Morgenthau" , welches dem amerikanischem Präsidenten gut gefiel............................. Er wollte uns lediglich zu einem Ackerbauvolk machen und , wie er sich ausdrueckte , auf dem niedrigsten Stand halten......................
 
Zuletzt bearbeitet:
W

werdender Polizist

Gast
AW: Dis wo ich herkomm

Keine tollen Aussichten früher ...
zum Glück haben sie sich anders entschieden ... oder der Kalte Krieg hat uns gerettet, was dann ziemlich paradox? wäre.
Auf jedenfall ein schwieriges Thema.

VG

Edit: Deine Sig gefällt mir ^^.
 

soulfire

Aktives Mitglied
AW: http://www.hilferuf.de/forum/gesellschaft/77801-schuld-am-2-wk-war-dis-wo-ich-her

Heir noch was zum nachdenken

Pläne zur Ausrottung des Deutschen Volkes 1945

...... Manches bot sich den Siegern an. Einiges davon war schon lange bis ins kleinste detail ausgearbeitet und schriftlich niedergelegt. Da war einmal der Theodore-kaufan-Plan >> Germany must perish << . Er war einfach , er sah vor, die Deutschen zu sterilisieren. Einen anderen Plan hatte man an der Harvard University ausgearbeitet; nach ihm sollten alle Deutschen lebenslängliche Zwangsarbeiter auf die nachbarvölker verteilt und biologisch mit ihnen verschmolzen werden. .................................>> Programm to prevent Germany from starting World War III << hieß die ausarbeitung des Beraters von Roosevelt , "Henry Morgenthau" , welches dem amerikanischem Präsidenten gut gefiel............................. Er wollte uns lediglich zu einem Ackerbauvolk machen und , wie er sich ausdrueckte , auf dem niedrigsten Stand halten......................

Bist du bitte so freundlich und gibst bei Zitaten auch die Verfasser an oder wo man nachlesen kann?
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben