Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Schüler 19 jahre und obdachlos ?

Student19

Neues Mitglied
Damit ihr alles versteht fasse ich mal zusammen:
Hallo ich wurde in NRW geboren und lebte dort 17 Jahre.
Vor 1 und halb Jahren bin ich weggezogen nach d. Scheidung m. Eltern mit meiner Mutter zu einem Ort der circa 500 KM entfernt ist ich konnte da aus bestimmten Gründen nicht meinen FOR nachholen darum bin ich zurück nach NRW gezogen ich wohne momentan bei meiner Schwester und will ausziehen wenn das BAFÖG Amt habe BAFÖG beantragt aber ich habe erfahren dass das BAFÖG Amt nichts bezahlt weil ich unter 25 Jahre bin und da zur Schule gehen muss wo ein Elternteil von mir wohnt,darum würde das BAFÖG Amt die Miete nicht zahlen. was soll ich machen?
Ich kann nicht ewig bei meiner Schwester wohnen und will es auch nicht und zurück kann ich ja auch nicht zu meinter Mutter und zu meinem Vater habe ich keinen Konakt wie kann man da was machen ?
Wäre es für das BAFÖG Amt ok wenn ich einen 400 Euro Job habe und die Miete damit bezahle würden die mir immernoch helfen oder wie ? Gibt es keine Hilfe für die Miete oder wie ?
Bei Fragen eifnach nachfragen!
 

Anzeige(7)

111kleinbuchstabe

Aktives Mitglied
Wäre es für das BAFÖG Amt ok wenn ich einen 400 Euro Job habe und die Miete damit bezahle würden die mir immernoch helfen oder wie ?
Das beste wäre, denen einen Brief zu schreiben und dann hast Du Klarheit. Möglicherweise gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Landkreisen (oder den Sachbearbeitern...); auf deren schriftliche Antwort kannst Du Dich gegebenenfalls am sichersten richten.

Ich meine, wenn Du studierst (irgendwann), dann musst Du doch auch nicht für die Erlangung von BAFÖG an der nächsten Heimatuni vorgelesen bekommen.
 

juka

Aktives Mitglied
Bin etwas verwirrt. Bist du nun Schüler oder Student?

Student19 meinte:
ich habe erfahren dass das BAFÖG Amt nichts bezahlt weil ich unter 25 Jahre bin und da zur Schule gehen muss wo ein Elternteil von mir wohnt,darum würde das BAFÖG Amt die Miete nicht zahlen. was soll ich machen?
So wie ich das eben gelesen hab musst eine Schule in der Nähe deiner Eltern wählen. Ausnahmen gibt es nur dann, wenn die nächstbeste Schule zu weit von deinem Elternhaus entfernt liegt oder du eine Schule besuchen möchtest, deren Fachrichtung in der Nähe deiner Eltern nicht angeboten wird.

Das kannst du hier nachlesen: Schüler-BAföG - BAföG-FAQ - Studis Online

Im Übrigen gibt es beim BAFÖG keine Finanzierung deiner Miete. Du bekommst einen gewissen Grundbetrag und darüber hinaus einen kleinen Zuschuss, sofern du nicht bei den Eltern lebst.

Student19 meinte:
Wäre es für das BAFÖG Amt ok wenn ich einen 400 Euro Job habe und die Miete damit bezahle würden die mir immernoch helfen oder wie ?
Nein. Das hat was mit Bürokratie zu tun, nicht mit deinem eigenen Engagement.
 
W

winnie

Gast
Deine Eltern müssen Dir Deine erste Ausbildung finanzieren und das ist abhängig, ob Du mit Deinem Vater Kontakt hast oder nicht. Wenn Du studierst kommst du nicht drumrum, Deinen Vater zu kontaktieren und Deine Mutter, die dann dem BAFÖG Amt vorgelegt werden muß
Ich wünsche Dir alles Gute. Es ist wirklich nicht einfach in diesem Alter. Ich weiß das noch von mir...
Irgendwie wird sich eine Lösung finden, aber Du solltest das bei Deinen Eltern einfordern...denn das ist Dein Recht...meine Meinung.
W.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast soso123 hat den Raum betreten.
  • (Gast) soso123:
    haallo
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    mir geht es gerade garnicht gut :/
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    alles ist komisch..
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    und alles verändert sich...
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    nichts is mehr so wie es war!!
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    ich weiss nich wie ich euch das beschreiben soll...
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    aber es findet eine riesen Entwicklung statt... alles geht so schnell... und so unglaubljch weit... das macht einem echt unbehagen...
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    ich mein es ist ja gut... entwicklung und so... und ich will das ja auch... da ich viele Jahre ein unbefriedigtes Leben gelebt habe...
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    aber was jetzt passiert ist so unglaublich enorm!!
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    ich mein das sind unglaubliche Quantensprünge... und ich muss am Ende aufpassen dass ich mich selbst noch wieder erkenne haha... oje :/
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    ich schwöre euch wenn ich Menschen begegne die mich von früher kennen... , sie würden mich nicht mehr wiedererkennen
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    ich habe mich auch von alten Kreisen getrennt...
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    viele passten nicht mehr... aber das heisst ich fang auch da jetzt ein voellig neues Leben an!
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    ich werde mir jetzt demnächst nach meiner 2. Corona Impfung voellig neue Hobbygruppen suchen und dabei voellig neuen Menschen begegnen...
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    Und wisst ihr was... Ich freu mich drauf!!
    Zitat Link
  • (Gast) soso123:
    Es bleibt auf jeden Fall spannend... und ich werd versuchen euch auf dem Laufenden zu halten...
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Roselily hat den Raum betreten.
  • @ Roselily:
    Hallo soso123
    Zitat Link
  • @ Roselily:
    Bist du noch da :)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    zzzzvickyzzzz hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    zzzzvickyzzzz hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Roselily hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben