Anzeige(1)

Schneegida - es ist soweit ...

Eisherz

Namhaftes Mitglied
Schneegida - es ist soweit ... das kommt nach Pegida ...

... und ich bin dabei!
Ich hatte ja schon viel eher damit gerechnet, und nun ist es soweit.

Was denkt ihr?

Wie viel Schnee muss da sein, bis er abzuschieben ist?
Am Anfang sind es ja meistens nur paar Flocken, und ruckzuck ist das eigene Land nicht mehr wiederzuerkennen.
Einige von meinen Kollegen fahren jetzt zum Jahreswechsel in Schneegebiete, klar, da gehört der Schnee ja auch hin, aber bitte nicht in Massen vor meiner Haustüre.
Einige Leute sollen sogar schon Schneeflocken und mehr noch - von Schneebällen getroffen worden sein.
Dafür bin ich eigentlich nicht auch '89 Schlitten gefahren ...
In manchen Orten trauen sich die Leute schon nicht mehr richtig auf die Straße.
Ist doch so, am Anfang sinds nur paar Flocken, und dann erkennste Dein eigenes Land nicht mehr wieder.
Deutschland ist ja nunmal auch nicht der Eisschrank der Welt, oder?
Macht sich eigentlich auch jemand auch über die kriminelle Seite Gedanken, so ein Winter-Einbruch ... hm, wie nun weiter?
Ich habe grade in der Zeitung gelesen, der Schnee bleibt bisschen länger, hoffentlich glaubt das nicht jeder, was die Lügenpresse da verbreitet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

weidebirke

Urgestein
Mit der Integration klappt es auch nicht. Erst überflutet er uns, dass man denkt, man sei am Nordpol und dann taut er und bildet in der Kanalisation eine Parallelgesellschaft und denkt, wir merkens nicht.

Natürlich nicht, ohne zuvor beim Abtauchen noch einmal alles zu beschmutzen, was er okkupiert hatte,
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Chat Bot: Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben