Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Schlechte Träume - Angst vor dem Einschlafen

G

Gast

Gast
Hallo Zusammen,

Ich habe seit 3 Tagen ein Problem. Ich schlaf keine Nacht mehr durch und ich habe furchtbare Träume. Ich versuche es einmal genau zu beschreiben: ich schlaf ein und hör Geräusche, zum Beispiel Schritte. Als wenn jemand in meiner Wohnung läuft obwohl keiner ist. Gestern habe ich es die ganze Zeit rascheln hören, obwohl nichts ist... Die Träume fühlen sich so real an. Ich Träume so oft das ich erschossen werde bzw entführt. Ich habe letzten geträumt das ich entführt wurde und ich habe so richtig gespürt wie ich hinterher gezogen werde. Ich hatte das noch nie... Ich habe jedes Mal Angst einzuschlagen das ich wieder etwas höre bzw so schlecht Träume.

Was ist das? Ist das überhaupt normal? An wen kann ich mich wenden?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!
 

Anzeige(7)

S

seele28

Gast
Du hast es erst drei Tage? Hörte sich nach deiner Beschreibung an, als hättest du es schon Monatelang. Ich würde mir da nicht so ein Kopf machen. Hast du gerade mehr Stress als sonst? Solche Tage hat jeder mal, wo man ziemlich schlecht träumt und auch allgemein schlecht schläft.

Nimmst du evtl. gerade irgendwelche Medikamente? Manche Medikamente lösen solche Träume aus. Kann aber auch einfach ganz normal sein. Ich würde einfach abwarten und mich da jetzt nicht hineinsteigern. Wenn diese Träume nach zwei Wochen immer noch kommen, würde ich das bei deinem Hausarzt ansprechen. Er kann dir dann sagen, wo du dich am besten hinwenden kannst.


Mach dich jetzt aber nicht verrückt, drei Tag sind jetzt nicht lang. Es gibt Menschen die Jahrelang solche Alpträume haben und allgemein sehr schlecht schlafen. Bitte nicht falsch verstehen, möchte dich nur beruhigen, denn wenn du mit solch einer Angst ins Bett gehst, träumst du erst recht schlecht.

Was du tun kannst, sind Entspannungsübungen vorm schlafen gehen. Meide Horror oder Actionfilme und lese auch nicht solche Dinge. Versuche vorm schlafen etwas Schönes Beruhigendes zu machen, wie eine warme Milch zu trinken und etwas Lustiges zu lesen oder anzuschauen. Ich würde dir auch raten abends dich nicht mehr mit belastenden Themen auseinander zu setzen.


Was auch helfen kann, sind Imaginationsübungen. Wenn du dich hingelegt hast, an schöne Orte denken, wo du sein möchtest. Vielleicht eine einsame Insel, ein Strand, eine Blumenwiese. Etwas was dir Sicherheit bringt und da etwas verweilen. Auch Entspannungsmusik kann helfen. Probiere einfach diese Dinge mal aus und schau ob sich dein Schlaf bessert. Und versuche so gut es geht, Stress im Alltag zu vermeiden oder zu mindern.

Lg Seele28
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Kolya nur schlechte Laune Ich 8
C Welchen Zweck hat das Leben, wenn es mehr schlechte als gute Tage gibt? Ich 31
G Ich hatte eine schlechte Kindheit Ich 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben