Anzeige(1)

Scheiß Verhalten oder stelle ich mich an?

fl0wer

Mitglied
Hallöchen, und zwar behandelt mein Freund mich oft wie ich finde respektlos. Er schubst mich beispielsweise und sagt "Geh mal schneller" und steht mir nie bei. Er würde eher mich blöd anmachen als mich vor anderen in Schutz zu nehmen. Man kann sich auch nicht auf ihn verlassen. Letztens wollte er kurz (30 Min.) zu seiner Oma, irgendwas am PC machen, und war ernsthaft nach fünf Stunden noch nicht wieder da. Eine Nachricht oder ein Sorry kamen nicht. Erst als ich ihn anschrieb meinte er, dass es noch was dauert. Und so war es schon öfters. Er geht arbeiten, ich bin bei ihm, er meint, dass er um 13 Uhr wieder da ist und kommt erst um 21 Uhr. Wärd ihr gegangen?
Wenn ich sein Verhalten anspreche oder ihm sage, dass mich etwas belastet (mittlerweile sehr viel), geht an die Decke, wird aggressiv und laut oder dreht sich (insbesondere abends im Bett) von mir weg.
Er stellt es dann so dar, dass ich zu empfindlich bin und mich nur unnötig aufrege.
Ich fühle mich überhaupt nicht mehr wertgeschätzt, zwischendurch ist er dann wieder nett, aber das nimmt auch immer mehr ab ("Weil du so unzufrieden bist, bin ich nicht mehr nett", "Du musst dir Liebe und Aufmerksamkeit verdienen").
Mittlerweile erpresst er mich auch mit Schlussmachen, wenn er sich unmöglich benimmt, mir bspw. was verheimlicht oder lügt (Er kann einem eiskalt ins Gesicht lügen und tut dann wieder so nett und aufopferungsvoll, wie kann man so sein?), und stellt es dann so dar, dass ich Schuld bin, weil ich mich beschwert habe und gesagt habe, dass es so nicht geht.
Das Gleiche zieht er auch mit Zusammenziehen ab (Ich habe darüber selten ein Wort verloren).
 

Anzeige(7)

Fantafine

Aktives Mitglied
Nu ja.

Versteckter Text, Trigger-Gefahr:
Ich finde, Arschtritte sind auch noch ok. Ab anspucken darfst dann meckern
Aber so ein bisschen disrespecten geht schon klar.


Ernsthaft: was hält dich bei ihm? :confused:
 
G

Gelöscht 87651

Gast
Löse Deine emotionale Abhängigkeit zu ihm auf.
Wenn Du einen gesunden Selbstwert hättest, würdest Du das nicht mit Dir machen lassen.
Deshalb trenn Dich von ihm und bau Dein Selbstwertgefühl so auf, daß Du nicht wieder so jemanden anziehst.
 

CabMan

Aktives Mitglied
Was bindet Dich eigentlich an ihn? Die 3 Jahre? Draußen in der freien Wildbahn laufen sicherlich genug Männer herum, die darauf warten, ein guter Freund zu sein. Das Leben ist manchmal schon seltsam.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Negatives Verhalten gegenüber Menschen die ich liebe Familie 2
M Wie verhalten am Geburtstag Familie 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • (Gast) Kampf4ever:
    ohje... so gehts mir aber auch seit ner weile....zum glück studiere ich noch, aber ich weiß nicht wie es im Job aussehen wird mit mir wenns soweit ist
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    hmm ich würde vielleicht zum Arzt gehen und Antidepressiva verschreiben lassen... was ich zur zeit einnehme ist Johanneskraut und Ignatia D6
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    bei mir wurde von der Psychotherapeutin letztens eine mittelschwere Depression festgestellt :/ seit her versuche ich mein bestes
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    verliere aber den Glauben an dich selbst nicht, auch wenns an manchen Tagen schwerer wird :) bist viel zu sympathisch als dass du vor die Hunde gehst... und du hast recht die Pandemie drückt die Stimmung sogar noch mehr
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Ich habe auch mal studiert, war ein Albtraum^^
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    mir machts auch keinen spaß mehr :D
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Welche Richtung?
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    Gesundheit
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    und du?
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Ok, damit kenne ich mich null aus :D
    Ich war in den Geisteswissenschaften unterwegs
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    genauso hast du es durchgezogen?
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    ahh ok kenne mich da auch nicht so aus... bei mir ist es eher wi
    rtschaftswissenschaftlich
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Ich habe da nix gemacht, hatte keinen Bock und das System hat nicht zu mir gepasst
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Durchmogeln wie in der Schule hat nicht geklappt ^^
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    achwas ... aber gerade im Studium mogeln sich viele doch auch durch :D also ist es bei mir auch teilweise
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    weil man sowas alles nicht alleine schaffen kann :D
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Ich bin aber froh, diese Erfahrung gemacht zu haben
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    das ist schön :) bin echt müde geworden
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Ich auch, kein Wunder um diese Zeit :)
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    ich rate dir auf jedenfall, weiß ja nicht in welchem Bundesland du lebst... wegen Berufsauswahl und -ausbildung dir eine Beratungsstelle aufzusuchen, damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Die sind alle an mir gescheitert, aber vielen Dank :)
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    da haste nicht die richtigen Menschen gefunden, mit denen zu warm wurdest, schade eigentlich
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Was soll man machen, irgendwie halte ich schon noch durch. Ich gehe nun ins Bett, danke für das Gespräch :)
    Und alles Gute für Dein Leben
    Zitat Link
  • (Gast) Kampf4ever:
    Gerne :) Vielen lieben dank auch dir, hat mich auch gefreut, ich geh jetzt auch schlafen, gute Nacht :) ich wünsche dir auch alles Gute für dein Leben
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Der Gast xxLLx hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben