Anzeige(1)

Safari (Apple) ist total fürn A****

Skynd

Aktives Mitglied
normalerweise hab ich eine sehr gute Meinung von Apple, aber mir ist grade mal wieder Safari beim Schreiben in einem Forum abgeschmiert.
hallo?
ich schreib in ein Forum und dieser Drecksbrowser schmiert währenddessen ab?
gehts noch? wie unfähig ist das denn?
ich könnts ja verstehen, wenn ich 5 Programme gleichzeitig offen hätte und das Ding auf hochtouren blasen würde, aber außer Safari ist grade nichts anderes aktiv gewesen.

manchmal passiert das sogar während dem Surfen - was das Schreiben in einem Forum sogar noch toppt. aber beim Surfen ist es mir egal, weil nicht mein ellenlanger Text dann verschwindet.

auch die Laptops MacBookAir und MacBookPro (hab beide in 13 Zoll) kann ich niemandem empfehlen. die Dinger gehen ab wie Staubsauger, wenn man etwas benutzt, womit sie nicht kompatibel sind, da sie sich weigern wichtige Funktionen wie zb. Flashplayer zu übernehmen bzw deren Kompatibilät zu verbessern.
damit sind sie in meinen Augen nur bedingt empfehlenswert, denn die meisten wollen doch auch mal ein Video im Internet kucken, ohne das ihr Gerät dabei abhebt, weil die Lüftung sich nicht mehr einkriegt.

ich mag Apple(iphone,Ipad) ja echt gern, aber grade bin ich doch tierisch pissig.

als positiv gegenüber Windows sei erwähnt, dass das Betriebssystem sehr stabil ist und man es nicht alle paar Monate oder Wochen (oder Tage :rolleyes:) neu aufspielen muß.
ka, wie das mit dem aktuellen Windows ist, aber das war damals ein guter Grund mal eine Alternative zu testen. :D

dummerweise ist auch mozilla Firefox nur bedingt kompatibel zu osx und stellt manchmal die Lüftung auf Sturm.
aber wenigstens stürzt es so gut wie nie ab. diesen Text schreib ich übrigens grad über Mozilla - dieses drecksverf***** Safari fliegt sofort raus!

man f*** ey - jetzt darf ich das alles nochmal schreiben ....:rolleyes:

mußte das mal loswerden - überlegt euch 2x, ob euch die tolle Optik von Apple wirklich so wichtig ist...


Skynd
 

Anzeige(7)

gflash

Aktives Mitglied
Hallo,

versuch doch mal Google Chrome. Den benutze ich seit ca. einem Jahr und bin sehr, sehr zufrieden damit. :)

Windows 7 ist sehr stabil, und man muss es auch nicht mehr regelmäßig "aufräumen" wie noch bei xp. Ein Virenscanner und eine Firewall sind aber nach wie vor notwendig...
 

Neko

Aktives Mitglied
Hey Skynd,

interessanter Erfahrungsbericht :cool: Schön mal so eine Meinung zu hören, auch wenn ich darum bitte, kurz eine Gegendarstellung bringen zu dürfen.

Bzgl. Browser:
Ich habe seit ein paar Wochen das Problem, dass Firefox (den ich seit Jahren benutze und mit dem ich immer zufrieden war!) meinen gesamten PC zum Absturz bringt. Komplette Neuinstallation hat nichts gebracht. Da habe ich eben einen neuen Browser gesucht und wollte auch mal Safari ausprobieren. Der war bei mir zwar stabil, aber für meine Ansprüche unpassend, sodass ich jetzt schließlich bei Chrome gelandet bin.

Bzgl. Windows:
Also mein Windows 7 läuft seit zwei Jahren sehr stabil auf meinem Desktop-PC - kann mich nicht beklagen ;) Allerdings muss ich dir Recht geben, dass manche frühere Versionen wirklich grottig waren.

Also wenn du keinen uralt-Rechner hast, (sondern am besten etwas jüngeres als zwei Jahre mit Dual-Core) dann lohnt es sich vielleicht, Windows 7 mal auszuprobieren. Obwohl ich ja eigentlich Werbung für Linux machen müsste :rolleyes:

Liebe Grüße,
Neko
 

Skynd

Aktives Mitglied
danke euch beiden für eure Erfahrungen bezüglich Windows7.
das erleichtert es mir enorm in Zukunft mal Ausschau nach einem nicht-apple-Laptop zu halten, da ich kurz bevor Windows7 neuer Standard wurde, meine pc-Zocker-Phase beendet habe und mir daher Windows sehr negativ in Erinnerung geblieben ist.

im nachhinein muß ich zugeben, dass ich es zwar sehr sehr ärgerlich finde, wenn mir ein ellenlanger Text wegen dem blöden Safari flöten geht, aber wenn ich den PC mal wieder neu aufsetzen mußte, war ich noch viel verärgerter :D
auch wenns gegen Ende mit entsprechend starken Rechnern doch deutlich an Lästigkeit und Dauer eingebüßt hat.

wenn ihr beide google chrome empfehlt, muß ich das unbedingt mal testen.
was ist denn das besondere daran?
mir hat zb. an Safari gegenüber Mozilla die Surfgeschwindigkeit gut gefallen. es ist nicht viel, aber auf Dauer subjekt doch deutlich schneller. auch empfinde ich safari als deutlich handlicher.
beim MacBookAir kann man zb. nicht mehr über 2 oder 3 Finger bei Mozilla die Seite zurückblättern. beim MacBookPro geht das noch. aber natürlich benutz ich den neuen MacBookAir :rolleyes: (der MacBookPro ist etwa 2,5 Jahre alt)

Obwohl ich ja eigentlich Werbung für Linux machen müsste
hab das mal vor paar Jahren vorgesetzt bekommen - ich glaub da lern ich eher Japanisch als das ich schnall, wie das funktioniert :rolleyes: :D


Skynd
 

Neko

Aktives Mitglied
wenn ihr beide google chrome empfehlt, muß ich das unbedingt mal testen.
was ist denn das besondere daran?
mir hat zb. an Safari gegenüber Mozilla die Surfgeschwindigkeit gut gefallen. es ist nicht viel, aber auf Dauer subjekt doch deutlich schneller. auch empfinde ich safari als deutlich handlicher
Das Besondere? Gute Frage :D Ich fand ihn halt besser als Safari, weil ich es hasse, wenn mir mehrere Fenster angezeigt werden, wenn ich nur Tabs öffne. Ich finde, Chrome ist Firefox wesentlich ähnlicher als Safari und da ich Firefox jahrelang benutzt habe ... die Gewohnheit halt :rolleyes: Ansonsten - muss ich ehrlich sein - interessieren mich die Features von Browser nicht sonderlich... Sie müssen Werbung blocken können, Tab-fähig sein und alles anzeigen können, was ich benötige (da hatte ich z.B. auch bei Safari Probleme, dass manche Browser-Spiele nicht korrekt oder sehr sehr langsam gelaufen sind - kann aber auch an einem fehlenden Plug-In gelegen haben). Die Surfgeschwindigkeit ist relativ zu sehen, da die u.a. natürlich von der Leitung und auch vom Betriebssystem in Verbindung mit dem Browser abhängig ist. So haben die gleichen Browser im Vergleich auf unterschiedlichen Betriebssystemen auch unterschiedliche Ergebnisse (Auch wenn ich Apple oder Microsoft jetzt natürlich nicht unterstellen möchte, dass sie auf ihren Plattformen andere Browser absichtlich verlangsamen :rolleyes:).
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben