Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ritzen war: Prügel/ritzen

ekuarf94

Neues Mitglied
Hi,
ich ritze mich jetzt seit ca. 2 jahren aber meistens nicht sehr tief. ich brauche nur die bestätigung, dass ich etwas geschafft habe also dass blut fließt. vorher hab eich immer versucht diesen scheiß schmerz mit anderen sachen zu überdecken, aber dieses scheiß gefühl wird immer härter. an manchen tagen hol ich meine rasierklinge 3-4 mal raus des is aber dann echt extrem. eine freundin von meiner mutter zu der ich ein sehr gutes verhältnis habe, hat mir eig immer weiter geholfen. aber vom ritzen weiß sie nichts. ich will endlich aufhörn mit der scheiße aber ich komm nicht davon los, es klappt nicht es brauche es so zu sagen als betäubung. meint ihr ich soll es ihr trotzdem sagn? und könnte sie mir überhaupt helfen?

frauke
 

Anzeige(7)

solo

Mitglied
ich will endlich aufhörn mit der scheiße aber ich komm nicht davon los
Das ist eine sehr gute Grundlage für eine Beratung! Begib Dich in professionelle Hände. Keine Angst, das ist anonym und kostenlos. Frag einfach mal bei der Telefonseelsorge nach, oder such nach Beratungsstellen im Internet.
Aber das wichtigste, tu was, denn wenn Du wirklich aufhören willst, aber davon nicht loskommst, brauchst Du Hilfe.

Die Freundin von Deiner Mutter, naja, das ist ein heikles Thema, da kann ich Dir keinen Rat geben, aber ech empfehle Dir dringend Hilfe zu suchen. Mach es, am besten noch heute!
 

polgara

Aktives Mitglied
Hi,
meint ihr ich soll es ihr trotzdem sagn? und könnte sie mir überhaupt helfen?

frauke
Mit jemandem darüber reden ist immer gut. Ob die die Freundin dann helfen kann, weiß ich nicht.
Aber sie könnte dich zumindest begleiten zu deinem Hausarzt oder zu einem Therapeuten, wenn du das Thema dort ansprechen möchtest.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A War es eine Vergewaltigung? Gewalt 15
M Warum? Was war das Gewalt 63
S War das schon missbrauch? Gewalt 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben