Anzeige(1)

Reise nach London

C

consit

Gast
Bin im Feb. für ein paar Tage in London.

Was soll man sich nicht entgehen lassen? Hat es was gegeben, was euch besonders gefallen hat? Also ein Highlight?

Und wie schauts mit dem Nightlife aus? Kommt man dort auch unter 21 in Pubs rein und bekommt Alkohol?

schöne grüße, consit
 

Anzeige(7)

C

consit

Gast
Ja ein Musical is auch eingeplant,the lion king oder irgendwie so...

Dann muss ich wohl in einen Club...weil 11 is schon a bissl zu früh und früh anfangen..naja möchte schon halbwegs nüchtern sein, beim Sightseeing...:D
 
K

Kriss

Gast
Hab lange in London gelebt und es kommt etwas drauf an, was du sehen willst...also, ob du ein Partytiger bist oder eher künstlerisch veranlagt.

Camden Market....viele Shops und Stände, wo man rumwühlen kann, wenn man etwas hippy ist.

Lancester Square...wenn du Trubel willst, besonders nachts. Da gibt es dann auch ein paar Stripper Lokale, in die man aber nach 2am nicht mehr reinkommt. (Soho ist da auch gleich um die Ecke)
Das Trocadero für den "playa" in dir, eine Art Spielhölle.
Für die klassischen Sights empfehle ich eine Bustour. Die gehen gut ab Greenpark los und Buckingham Palace ist da auch gleich in der Ecke. Such nach großen roten Bussen, wo Sightseeing drauf steht.

Ansonsten kannst du dich locker im Zentrum vertun, Oxford Circus usw...da ist alles sehr gut zu Fuß zu erreichen.
Den Dungeon in London Bridge mußt du dir auch reinziehen, wenn du was zum gruseln willst....oder du gehst nachts einfach an ein paar Clubs vorbei und schaust dir die Mädels an, die da rausfallen....:D
In Waterloo findets du das London Eye. Ich war da nie drauf, aber rundherum gibt es jede Menge zu sehen. Museen haben fast alle freien Eintritt.

Als Geheimtip....Kauf dir entweder eine Travelcard für alle 6 TravelZonen, damit kannst du den ganzen Tag Tube und Bus fahren oder ein weekend ticket. Falls du in Heathrow ankommst, nimm NICHT den Heathrow Express, der ist sauteuer, sondern einfach die Picadilly Line ins Zentrum. Die braucht zwar etwas länger, kannst aber die Travelcard nutzen und dafür mehr lager kaufen. Enjoy!!!!
 
C

consit

Gast
ja harrods is auch ein muss dort bleibts dann aber eh beim SCHAUEN ^^...außer ich brauch nen Kugelschreiber aus Platin mit eingeschlossenen Swarovski Kristallen für 100 000GBP :D

Aber trotzdem hab ich ein ungutes Gefühl in der Brieftasche...

Goldene Regel für mich : Gib niemals die Kredikarte der Freundin!!
 
K

Kriss

Gast
Oh...Geheimtip Number 2.......Nimm sowenig personal belongings mit, wie möglich. Die klauen überall wie die Raben, besonders in Touristenhotspots und ohne das man es merkt. So ein Gürtelding, wo das Geld reinkommt solltest du dir um die Lenden oder einen anderen unerreichbaren Ort schnallen, wo echt niemand rankommt. Das geht ruck zuck bei denen und wie gesagt, oft merkt man es erst, wenn man zahlen will und die Geldtasche vor Stunden schon geklaut wurde. Also, vorsicht! UND möglichst selten mit Karte zahlen. Nimm eher Bargeld und zeig keinem wieviel du hast. Kleine Scheine eben.....
 
J

john-2

Gast
Buche ein gutes Hotel vorab über eine Hotelzimmer-Discounter in Deutschland.
Das ist sehr viel günstiger, als die Zimmersuche/Buchung vor Ort.

...und nimm einen Regenschirm mit. Viel Spass, John
 
C

consit

Gast
Also an Bares wollte ich so 300 mitnehmen...zu wenig? (also richtigs Shopping is nicht geplant, aber man weiß ja nie..:rolleyes:)

Wird dort halt gerne mal die KK kopiert? Oder meinst des auch wegen Diebstahl?

Mir fallen sicher noch viele Fragen ein, wäre super wenn ich dich dann wieder "belästigen" dürfte :D

Danke schon mal für die tollen Infos,

schöne grüße, consit
 
K

Kriss

Gast
Klar, frag nur hinweg. 300 ist ok, aber wie gesagt, versteck es gut und nimm 20 pound notes....die sind am harmlosesten, weil lila...:D.

KC kannst du gut in großen shops nutzen, aber wenn es um kleine restaurants oder Geschäfte geht, besonders wenn du als Tourist "auffällst" würde ich vermeiden.

Falls du Hoteltips oder sonstiges brauchst, stell einfach ein paar Fragen zusammen, die ich versuchen werde bestmöglichst zu beantworten.
 

Natascha74

Aktives Mitglied
ich war mit den Kids und einem befreundeten Paar erst letzten Frühjahr in London.
Wenn du nur 1-2 Tage für Sightseeing empfehle ich die "Original London Sightseeing Tour".
Das sind diese oben offenen Doppelstockbusse.
Die fahren den ganzen Tag 3 verschiedene Touren ab so etwa im 20-30 Min. Takt.
Kannst an jeder Haltestelle raus und mit einem späteren Bus weiter.
So verpasst du keine Sehenswürdigkeit.
Außerdem ist es die billigste Möglichkeit, alles zu sehen.
Erklärung per Kopfhörer auch in Deutsch am Sitzplatz und eine Schiffsfahrt bis zum Tower oder bis Greenwich ist gratis dabei.
Kann ich nur empfehlen, total nettes Personal.

Und nimm mehr Geld mit. Ich hab wirklich wenig geplant damals, aber wenn du nicht dauernd bei McDonalds essen willst sondern einmal heimische Kost bist du erst mit 20 Pfund aufwärts dabei für ein Steak. Alles sehr teuer im Vergleich.
Shoppen ist unnötig, es gibt dort kaum etwas was es bei uns nicht gibt (außer Souveniers natürlich) aber es ist furchtbar teuer.
Ich hab mit den Kids in nur 3 Tagen 800 Euro verbraucht.
Der Flug ist ja billig, 40 Euro/Person mit Easyjet (ja wenn einen das Schnäppchenfieber packt), aber dann gehts los.
Transfer in die Stadt usw....
Ein Taxi da, die Buskarten, ein paar Souveniers, essen....

London ist extrem teuer, meinem Gefühl nach sogar teurer als New York.
Aber auf jeden Fall sehenswert.

PS: kleiner Tipp zu Souveniers:
beim Tower gibts einen großen Shop.
Aber geh dran vorbei und den großen Platz ca. 100 m rauf.
Da sitzen immer Straßenkünstler mit handgemalten echt tollen Bildern vom Tower und Bridge um 20-40 Euro, je nach Größe.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • T (Gast) Tianjin
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast Tianjin hat den Raum betreten.
  • (Gast) Tianjin:
    Hallo
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben