Anzeige(1)

Rechner spinnt

A

annakarina

Gast
....mal wieder.

Während ich schreibe - fast ein Wunder, dass ichs kann - , ist der Monitor hellblau - weiß gestreift. Aber bis es soweit kommt, gechieht schon eine Menge: Wenn der Rechner gestartet wird, taucht zunächst normal die erste Seite mit dem Logo auf.
Doch dann gehts los - schwarz-weißes Chaos, roter Hintergrund, grünweiße Streifen. Danach - schwarz.

Hinein komme ich nur noch, indem ich bis zum windows - Programm strikt F2 gedrückt halte. Wie ich drauf kam - keine Ahnung - habs einfach ausprobiert.

Anfangs hab ich gedacht, mein Monitor ist im Eimer. Doch mittlerweile nach dieser F2- Episode hab ich den Verdacht - lacht mich gern aus, ich hab NULL Ahnung! - , dass die BIOS - Batterie leer ist. Kann das sein?

Nachdem ich nun schon Stunden den Rechner anhabe (mit wechselnden Schattierungen des Monitors:confused:), ohne dass er abgestürzt ist, weiß ich nicht, ob Hitze und Co eine Rolle spielen könnten.

Es wäre alles nicht so arg, ein lieber Kumpel hat sich bereit erklärt, sich darum zu kümmern, sobald er Zeit hat, aber vielleicht kann ich bis dahin ja auch sebst was machen? Denn es stehem die Feiertage an, die für mich so grausamm leeren, und da ist das inet der einzige Kontakt zur Außenwelt.....

Vor allem suche ich ein ein günstiges Tablet mit Flatrate, damit ich eine Alternative habe.
So, nun lieber absenden - hier spinnt nicht nur mein Rechner, sondern auch mal wieder 1und1....:(
 

Anzeige(7)

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Bei mir ist es eher der Bildschirm. Es können so viele Probleme die Ursache sein. Ich lasse im Falle eines Falles einen Hardware-check bei einem vertrauenswürdigen Händler/Techniker durchführen.
 

Baffy

Aktives Mitglied
Mh, kann einige Ursachen haben. Wie alt ist das Teil?

---Guck mal aufs Mainboard. Wenn du da einen Kondensator findest der oben auf seiner zylindrischen Form eine Beule nach außen hat, dann ist das Board im Eimer. Betrifft häufig die Kondensatoren der Spannungswandler und kann so ab 6 Jahren auftreten.
---Hitzeproblem? Läuft der/die Lüfter? Oft sind nach 2 Jahren schon die Kühlkörper derart verdreckt, das da der entsprechende Chip überhitzt.
---Kann im Moment des Ladens vom Grafiktreiber passieren, also dann, wenn er vom internen Treiber auf den der Grafikkarte beim hochfahren des Systems wechselt. Vielleicht der Treiber zerschossen? Kann auch durch defekte Sektoren auf der Festplatte passieren, wenn es zufällig den Treiber betrifft.

LG
 
G

Gast

Gast
Das ist meist ein Problem der Grafikkarte, Zuleitung zum Monitor.
Beim starten wird ein Standard VGA Treiber geladen.
Wenn's da schon flackert , kann`s auch die Kabel Verbindung vom PC zum Monitor sein.
Hast du noch andre Möglichkeiten anzuschließen, gibt da ja ; VGA, DVI ; HDMI.
Erst mal das Kabel wechseln, ist die günstigste Lösung.
Oder direkt zum Technik Scheck bringen, wenn du selbst wenig Erfahrung hast mit Hardware.
 
A

annakarina

Gast
Bei mir ist es eher der Bildschirm. Es können so viele Probleme die Ursache sein. Ich lasse im Falle eines Falles einen Hardware-check bei einem vertrauenswürdigen Händler/Techniker durchführen.

Wenn du das Geld dazu hast.....:rolleyes: Ich hätte es nicht, aber ich hab zum Glück jemanden, der sich auch auskennt, nur im Moment wenig Zeit hat. Das kann dauern bis zum kommenden Jahr - und da sind eben die Feiertage..... :wein:
 
A

annakarina

Gast
Mh, kann einige Ursachen haben. Wie alt ist das Teil?

---Guck mal aufs Mainboard. Wenn du da einen Kondensator findest der oben auf seiner zylindrischen Form eine Beule nach außen hat, dann ist das Board im Eimer. Betrifft häufig die Kondensatoren der Spannungswandler und kann so ab 6 Jahren auftreten.
---Hitzeproblem? Läuft der/die Lüfter? Oft sind nach 2 Jahren schon die Kühlkörper derart verdreckt, das da der entsprechende Chip überhitzt.
---Kann im Moment des Ladens vom Grafiktreiber passieren, also dann, wenn er vom internen Treiber auf den der Grafikkarte beim hochfahren des Systems wechselt. Vielleicht der Treiber zerschossen? Kann auch durch defekte Sektoren auf der Festplatte passieren, wenn es zufällig den Treiber betrifft.

LG

Öhm???:confused::D Ich nix versteh......
 
A

annakarina

Gast
Nee, leider nicht, das kenne sogar ich;) Es hilft nur, beim Hochfahren solange F2 gedrückt zu halten, bis ich endlich in windows angelangt bin. Tue ichs nicht, lande ich in schwarz:(
Das ließ mich vermuten, dass es an der Bios - Batterie liegen könnte.
 
G

Gast

Gast
Ist wahrscheinlich die Grafikkarte.

Mag je nach Modell anders sein, aber wenn du eine leere Batterie hättest, müsstest du direkt im BIOS eine Fehlermeldung bekommen wie "CMOS battery low" oder "CMOS checksum failed. Resetting to defaults." wenn sie ganz leer ist und die Einstellungen ganz verloren gehen. Zudem müsste deine Uhr falsch gehen.

Gewissheit gibt es nur, wenn du jemanden reingucken lässt.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben