Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Realschulabschluss neumachen..?!

G

Gast

Gast
Guten Tag, habe eine Frage und hoffe man kann mir helfen. Und zwar geht es um folgendes:

Bin nun 19, im Moment Zivi, habe einen Realschulabschluss und möchte eine Ausbildung als Buchbinder anfangen. Da mein Abschluss aber nicht der Beste ist, hatte ich mir überlegt auf eine einjährige Berufsfachschule zu gehen. Dort hab ich gesehen das man mit nem Hauptschulabschluss dort seinen Realschulabschluss machen kann und speziell für die, die den schon haben dann als Abschluss nen Zeugnis ausgestellt kriegen, welches für die spätere Jobsuche dann als nützlich betrachtet wird. Nun frag ich mich allerdings, ob da inbegriffen is das man seinen Realschulabschluss einfach "wiederholen" kann. Ich mein, ich hab ihn zwar, aber er ist halt nicht besonders gut. Wurde bisher aus keinen Infos dieser Schulgänge schlau daraus, vielleicht kennt sich da ja jemand aus?
 

Anzeige(7)

soulfire

Aktives Mitglied
Dein "alter" Abschluss hat dann trotzdem noch bestand.
Auf einem zeugnis ist ja auch immer das Jahr vermerkt und an welcher Schule usw., ungeschehen machen kannst du das also nicht.

Ich denke der neue Schein bietet die Möglichkeit dem hoffentlich zukünftigen Arbeitgeber zu zeigen, dass du mittlerweile weißt, worauf es ankommt udn dass du bessere Leistungen bringen kannst, als dein Realschulzeugnis vermuten lässt.

Vielleicht magst du überlegen, ob du nicht gleich die Fachhochschulreife machen könntest?
Das dauert auch ein jahr, qualifiziert dich aber mehr...heute ist sowas recht sinnvoll, wer weiß, ob du in ein paar jahren nicht doch noch ein FH-Studium nachlegen möchtest...
 
G

Gast

Gast
Würde dies nicht länger dauern?2-3 Jahre?Dies war nämlich auch zuerst mein Gedanke, aber hier in Berlin müsste man dafür auf eine Fachoberschule gehen und da würde ich den Vorraussetzungen nicht ganz gerecht werden. Notensumme darf nicht höher als 10 sein in Deutsch/Mathe/Englisch, meine wäre aber 11. Daher dacht ich, mach ich den Realschulabschluss "einfach" besser und fange dann eine Ausbildung an?!
 

Thy Light

Mitglied
So, hier ist der Threadersteller. Hab vorhin eine Antwort als "Gast" erstellt, diese muss aber noch geprüft werden, dann doch registriert, also kann es sein das es gleich doppelt nen Beitrag von mir gibt, wofür ich mich schonmal entschuldige, aber sitze echt auf "heißen Kohlen" grade. Also die Fachhochschulreife kann man hier in Berlin wohl, in meinem fall, nur erreichen indem man auf eine Fachoberschule geht. Dort scheitert es aber an den Vorraussetzungen, Notensumme in den 3 Hauptfächern darf nicht höher als 10 sein, bei mir leider 11..Darum hatte ich mich auch entschieden "nur" den Realschulabschluss nachzuholen und mich dann für ne Ausbildung zu bewerben. Da dies auch nur ein Jahr dauern würde, du meintest aber eben das es auch nur ein Jahr dauern würde die Fachhochschulreife zu erlangen?!Wie das denn?Hab dies nur gesehen wenn man bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung hat, ansonsten dauert dies eigentlich immer 2-3 Jahre..Jedenfalls hier in Berlin, so wie ich das gesehen habe?!
 

soulfire

Aktives Mitglied
Da biste noch nicht ausreichend informiert:
die Fachhochschulreife kannste beispielsweise auch am Kolleg machen (beispielsweise Charlotte-Wolff-Kolleg, Pestalozzistr in C'burg, kannste googlen), du gehst dann einfach früher ab als beim Abi.
Da steht in den bedingungen zwar auch, dass man ne abgeshclossene Ausbildung haben müsse, da sind aber immer wieder welche ohne ;)
Im Zweifelsfall mal hingehen!
 

Thy Light

Mitglied
Ich danke dir, ich hab mich im Internet informiert, aber garnichts über (Berufs-)Kollegs gefunden. Ich stamme nämlich ursprünglich aus NRW und dort war dies ganz normal, bin nun letztes Jahr umgezogen und habe mich dort zwar informiert aber nichts gefunden..Ich werd mich nun erstmal drüberhängen und dann noch mal bescheid geben. Jetzt bin ich schon etwas beruhigter.

Lieben Gruß.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Realschulabschluss Schule 37
G 1 Jahr nach dem Realschulabschluss nichts gemacht. Schule 13

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) quiris:
    Mensch, wie loggt man sich hier aus?
    Zitat Link
  • (Gast) quiris:
    Zitat Link
  • (Gast) quiris:
    Netter Hinweis ;P
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben