Anzeige(1)

Rasende Gewichtszunahme durch doxepin

G

Gast

Gast
Hallo!
Ich bin seit längerer Zeit in Behandlung wegen Depression bei Burnout.
Während des Kranksein habe ich , schon vor der Behandlung 15 kg abgenommen.
Da ich etwas zu dick war, wären 10 kg gut gewesen.
Ich bekam erst Venlafaxin.
Gegen das Depressive half es null, hat mich aber extrem nervös und schlaflos gemacht.
Stattdessen bekomme ich jetzt 100 mg Doxepin.
Ich wollte ja ein wenig wieder zunehmen, aber jetzt sind es pro Tag 1/2 bis 1 kg.
Wenn das so weiter geht, bin ich bald richtig fett.
Hat jemand damit Erfahrungen gemacht.
Mir reicht es jetzt mit dem Zunehmen!!!
Ich hatte mich gefreut , etwas schlanker zu sein.
Diese rasende Gewichtszunahme ist meinem Wohlbefinden gar nicht zuträglich.
 

Anzeige(7)

Biokatze

Aktives Mitglied
Hallo Gast
Bei einem Freund von mir war das auch so.
Er war etwas pummelig und bekam wegen Depressionen dieses Medikament. Bin mir aber nicht zu 100% sicher, dass es Doxepin war, aber ich glaube schon. Er nahm anfangs sehr zu, dann über eine längeren Zeiraum war ungefähr gleich und nachdem er die Medikamente absetzte nahm er wieder ab. Frag mal deinem Thrapeuten/Psychater/in was er/sie davon hällt.

Viele Grüße
Biokatze
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
2 Gewichtszunahme Gesundheit 19
Ostergesetz Komische Gewichtszunahme Gesundheit 8
N Lungenschmerzen durch Maske Gesundheit 13

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben