Anzeige(1)

Quick-Wert zu hoch = Schmerzen und Unwohlsein?

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Hey liebe User!

Hier sind ja einige dabei, die auch Macrumar oder sonstige Blutverdünner nehmen; vielleicht können mir diese weiterhelfen, weil ich ja auf diesem Gebiet noch ein Grünhorn bin.

Wenn der Quick-Wert zu hoch ist, ist es dann normal, dass es einem schlechter geht?

Ich war die letzten Tage eigentlich auf dem Wege der Besserung, aber seit gestern gehts wieder bergab :( , und das verunsichert mich sehr :(

Quick-Wert ist zu hoch (46 Prozent)

LG tulpi
 

Anzeige(7)

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Hallo Tulpi,
wie hoch soll Dein Quick bzw. INR Wert liegen?

Bist Du zu Hause? Hast Du schon gelernt, die Dosis selber anzupassen?

Also mein INR-Wert soll zwischen 2-3 sein. Ich denke mal, in Quick-wert bedeutet das 20-30 Prozent?

ja, ich bin zu Hause. Die Dosis passe ich allerdings nicht selber an. Das macht der Arzt und der hat gestern auch wieder leicht die Dosis umgestellt.
 
A

Aloha

Gast
Hallo Tulpi,

gesetzt der Fall, Dein (Quick-) Zielwert ist 20-30% - dann wären Deine 49 % deutlich zu hoch! Jede Notaufnahme kann das mittels angepasster Marcumar Gabe korrigieren...gerade an einem Freitag Abend ist das doch eine ganz gute Lösung!:)

Was ist mit Deinem INR Wert?
Wenn der deutlich über 2 liegt, wäre das Blut auch zu dünnflüssig!
(Wahrscheinlich ist er eher zu niedrig bei einem Quick von 49 %)

Wieviel Gemüse (grünes) isst Du tgl. (Vit. K in hohen Mengen kann den Quick erhöhen)
Beruhigungsmittel und Penicillin kann den Quick ebenfalls erhöhen.
Wie hoch ist Deine tgl. Trinkmenge?

Ob Du etwas merkst oder nicht, weiß ich grad nicht - und kann ich mir bei Deinem Wert nicht wirklich vorstellen...ist aber jetzt auch nicht relevant!
Dein Blut scheint momentan nicht dünn genug - lass das bitte umgehend vom Doc mit Marcumar korrigieren!

Ich wünsche, Dir gehts schnell wieder besser Tulpi...der Quick schwankt natürlich (siehe oben) häufig (gerade in der ersten Zeit, z.B. eine Flasche Gemüsesaft reicht da schon aus!)l

Du solltest nur schnell reagieren - das wird Dich beruhigen & Du wirst Dich besser fühlen!

GLG

Aloha
 

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Den INR-Wert kenn ich nicht; die sagen mir immer nur den Quickwert.

Und der Quick-Wert war gestern 46 % und der Doc hat gestern die Dosis geändert bzw. einmal in der Woche muss ich eine Pille mehr nehmen (muss ich mir alles aufschreiben, weil man sich das gar nicht merken kann).

Naja, geändert hat sich die letzten Tage schon was. Dadurch, dass ich weniger Schmerzen hatte, habe ich natürlich weniger Schmerzmittel genommen (hat sich jetzt aber erledigt, weil ich heute schon wieder 3 Pillen nehmen musste :( ) und ich habe letzte Woche Rosenkohl gegessen, aber nicht in Massen. Aber wahrscheinlich hat das schon gereicht :(

Ach ja, die letzten 2-3 Tage habe ich wohl zu wenig getrunken...hab´s einfach vergessen
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
V Rente wegen voller Erwerbsminderung....wie hoch sind die Chancen? Gesundheit 10
M Puls beim Joggen zu hoch Gesundheit 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben