Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Psychotherapie

Trujana

Mitglied
Hallo

Ich will Psychologen eine Mail schreiben, weil ich psychologische Hilfe brauche. Am besten Psychotherapie. Ich habe schon 10 Adressen rausgeschrieben, die von meiner Krankenkasse anerkannt sind und hier in der Umgebung sind. Mein Problem ist nun, dass ich nicht so recht weiss, was ich da schreiben sollte...
Oder was gut wäre, da zu schreiben...




Ich weiss auch nicht, was gut ist, dass ich schreibe.

Vielleicht hat noch jemand Tipps oder Ergänzungen oder so, was ich noch schreiben sollte/kann? Oder kann mir sagen, ob das so ok ist?

Was ist wichtig, was müsste man da über mich erfahren?

Ich habe SVV (selbstverletzendes Verhalten), mehrere Arten, seit längerem Kopf an Wand schlagen und kratzen, seit kurzen auch ritzen und verbrennen

Ich krieg das mit dem Studium nicht mehr richtig hin, zur Zeit

Ich habe kaum Appetit, esse demensprechend wenig, wenn ich Esse, dann aus Vernunft

Ich habe Schlafprobleme, schlafe nur sehr wenig, manchmal 2/3h pro Nacht, manchmal auch 5/6h, unterschiedlich

Und ich denke, dass ich hilfe brauche, um da rauszukommen



Was wäre noch wichtig zu wissen? Kann mir da jemand helfen, auf was ich noch achten soll?

LG
Trujana
 

Anzeige(7)

V

venia

Gast
[FONT=&quot]Hallo Trujana,[/FONT]
[FONT=&quot]mach dir mal nicht so viele Gedanken darüber wie Du einem Psychologen Deine Situation schilderst! Wichtig sind erste Gespräche und die Ergebnisse der Sitzungen.[/FONT]

[FONT=&quot]Empfehlen würde ich für eine gute Zusammenarbeit zu sorgen, ein Psychologe ist zunächst einmal dafür da herauszufinden, was die Ursachen sind. Die Ursachen zu bekämpfen ist dann das, was gemeinsam herausgearbeitet wird. [/FONT][FONT=&quot]
[/FONT]

[FONT=&quot]Hier ist dann Dein Engagement gefragt.[/FONT]

[FONT=&quot]Liebe Grüße![/FONT]
 
D

Dischka

Gast
Warum willst du schreiben? Erst einmal musst du anrufen, um zu erfagen, ob der Therapeut überhaupt Termine frei hat. Ich mache zur Zeit eine Verhaltenstherapie, und diese Therapeutin wurde mir durch eine Tagesklinik vermittelt, in der ich im letzen Jahr war. In der ersten Stunde wurde abgesprochen, ob sie meine Betreuung überhaupt übernehmen kann und in den nächsten Stunden stellt sich heraus, ob man überhaupt zueinander passt. Daher hat man ja auch fünf Sitzungen, die bezahlt werden, ohne das man sich auf diesen Therapeuten festlegen muss. Es ist leider etwas Arbeit mit der Suche nach einem geeigneten Therapeuten verbunden, Mails reichen da nicht aus.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Hajooo Psychotherapie: Privat oder Kasse ? Therapie 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben