Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Psychotherapie über Videokonferenz

Hallo!
Bei mir steht demnächst eine Videokonferenz an und ich bin sehr skeptisch, ob das Sinn macht und klappt.
Irgendwie fehlt mir da die Nähe und ich würde das Gefühl haben, beobachtet zu werden.
Hat jemand Erfahrung damit?
 

Anzeige(7)

boeffl

Mitglied
Ich habe zwar keine Erfahrungen damit aber deine Skepsis kann ich nachvollziehen. Aber: Probiere es einfach mal aus und bilde dir dann deine Meinung darüber, vl ist eine Videotherapie einfach nur reine Gewöhnungssache.
 
Ich habe zwar keine Erfahrungen damit aber deine Skepsis kann ich nachvollziehen. Aber: Probiere es einfach mal aus und bilde dir dann deine Meinung darüber, vl ist eine Videotherapie einfach nur reine Gewöhnungssache.
Vielen Dank.
Ich weiß, dass ich mir meine eigene Meinung bilden sollte. Würde gerne Erfahrungen hören. Habe diesbezüglich im Netz nichts finden können.
 

Shira

Mitglied
Ich habe Termine über Video für mich abgelehnt, aber ich habe von einigen positiven Erfahrungen gelesen im Forum von Psychotherapiepraxis.at.
Evtl. gewöhnt man sich daran und es kommt einem nach einiger Zeit nicht mehr so komisch vor wie am Anfang.
 

Vindobona

Aktives Mitglied
Hallo
Ich finde das gut,eine Dauerbehandlung jedoch
ist kein Ersatz für persönliche Begegnung.
Also wenn es wichtig ist und derTherapeut/die
Therapeutin das mitmachen,ist das eine Notlösung
und richtig.
Alles Gute wünscht Vindobona
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Hat jemand Erfahrung damit?
In Corona Zeiten, finde ich das eine praktikable Lösung.
Meine Therapeutin hatte mir das auch angeboten.
Es ist ja keine Dauerlösung.

Wer soll dich denn beobachten
und
welche Alternativen wurden angeboten ?

Es ist auch eine Frage des Bedarfs.

Gruß Hajooo
 
Zuletzt bearbeitet:

laurenz718

Mitglied
Vor allem können dann die Therapeuten gar nicht so die
Körpersprache wahrnehmen, die sehr wichtig bei solchen Behandlungen ist, vieles
verrät einfach die Körpersprache und das persönliche Gespräch.
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Vor allem können dann die Therapeuten gar nicht so die
Körpersprache wahrnehmen, die sehr wichtig bei solchen Behandlungen ist, vieles
verrät einfach die Körpersprache und das persönliche Gespräch.
Manchmal sind die Bedingungen eben nicht optimal.
Alternativ kannst du und der Therapeut die Stunde auch verschieben :)
 

Geißblatt67

Aktives Mitglied
Ich mache das seit Pandemiebeginn immer wieder, momentan auch, weil die Zahlen so schlecht sind und ich noch auf die zweite Impfung warte. Ich kannte meine Therapeutin davor allerdings schon eine ganze Weile.

Es ist nicht dasselbe wie "live", aber für mich eine gute, praktische Lösung in der jetzigen Zeit.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Psychotherapie - Pause von Allem oder sich durchkämpfen? Gesundheit 9
Fina Depressionen, Psychotherapie Gesundheit 10
R Psychotherapie-Kosten? Gesundheit 31

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben