Anzeige(1)

Psychische Probleme nach Beziehungs Problemen

tetan

Neues Mitglied
Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen bin echt verzweifelt..
NAch turbulenten Beziehungs Stress habe ich starke gesundheitlich Probleme !
Fast 1 Jahr lang hat in meiner Beziehung ziemliche Probleme und meine Freundin hat fast alle 3 Wochen mit mir sch schluß gemacht und nach kurzer trennung immer wieder vertragen !
Irgend wann bin ich dann zusammen geklapt mir Panik Attacken und kribbeln im gesicht und auf der Schädeldecke.
Habe eine ganze Zeit mit den Panik Attcken und dem kribbeln gelebt. Irgend wann haben wir uns dann ganz getrennt weil ich nicht mehr konnt und meinen beschwerden haben sich dann nach 6 Wochen gelegt. Mittlerweile ging es mir dann wieder richtig gut.

Jetzt nach 4 Monaten Trennung hat sich meine Freundin wieder gemeldet das sie es noch mal gerne versuchen würde. Sie liebt mich noch immer und ich empfinde auch noch viel.

Jedoch nach dem ersten Anruf war sofort wieder mein Gesicht, meine arme und ein bein Taub sowie an kribbeln. Das ist so nach jedem Anruf mit Ihr und als wir uns getroffen haben fingen auch wieder die Panik Attacken an.
Der fall war total schlimm weil ich micht die letzten Monate m,ühsam mit eigener Kraft wieder aufgerappelt hatte.

Was kann man gegen sowas tun. Ich bin echt verzweifelt.
Habe sie noch ziemlich gerne aber kann mit solchen störungen echt nicht leben. Die saugen einen total aus.

War vor einem halben Jahr schon bei einem Neurologen. Der hat mich zu einer Tagesklinik überwiesen wo ich seit dieser Zeit auf einer Warteliste sitzen !

Hat vielleicht jemand einen Rat für mich !!

Danke



!
 

Anzeige(7)

lele93

Mitglied
Hmmm...eine Lösung für euch wäre, es einfach zu akzeptieren, dass es nicht mehr geht, aber ich denke da ihr euch beide liebt, muss das ja gar nicht sein.hör dich doch mal nach einer Therapie gegen so etwas um, besprech deine probleme mit deiner freundin und ihr geht zusammen los.... was anderes außer sowas und viel geduld und zeit, fällt mir leider nicht ein..und ich fürchte viele andere möglichkeiten wird es da auch nicht geben, so leid es mirtut. trotzdem alles alles liebe für dich,lg lele:)
 

sidney1

Mitglied
hallo,also ich würde mal meinen dein Körper resikniert durch die ständige verlutangst den partner immer wieder aufs neue zu verlieren.deshalb versetzt es deinen körper immer wieder unter panik wenn ihr mit einaner redet und das wird sich nicht (so hart wie es auch klingt)ändern,denn die angst wirst du immer haben wenn ihr wieder zusammen kommt das sie dich wieder verlässt.denn in der zeit als ihr getrennt gewesen seit ging es dir wieder gut,weil du dich dann damit abgefunden hast das sie weg ist und ihr getrennt seit.ich glau deine ex-freundin muss dir wieder lernen ihr zu vertrauen,dann habt ihr sicher noch eine möglichkeit das wieder in ordnung zu bringen und deine beschwerden dann vieleicht auch wieder verschwinden.das ist eine reine kopfsache mit deinen beschwerden,versuch deinen körper bissel auf ruhig zu stellen wenn ihr mit einander sprecht.viel glück
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Twilight Psychische Probleme seit corona Gesundheit 18
S Psychische Belastung durch Augenkrankheit Gesundheit 14
H Psychische Gesundheit Gesundheit 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Der Gast Ramon hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben