Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Psychische Gewalt oder bin ich doch schuld?

Anzeige(7)

mucs

Aktives Mitglied
Er hat jetzt sowieso gesagt, wir sollen gehen. Er liebt mich nicht mehr. Bzw wir können hier bleiben, bis wir was gefunden haben. Aber das kann ich nicht. Ihn dann jeden Tag sehen, wäre für mich das schlimmste.
Vielleicht bin ich ja doch an allem schuld.
Ich habe ihn angezettelt, es noch mal zu versuchen. Das er sich Hilfe holt. Will er nicht.
Ich bin total verzweifelt und weiß nicht weiter.
Das ist eine Steilvorlage. Er erwartet jetzt mit Sicherheit, dass Du auf den Knien angerutscht kommst und Dich entschuldigst für Deine (in seinen Augen) unangemessene Kritik und die unhaltbaren Forderungen Deinerseits. Steig bloß nicht auf dieses Spielchen ein! Ich habe ja keine Ahnung, wo Du lebst, aber momentan stehen Ferienwohnungen noch und nöcher leer. Meine Idee wäre, eine entsprechende FeWo ausfindig machen und mit den Vermietern einen Kurzzeitmietvertrag aufsetzen. Erst mal für 3 Monate, dann hast Du ein bisschen Luft. Dann bist Du ihm aus dem Weg und aus seinem Einflussbereich. Er wird Dir mit Sicherheit weiterhin unterschwellig ein schlechtes Gewissen einreden, um seinen Plan zu verwirklichen.

Geh, es ist die beste Chance, die Du hast!!!
 
Das ist eine Steilvorlage. Er erwartet jetzt mit Sicherheit, dass Du auf den Knien angerutscht kommst und Dich entschuldigst für Deine (in seinen Augen) unangemessene Kritik und die unhaltbaren Forderungen Deinerseits. Steig bloß nicht auf dieses Spielchen ein! Ich habe ja keine Ahnung, wo Du lebst, aber momentan stehen Ferienwohnungen noch und nöcher leer. Meine Idee wäre, eine entsprechende FeWo ausfindig machen und mit den Vermietern einen Kurzzeitmietvertrag aufsetzen. Erst mal für 3 Monate, dann hast Du ein bisschen Luft. Dann bist Du ihm aus dem Weg und aus seinem Einflussbereich. Er wird Dir mit Sicherheit weiterhin unterschwellig ein schlechtes Gewissen einreden, um seinen Plan zu verwirklichen.

Geh, es ist die beste Chance, die Du hast!!!
Ok danke. Ich werde es versuchen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Große Lücke im Lebenslauf - häusliche Gewalt Gewalt 8
momo28 AW: Gewalt unattraktiven/unmännlichen Männern gegenüber Gewalt 0
mari_ella Häusliche Gewalt Gewalt 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer

    Anzeige (2)

    Oben