Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Psychisch krank / Hartz 4 / Wohnung

H

hf5

Gast
Hallo zusammen,
da ich wohl mit meinem Latein am Ende bin, dachte ich mir, ich frage mal hier kurz nach...
Ich nehme mittlerweile drei Medikamente zu schlafen und es gelingt mir dennoch so gut wie gar nicht. Nach diversen Vorfällen habe ich schreckliche Angst vor meinen Nachbarn, traue mich nicht mehr vor die Tür. Zittere den ganzen Tag und bekomme kaum mehr essen runter. Aber das ist im Moment mehr oder weniger okay; mein Problem ist jedoch, dass ich als Hartz 4-Empfänger wohl absolut keine Chance auf eine Wohnung habe. Ich suche jetzt seit einem Jahr und hatte bislang noch keine einzige Besichtigung! Ich kann aber auch noch nicht akzeptieren, dass es das jetzt gewesen sein soll...
Vielleicht hat jemand noch eine Idee...
 

Anzeige(7)

ghostspaces

Mitglied
Hi, also eigentlich sollte es kein so großes Problem sein, eine Wohnung zu bekommen. Viele Vermieter*innen nehmen sogar explizit nur Leute mit Bescheinigung vom Amt. Als ich vor ein paar Monaten eine Wohnung gesucht habe, fielen einige interessante weg, da "nur mit Wohnberechtigungsschein". Hast du denn einen WBS?
 
H

hf5

Gast
Ja, den habe ich... Aber ganz ehrlich; ich finde die Argumentation absolut unsinnig. Ich bin ja mittlerweile davon überzeugt, dass es sich dabei um eine "urbane Legende" handelt, als Euphemismus gegen die bittere Realität: grenzenlose Diskriminierung. Ich suche seit einem Jahr; kein EINZIGER Besichtigungstermin angeboten bekommen... In den meisten Angeboten steht es ja sogar explizit drin.
 

Schokoschnute

Aktives Mitglied
Hier in Norden ist es auch nicht einfacher.
Es gibt ellenlange Wartelisten für Sozialbauten o.ä, abgesehen davon sind es meist Plattenbauten an Randgebieten. Gut die GWG z.B hat jetzt die letzen 10 Jahre die Renovierungen der alten Schachteln vorrangetrieben,aber umso schwerer ist es auch da ran zu kommen, auch mit WBS schein,vorallem fehlt es an kleinen Whg.
Oder aber private Vermieter, manche sind Cool, aber die meisten nur Raffgierig, misten nur ihre alten unrenovierten /Zimmer/Abstellräume der 80/90 Jahre in ihren Häusern aus,mit Gemeinschaftsbad für X Leute und verlangen dafür auch noch Unsummen, oft auch nur an Azubis in Touristen-Orten, ist echt ne Schande.

Liebe TE, vllt findest du ein Zimmer/kl.Wohnung über einen Arbeitgeber, in manche Branchen,(oft leider auch nur Sesionbedingt) ,haben Sie für Notfälle übergangsweise solche Möglichkeiten.
Oft von Hotels bei Wochenend oder Nachtarbeit, also bei einen nur 450-600.- Euro Job tun Sir die auch aber nicht Raus.
Zumindst wäre es ein Absprung und Kontakte helfen, soviele wie Möglich sind Wichtig um weiterzukommen.

Aber das scheinst wahrscheinlich gar nicht leisten zu können?
Da wäre dann noch die Möglichkeit in eine Klinik zu gehen,deine Psych-Zustand scheint schwer zu sein.
Rede doch mal mit deinem Hausarz,damit du erstmal etwas aufgepäppelt wirst und deine Sorgen teilst.
Du musst da iwie Raus,..sammle Kraft.
 

kasiopaja

Aktives Mitglied
Im Prinzip ist es hier so, dass , die die irgendwelche Schrottwohnungen anzubieten haben , furchtbar gerne Alg2-Empfänger als Mieter nehmen, die anderen eher nicht.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Beste Freundin psychisch krank Ich 8
G Ich glaube ich bin psychisch krank Ich 5
R Komplett gescheiterte Existenz, nichts erreicht, psychisch krank Ich 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Desiree85 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben