Anzeige(1)

Psyche und Schmerz

A

aronessa

Gast
Depressive Verstimmungen (reaktiv) können vorhandene Schmerzen erheblich verstärken.

Gibt es hier jemanden, der das bestätigen kann - unter Schilderung eigener Erfahrungen?
 

Anzeige(7)

grisou

Aktives Mitglied
Depressive Verstimmungen (reaktiv) können vorhandene Schmerzen erheblich verstärken.

Gibt es hier jemanden, der das bestätigen kann - unter Schilderung eigener Erfahrungen?
also ich kann auf jeden fall bestätigen, dass meine psyche ganz starken einfluss darauf hat, wie ich die schmerzen wahrnehme. gerade in depressiven phasen ist meine anspannung viel höher und damit werden die schmerzen stärker. abgesehen davon, in so phasen ist man auch dünnhäutiger.
 
A

aronessa

Gast
also ich kann auf jeden fall bestätigen, dass meine psyche ganz starken einfluss darauf hat, wie ich die schmerzen wahrnehme. gerade in depressiven phasen ist meine anspannung viel höher und damit werden die schmerzen stärker. abgesehen davon, in so phasen ist man auch dünnhäutiger.
Und wie gehst Du damit um?
Alles dabei kann sehr quälend sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

aronessa

Gast
Habe ich keine Depressiven Phase so wird einfach durchgezogen,egal ob der Rücken/Kopf oder sonstiges, schmerzt oder nicht.
Danke für die Information.

Schlimm ist's halt, wenn die Depression zu einem Dauerzustand geworden ist, weil sich die auslösenden Gründe (zunächst jedenfalls) nicht beseitigen lassen.
 

Daoga

Sehr aktives Mitglied
Ist eine Sache simpler Logik zu sagen und auch in Tests nachgewiesen, daß man Schmerzen weniger stark wahrnimmt, wenn man irgendwie abgelenkt wird oder von was anderem beansprucht wird.
Wer aufgrund Depression oder einem anderen Grund ständig um den eigenen Bauchnabel kreist, steigert sich in Schmerzen oft regelrecht hinein, das läuft unter der Rubrik Biofeedback.

Die Antwort ist also, wenn sich der Schmerz schon nicht mindern oder verhindern läßt, wenigstens für Ablenkung sorgen, durch Sport, einen Film, Arbeit oder sonstwas, egal was, solange die Gedanken auch mal vom Schmerz weg und in eine andere Richtung gehen.
 
A

aronessa

Gast
... wenigstens für Ablenkung sorgen, durch Sport, einen Film, Arbeit oder sonstwas, egal was, solange die Gedanken auch mal vom Schmerz weg und in eine andere Richtung gehen.
Ok.
Nur leider gibt es Menschen, denen outdoor-Aktivitäten nicht (mehr) möglich sind.
Das schränkt die Möglichkeiten, sich abzulenken, dann halt sehr ein.
 

grisou

Aktives Mitglied
Die Antwort ist also, wenn sich der Schmerz schon nicht mindern oder verhindern läßt, wenigstens für Ablenkung sorgen, durch Sport, einen Film, Arbeit oder sonstwas, egal was, solange die Gedanken auch mal vom Schmerz weg und in eine andere Richtung gehen.
du hast keine chronischen schmerzen, oder?:)


Und wie gehst Du damit um?
Alles dabei kann sehr quälend sein.
mir persönlich hilft es wirklich, vor allem sanft mit mir umzugehen. ich versuche in bedürfnissen zu denken. an tagen wo es mir gut geht, habe ich andere bedürfnisse als tage mit schmerzen.

im moment tut es mir gut, wenn ich auf meinen körper höre. meine kraft genau einschätzen. mir tun sanfte bewegungen gut, meine grenzen nicht übertreten. mir immer wieder etwas gutes tun. in solchen phasen sind es nur ganz kleine dinge. mehr geht dann nicht. dafür bemühe ich mich, mich darauf einlassen, es wirklich genießen.

wie ist das mit deinen schmerzen? hast du sie ständig? wie weit schränken sie dich ein?

warst du schon mal in einer schmerzambulanz?

also wenn du erzählen magst. ist auch okay, wenn lieber nicht.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
'sine' Alkohol und Psyche: bin ich Alkoholikerin? Gesundheit 23
A psyche ? Gesundheit 3
S Wie soll ich mit dem Schmerz umgehen? Gesundheit 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast skywi hat den Raum betreten.
  • (Gast) skywi:
    moin
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum betreten.
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum betreten.
  • @ Frau Rossi:
    🦉
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben