Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Pseudologia Fantastica

stern76

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich bin hier neu und hoffe auf eure Hilfe! Mein Lebensgefährte, mit dem ich Zwillinge habe, lügt mich ständig an. Ganz oft schon war es so, dass wir in schlimmen finanziellen Schwierigkeiten steckten und er mir dann erzählt hat, er würde da und da geld herbekommen und ich bräuchte mir keine Sorgen machen und so weiter. Im Endeffekt stimmte alles nicht und uns ging es noch schlechter. Dann hatte er angeblich eine tolle Arbeit, ist auch drei Tage jeden morgen los, bis ich dachte da stimmt was nicht und da angerufen und nach ihm gefragt habe. Zuletzt hat er behauptet er hätte noch eine Lebensversicherung und würde diese kündigen, weil wir dringend Geld brauchen. Natürlich stimmte mal wieder nichts davon und ich habe ihn regelrecht angebettelt mich nicht mehr zu belügen. Ich weiß nicht wieso, aber ich liebe diesen Mann. Er ist krank denke ich, selbst wenn ich ihn tausend mal bitte mich nicht anzulügen, oder mir die Wahrheit zu sagen, er wird dann noch sauer und sagt, diesmal ist es wirklich so wie ich es dir sage...ich lüge dich nicht mehr an usw. ich will mich nicht weiter verarschen lassen, aber ich brauche ihn...und die Kleinen brauchen ihn. Kann mir jemand sagen, wie ich an einen Therapieplatz für ihn bekomme? Gibt es Therapeuten, die auf sowas spezialisiert sind und wo finde ich so jemanden?
Ich danke für eure Hilfe!
 

Anzeige(7)

A

ABC

Gast
herzlich willkommen stern76,

das hört sich aber schon sehr krass an. ich kann verstehen, dass du ihn liebst und brauchst und nicht verlassen willst, aber wie soll es denn weitergehen? er lügt, dass sich die balken biegen und wird bei ansprache dieser lügen auch noch sauer, weil er ertappt wurde!

was muss denn noch passieren, eh du handelst? er wird sich nicht ändern, wenn du ihm nicht ganz klar deine grenzen aufzeigst und die therapie muss in erster linie ER wollen (nicht nur du). man kann niemanden zur therapie zwingen!

auf dauer bist du wohl ohne ihn besser dran, denn er zieht euch doch nicht nur finanziell runter, nicht wahr? schade natürlich auch für die kinder, aber so kann doch keine familie auf dauer funktionieren, oder?

lg biene
 
A

ABC

Gast
lass ihn doch reden und warte bis das geld tatsächlich da ist.
hmm, irgendwie verstehe ich immer noch nicht, offensichtlich blieb/bleibt das geld ja aus: :confused:

Ganz oft schon war es so, dass wir in schlimmen finanziellen Schwierigkeiten steckten und er mir dann erzählt hat, er würde da und da geld herbekommen und ich bräuchte mir keine Sorgen machen und so weiter. Im Endeffekt stimmte alles nicht und uns ging es noch schlechter.
 
M

Monarose

Gast
Es ist eine merkwürdige Störung. Ich kenne einen Pseudologen, der die Notwendigkeit einer therapeutischen Intervention strikt ablehnt und der sich eine komplette Biograpfie zusammengelogen hat. Dann muss es richtig scheppern, bis was geschieht.
Wenn über Finazielles gelogen und im Anschluss betrogen wird, sind behördliche/juristische Probleme nicht weit. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens kann der Druck so ansteigen, dass "unfreiwillig-freiwillig" endlich Hilfe in Anspruch genommen wird.
Letztlich geht es um eine Selbstwertproblematik, um enorme gefühle von Minderwertigkeit.
 

stern76

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben,
danke erst mal für eure vielen schnellen Antworten! So schnell hatte ich gar nicht damit gerechnet ;-).
Also um mal eben auf ein paar Fragen zu antworten. Also zuerst mal ja, er lügt auch bei Banalitäten. Er erfindet regelrechte Geschichten obwohl er das gar nicht müsste...den stress macht er sich immer selbst...ich habe ihm nie das gefühl gegeben das er mir den scheiß erzählen muß...im Gegenteil habe ich irgendwann sogar immer schon sofort dabei gesagt, daß er mir keine geschichten erzählen braucht...das es die hauptsache ist bescheid zu wissen...um das problem zusammen zu lösen...er löst eh nie eins :-( er macht immer nur alles noch schlimmer und schlimmer.
Ich weiß nicht ob er eine Therapie machen will...er sagt zwar er will...aber woher soll ich wissen, ob das stimmt?
Das ist das allerschlimmste...das man NICHTS mehr glaubt...glauben kann!
Ich weiß das er mich total runterzieht, aber ich habe totale Angst davor alleine zu sein. Vielleicht sollte ich einfach mal selber eine Therapie machen...würde ich auch sofort...wenn ich Zeit hätte...lach. Leider bleibt mir neben meinem Studium und den vier Kindern und gefühlten 100 Terminen ;-)die Woche keine Zeit.
Das ist alles sehr schwer!
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
@stern76,

kenn es sein das er irgendwelche Verlußtängste haben könnte? Besonders im Sinne von Führungsrolle (starker Mann)

Mein Gefühl sagt mir, dass es für Euch vielleicht hilfreich ist, die Situation erstmal so zu entschärfen, dass Raum entsteht = Vorwurfsfrei. Dann über eine Rollen/Aufgabenverteilung miteinander einen Konsens finden - der beiden eine relative Sicherheit gibt. Das ist schwierig, weil er sich selbst gegenüber scheinbar eine gewisse Erwartungshaltung festgeschrieben hat, die er sozusagen fabulisierend erfüllen kann, aber nicht in real. Das erzeugt Erwartungs-Druck. Was einem "Zugzwang" verursachen kann. (Er geht auf die Arbeit, auch ohne Arbeit. Aber er geht hin!)

Ich glaube Vorwürfe sind blankes Gift dabei. (Warumfragen)

Wenn Du seinen Lösungsweg usw. als gegeben/wertfrei nimmst, was Du ihm natürlich sagen mußt, und dann Deinen Lösungsweg zeigst, so das er das Gefühl bekommt das er DIE Mitsprache im Sinne von Mehrheit behählt. Dann müßte sich doch irgendwas etwas bewegen lassen. Besonders die Einsicht über die kritische finazelle Situation usw. Ist ja doch was fundamentales.

Ich mein, er ist ja nicht Dumm oder so. Er macht und tut. Was da wirklich quer läuft, dass ist was für den Fachmann!
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben