Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Prüfungsangst Staatsexamen

aurora12

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin ganz verzweifelt. Ich studiere Lehramt, habe alle Scheine Examenshausarbeit fertig, die auch sehr gut bewertet wurde...Und nun hat mich die Kraft verlassen, vor allem habe ich vor den Klausuren solche Angst, dass ich nicht mehr schlafen konnte.
Bei uns sind die Noten superwichtig, ist der Schnitt schlechter als
1,7 muss man warten aufs Referandariat. Einige von uns nehmen Medis wie Zopiclon oder SSRI aber ich wollte damit nicht anfangen.
Ich habe mich nun für diesen Durchgang noch rechtzeitig abgemeldet.Aber mein Selbstwertgefühl ist im Keller. Dazu muss ich sagen, dass ich an einer UNI studiere, die als schwer gilt, die Einsen werden nicht hinterhergeschmissen.Wechseln kann ich nun auch nicht mehr, da ich ja schon die Prüfungsarbeit geschrieben habe.Hat jemand einen Tipp (außer den die psychologische Beratung der Uni aufzusuchen)oder ist selbst betroffen?
 

Anzeige(7)

P

Pokerface

Gast
Wann wäre denn der nächste Prüfungstermin? Wenn es noch länger hin ist, würde ich and einer Stelle einfach mal eine gewisse Zeit garnichts machen sondern nur entspannen (1 Monat?). Danach dann wieder anfangen voll konzentriert für die Prüfung zu lernen. Vielleicht hast du nur sowas wie ein Burnout und brauchst etwas ruhe und Entspannung.
 

Sori

Sehr aktives Mitglied
Hallo Aurora,

das ist total normal, wie Du Dich jetzt fühlst. Ich kenne kaum einen Lehramtsstudenten, dem es vor der Prüfung nicht so ging und der nicht hinter her gesagt hätte: "so schlimm wars dann doch nicht". Also Augen zu und durch.
Das wird schon und lass Dich bloß nicht kirre machen wegen den Noten. Da wird soviel erzählt und ein solcher Druck ausgeübt und vieles stimmt gar nicht. Mach Deine Prüfung, gib Dein Bestes und alles andere wird sich zeigen.
Meiner Erfahrung nach bekommt man spätestens im 2. Anlauf nen Refplatz, wenn man etwas flexibel ist... Also, keine Panik deswegen.

Teile Dir das Lernen gut ein, vergiss dabei die Pausen (Spaziergänge, Fernsehen, ein Bad nehmen, Eis essen,...) nicht und das wird schon!!

Sori
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Krise - letzter Versuch Jura-Staatsexamen Studium 15

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben