Anzeige(1)

Prüfungen

G

Gast

Gast
Musste Semesterprüfung in einem Fach mehrfach wg. persönlicher Gründe verschieben, Attest habe ich.Totales Burnout, nichts geht mehr, brauche Ruhe. Kann ich dadurch Nachteile haben z. B. Das Prüfer es weil ich es mehrfach verschieben müusste es schwerer macht?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Wenn du z.B. Statistik erstes Semester nicht mitschreibst (was auch nicht deine Pflicht ist, man muss sich ja nicht Anmelden) kannst du es im Dritten oder Fünften schreiben. Dann sitzt du halt mit Leuten, die 2/4 Semester unter dir sind, in der Klausur. Die selben Aufgaben haben also auch die Anderen (außer bei A,B,C und D aber dann hast du die selben wie 25% der Anderen). Danach kannst du Klausuransicht verlangen um zu sehen, ob etwas richtiges als falsch bewertet wurde.

Wenn ihr Nachschreibetermine habt, kann es natürlich schlecht für euch aussehen, da der Prof meistens keine besondere Lust hat, eine neue Klausur zu stellen und als Belehrung, dass man gefällligst am ersten Termin beim nächsten mal schreibt, extra schwere Aufgaben drannimmt. Bei uns wurde das in jedem Fach angedrohrt und leider bin ich mit VWL/BWL in zwei Wochen dabei. Wenn es nicht klappt, dann halt in einem Jahr (den zweiten Nachschreibetermin werde ich jedenfalls dann nicht wahrnehmen).
 

wonderfull

Neues Mitglied
Musste Semesterprüfung in einem Fach mehrfach wg. persönlicher Gründe verschieben, Attest habe ich.Totales Burnout, nichts geht mehr, brauche Ruhe. Kann ich dadurch Nachteile haben z. B. Das Prüfer es weil ich es mehrfach verschieben müusste es schwerer macht?
Ich denke das hängt von den Professoren ab und wie du mit denen im Kontakt stehst. Im vergangenen Sommersemester habe ich die Matheprüfung abgebrochen habe mir auch Attest geholt und das war scho zum zweiten mal. Und in diesem Wintersemestr habe ich die Prüfung endlich geschafft!!! Aber dass ich sie zum dritten Mal geschrieben, hat es nicht auf meine Note irgendwie gespiegelt. Also sei ruhig, wie ich denke , ist es besser Attest zu holen, als eine 5 bekommen)))))))
 

brandonf.

Aktives Mitglied
Einer unserer Profs hat gesagt, dass eine Nachschreibeprüfung immer schwieriger sein wird und nicht deswegen, weil er den Nachschreibern etwas auswischen will, sondern weil er eben die bestmögliche Klausur zuerst stellt.
Beim ersten Schreibtermin wird immer das genommen, was am besten zur Vorlesung gepasst hat.
Also kommt wahrscheinlich etwas unbequemeres auf dich zu.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
1 Prüfungen aufschieben? Studium 9
J Prüfungen endgültig nicht bestanden/ Verbrannt für das Studium Studium 7

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben