Anzeige(1)

Probleme mit Ex - habe Panik alleine aus dem Zimmer zu gehen...

G

Gast

Gast
Hey Leute, hoffe ich bin jetzt im richtigen Forum gelandet, weil ich wirklich nicht mehr weiter weis.
Und zwar geht es um meinen Ex Freund. Ich hab mich von ihm vor inzwischen 3 Jahren getrennt und das war auch so weit gut. Gut deswegen weil ich vor 3 Jahren damals ein Kontaktverbot erstreiten konnte, das ihm ja auf längere Zeit untersagt hat jeglichen Kontakt zu mir auf zu nehmen.
Hat er auch nicht getan, also er hat sich daran gehalten auch wenn er vorher massig Ärger gemacht hat (Per ICQ / Mail / Telefon damals beleidigt etc. also richtig ausgeflippt okay ich hab aber auch nicht ganz „gerecht“ schluss gemacht weil ich einfach Angst vor ihm hatte) bis ich halt dann zur Polizei gegangen bin.
So weit so gut, es war die ganze Zeit ruhig und ich hatte eigentlich gehofft das es nach der Zeit des Kontaktverbots auch für ihn hinfällig war die ganze Sache.
Jetzt habe ich allerdings folgendes Problem und zwar ist Anfang des Jahres 2012 das Kontaktverbot „ausgelaufen“ wenn man es so nennen darf...und nur einen Monat danach hat nun alles wieder angefangen :/
Ich hab ihn letztens in unserer Stadt gesehen, in der er (angeblich) nur geschäftlich unterwegs war. Okay das wäre durchaus möglich da ich weis dass er einige Sachen betreibt bei denen er viel rum kommt. (Selbstständig und arbeitet mit meinem Arbeitgeber zusammen was ich allerdings erst erfahren habe als ich schon angestellt als Azubi war). Außerdem war er zu dem Zeitpunkt auch recht nett zu mir und hat zumindest behauptet dass er so oder so bald ne neue Freundin hätte und das es ihm von damals Leid tut. Zu den genauen Hintergründen komme ich aber noch später. Was mir allerdings zu dem Zeitpunkt schon komisch aufgefallen ist, dass er bei der Freundin ganz komisch gegrinst hat, als hätte er was zu verbergen.
Danach war dann wenigstens wieder eine Woche Ruhe und ich dachte es geht weiter wie bisher.
So letzte Woche kam dann aber der Hammer: ER (Also mein Ex) stand vor meiner Haustüre und wollte rein. Ich war erst mal total perplex, weil ich absolut nicht wusste was ich denn davon halten sollte. (Ich mein ich wusste ja nicht was da im Hintergrund lief o_O)
Es stellte sich dann heraus, dass meine Schwester (16) mit ihm (19) inzwischen ein Verhältnis führt und zwar hinter meinem Rücken (Sie weis was damals gelaufen ist) und was ich noch viel schlimmer finde hinter dem Rücken unsrer Eltern (Die können ihn auch nicht leiden nachdem sie gemerkt haben was er bei mir gemacht hat). Ich möchte allerdings die beiden auch auf keinen Fall „verpetzen“ da ich so ein Recht gutes Verhältnis zu ihr habe und da auch eigentlich nicht dazwischen funken möchte. Allerdings habe ich so meine Probleme da ich ja auch von seinen Neigungen weis (ziemlich „hardcore“ um es so zu sagen) und weis dass diese ziemlich heftig sind und ich stark bezweifle dass meine Schwester das freiwillig mitmacht. Allerdings kann ich das natürlich nicht nachweisen. Des weiteren habe ich einfach ein Problem damit wenn MEIN Ex die ganze Zeit vor meiner Türe steht. Er weis dass ich nicht mehr allzu gut auf ihn zu sprechen bin, er weis dass meine Eltern nicht mehr allzu gut auf ihn zu sprechen sind, er weis dass sein Verbot erst vor kurzem ausgelaufen ist und trotzdem manchmal meine ich er macht das alles extra um mich wieder und wieder fertig zu machen.
Mir zerreist es einfach irgendwie das Herz wenn ich es hören muss wie er meine Schwester im Nebenzimmer „flach legt“. Bevor hier noch Vorwürfe kommen ich wäre eifersüchtig ich habe sehr wohl einen Freund, mit dem ich auch durchaus sehr glücklich bin, aber jedes mal wenn er da ist bekomme ich richtige Horrovostellungen dass sich die Geschichte in welcher Weise auch immer wiederholen könnte, wobei ich doch 2 Jahre gebraucht habe das alles auf zu arbeiten und auch mit ihm ab zu schließen. Ich habe in der Nacht Angst, dass ich ihm irgendwie auf dem Gang begegnen könnte und dann irgendwas passiert. Ich weis dass er kein Monster ist, ich weis auch dass er mich DAMALS abgöttisch geliebt hat aber ich habe einfach Angst.
Ich weis dass er wütend werden kann allerdings habe ich auch keinen Anhaltspunkt mehr dass er wieder so aggressiv wird (Er hat sich irgendwie enorm verändert aber er redet noch weniger über "pirvate" Sachen d.h immer mehr Gehemniskrämerei)
Ich gönne den beiden die Beziehung auf jeden Fall (und irgendwie auch nicht...nicht mit ihm -.-) aber ich kann das was passiert ist nicht vergessen und ich will meine Schwester nicht leiden sehen wegen einem Typen wie ihm.
Ich weis das ist alles sehr verworren aber gibt es denn keine Möglichkeit nochmal irgendwie etwas zu erwirken dass ihn davon abhält in meinem Nähe zu kommen (ohne das vorher was passiert)?
Ich weis echt nicht mehr weiter. Liebt er sie, liebt er sie wirklich oder will er mich nur wieder fertig machen??? Ich weis wirklich nicht mehr weiter. Im Moment liegt er wieder nebenan und ich gehe hier obwohl mein Freund auch bald kommt durch die Hölle.
Ach falls es wichtig sein sollte ich bin 19, meine Schwester 16 und mein Ex bzw. der Freund meiner Schwester ist 19.

Liebe Grüße
Chrissy
 

Anzeige(7)

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Es klingt tatsächlich sehr verworren was du schreibst.
Wohnst du noch bei deinen Eltern?
Du hättest ihn sofort wieder bei der Polzei melden sollen, nachdem er erneut vor deiner Tür stand. Wenn deine Eltern nicht wissen, dass er sich nun an deine Schwester ranmacht, dann wird es höchste Zeit, dass du es ihnen erzählst. Ich versteh noch weniger, daß du deiner Schwester eine Beziehung mit einem offensichtlich "Gestörten" gönnst.
 
M

Monarose

Gast
Wohnst du alleine mit deiner Schwester?
Sonst hätten deine Eltern ihn doch sehen müssen.

Falls sie noch nichts davon wissen, erzähle es ihnen.
 
G

Gast

Gast
Guten morgen zusammen. Also schon mal vielen Dank für eure Antworten um die Uhrzeit.

@punto60: Ich weis ich wusste nicht genau wie ich das zusammen schreiben sollte vielleicht auch deswegen dass ich innerlich gekocht habe weil er ja schon wieder nebenan war.
Ja ich wohne noch bei meinen Eltern und das wird sich auch in absehbarer Zeit nicht ändert, da ich mir während meiner Ausbildung schlicht und ergreifend nichts anderes leisten kann außerdem habe ich ja wie gesagt auch absolut kein Problem mit meinen Eltern nd auch nicht mit meiner Schwester.
Wegen der Polizei: Ich hab ihm mehrfach angedroht dass ich zur Polizei gehe allerdings hat er mich zu dem Zeitpunkt dann mehr oder weniger lächerlich gemacht.
Seine Meinung: „Ich will nix mehr von dir, ich suche nicht den direkten Kontakt zu dir und gegen deine Schwester kannste ja kaum was machen oder Süße?“ //Zitat Ende
Schon alleine dass er mich so abwertend „Süße“ genannt hat macht mich einfach sauer. Aber ich könnte mir auch vorstellen dass er Recht hat ich meine er macht sich ja nicht (direkt) an mich ran sondern an meine schwester. Glaubt ihr wirklich dass man da nochmal was durchsetzen kann??? o_O
Ich weis dass ich es meinen Eltern erzählen sollte, andererseits möchte ich meiner Schwester ihr „Glück“ auch nicht wirklich kaputt machen außerdem was sollen die groß machen? Sie können ihn maximal vor die Türe setzen, dann kommt halt meine schwester zu ihm...
Ob er offensichtlich „gestört“ ist möchte ich hier jetzt nicht beurteilen, da ich kein Psychologe bin.

@ Patch
Nein ich wohne mit meiner Schwester noch bei meinen Eltern. Läuft halt bisher immer so dass mein ex sich immer 10 Minuten bevor meine Eltern auf stehen schön aus dem Staub mach und meine Schwester deckt ihn da natürlich. Ändert allerdings nichts daran dass sie langsam den „Braten“ riechen da er ja trotzdem immer wieder seine Spuren hinterlässt. (Jacke vergessen etc.) Aber da will ich halt auch nix sagen ich mein eigentlich ist es ja nicht meine Sache oder?

Liebe Grüße und schon mal danke für die Antworten
Chrissy
 
M

Monarose

Gast
Nunja, du schreibst, er sei ein gestörter Hardcore-Typ und deine Schwester würde sicher nicht freiwillig mitmachen.
Ich sähe da Handlungsbedarf, kein "großes Glück".
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben