Anzeige(1)

Probleme mit Bisexualität

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
hay,...
ich weiß was du meinst! Aber freu dich doch, das du das über dich selber weißt und jetzt kannst du durch die welt laufen und einfach nach estetik suchen egal ob mann oder frau.... dann zählt doch einfach nur liebe!!!
mensch uns kann man doch einfach nur gratulieren...
liebe grüße,
Nikola aus hamburg
 

polgara

Aktives Mitglied
Was meinen denn die Leute auf den Seiten, auf denen du warst? Oder hast du da nicht geschrieben?

Ich denke, dass du vorerst doch gar nicht gezwungen bist irgendwelche Entscheidungen zu treffen.

Ein halbes Jahr ist doch keine Zeit, fühle doch erst mal noch eine Weile, wie es ist, als bisexuell Orientierter. Hast du denn schon einen Jungen gefunden, der deine Zuneigung erwidert, oder der sexuelle Erfahrungen mit dir möchte?

Ich würde diese Erfahrungen einfach mal abwarten...
 

Corpse Bride

Aktives Mitglied
Hey!

Ich bin zwar ein Mädel, aber auch bisexuell! Sieh es doch mal von der positiven Seite: Dir steht nicht nur die halbe, sondern die GANZE Welt offen :p !!

Ich verstehe dein Problem, auch wenn du es nicht richtig ausdrücken konntest. Darf man fragen, wie alt du bist?

Liebe Grüße, knuddel dich!

Laura
 
G

Gast

Gast
Polgara, nein ich habe auf der anderen internetplattform nichts über mein problem geschrieben, das war kein hilfe forum wie hier… Ich hatte das andere forum auch nur erwähnt weil mir dort das erste mal überhaupt aufgefallen ist das es sehr viele bisexuelle männer gibt. Das hätte ich vorher nie gedacht weil ich in meinem bekanntenkreis keinen einzigen geouteten kenne, aber einige geotete schwule schon….ich denke mal das sich bisexuelle noch weniger trauen zu outen als schwule liegt daran das sehr viele vorurteile herschen, sowohl von heterosexuellen als auch von homosexuellen.
Zu deiner frage wegen meiner erfahrungen mit jungs…also wenn du die rein sexuellen meinst, davon habe ich zwar erst wenige, aber das ist auch nicht das problem. Ich denke mal es ist nicht schwer als bisexuell interessierter einen mann zufinden mit dem man erfahrungen sammeln kann ;-)
mir geht es eher darum herauszufinden ob es sich überhaupt „lohnt“ mich als bisexueller zu outen, weil bisexualität wie gesagt anscheinend wenig akzeptiert wird und ich angst habe dann nie einen oder eine zu finden der/die mit mir eine liebesbeziehung eingehen möchte.
Dabei kann ich doch genauso treu sein wie andere auch

Laura, ich bin 17.
du hast ja recht mit dem was du schreibst, aber ich kann das leider noch nicht ganz so locker sehen.
und…danke fürs knuddeln : -))!
 

polgara

Aktives Mitglied
mir geht es eher darum herauszufinden ob es sich überhaupt „lohnt“ mich als bisexueller zu outen, weil bisexualität wie gesagt anscheinend wenig akzeptiert wird und ich angst habe dann nie einen oder eine zu finden der/die mit mir eine liebesbeziehung eingehen möchte.
Keine Ahnung, ob das weniger akzeptiert wird... kann ich für mich nicht sagen.

Aber wie oben schon geschrieben, keiner zwingt dich, dich zu outen... außer du selbst. Warum willst du dir eine Entscheidung abwringen, zu der keine Not besteht. Es ändert sich doch nichts... außer du fühlst dich vernachlässigt und hättest gerne Aufmerksamkeit.:)
Lass doch einfach mal laufen... vielleicht ergibt sich ja eine Gelegenheit in der du plötzlich entscheiden kannst.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P Probleme mit drohendem Nachbarn! Ich 14
Reibekuchenprinzessin Probleme mit Menschen einer bestimmten Staatsangehörigkeit +pv Ich 37
L Probleme mit Eltern Ich 2

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben