Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Problem mit Hobbies..

G

Gast

Gast
Ich denke dies ist nicht so wichtig, und auch nicht so gravierend wie die Probleme von manchen anderen hier und doch möchte ich euch um Rat bitten. Ich hoffe dies ist der richtige Ort zum posten.

Mein Problem ist folgendes:
Ich war früher immer ein Kind, welches den ganzen Tag nur vorm Pc oder Spielekonsolen saß. Mittlerweile bin ich 16 und übertriebene gaming-Erfahrung haben mich dazu verleitet schon seit ewig nicht mehr zu spielen. Ich mache unheimlich gerne Musik und habe auch unterricht Außerdem wurde ich mal von einem Mädchen wegen einer Tanzschule gefragt also tanze ich auch. Dort habe ich dann auch meine jetzige Freundin kennengelernt und wir sehen und meist auch nur dort. Desöfteren habe ich auch noch Proben mit einer Band. Allerdings der Beste Freund meiner Freundin ist durchtrainiert und ich bin es nicht und eigentlich wundert es mich sowieso wieso ich ihr Freund bin und nicht er. Auf jedenfall bin ich ziemlich schlank und eher recht untrainiert. Also bin ich durch einen Freund auf die Idee gekommen InlineHockey anzufangen. Ich bin absolut fasziniert von den Sport. Doch kann dies sehr gefährlich sein und meine Mum sagt sie sei stark dagegen vorallem da ich ja schon soviel Musik mache und das tanzen noch da ist.
Ein weiteres Problem besteht darin das ich dann an den einen Tag tanzen hätte, direkt danach Training und am nächsten Tag erneut Training.
Allerdings würde ich dies sehr gerne anfangen da ich im Vergleich auch zu meiner Freundin scheiße fühle da sie auch sehr sportlich ist und auch sehr gut in der Schule. Allerdings weiß ich auch nicht ob ich dann noch schulisch genug Leistung erbringen kann weil ich jetzt in die 10. Klasse auf dem Gymnasium gehe.
Auch meine restliche Familie scheint nicht sehr begeistert zu sein.
Ach und noch ein Problem daran ist, dass dies dann meine Eltern bezahlen müssten und sie bereits in etwa 100 Euro monatlich für mich für die Musik und das Tanzen ausgeben das wären dann zusätzliche 15 Euro.

Ich hoffe ich konnte iwie beschreiben was mein Problem ist =/ Und entschuldige mich für meine schlechten Leistungen in Rechtschreibung und Grammatik =/

Gruß Alex =)
 

Anzeige(7)

Galacticus

Mitglied
Hi Alex,
du könntest deinen Eltern vorschlagen,das mit dem Hockey zu versuchen.Wenn sich dann deine schulischen Leistungen verschlechtern,oder sich andere negative Konsequenzen ergeben hörst du damit auf.Probieren geht über studieren!!!!!!!!;)
Außerdem solltest Du dir nicht einreden,dass Du "minderwertig" seist,aufgrund von Äußerlichkeiten.Es gibt immer jemanden der schöner,reicher oder muskulöser ist.Eine Beziehung,die eine Zukunft haben soll,basiert jedoch auf inneren Werten.
Du bist 16 Jahre,tanzt,machst Musik,(fährst wahrscheinlich bald Inline-Hockey:p),gehst auf´s Gymnasium,hast eine Freundin,die du magst(hoffentlich aufgrund innerer Werte:)),deine Eltern sorgen sich um dich...Das hört sich für mich nach einer "gesegneten" Jugend an.
Geh raus und genieß das Leben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
A

Alex^^

Gast
Ok du hast Recht. So werde ich es probieren danke =) Am Mittwoch gehe ich mal mit ihm mit um mir das ganze anzugucken =) Ich seh aber erst jetzt erst wirklich ein was ich überhaupt für ein Glück habe =)
Alex
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
DayX Mein Problem mit Abweisung? Ich 1
K Problem mit Enttäuschungen umzugehen Ich 11
2 Ich habe ein großes Problem mit mir Ich 5

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben