Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Problem mit Heizung

NoBark

Aktives Mitglied
Hallo

Kennt sich hier vielleicht jemand mit Danfoss Heizkörperventile, bzw. Thermostate aus? Mir ist da nämlich heute beim abschrauben des Thermostats, aufgrund eines Heizungsausfalls, ein kleines Malör passiert. ...

Ich hatte nicht nur das Thermostat in der Hand, sondern auch dieses silberne etwas: silberne etwas.JPG

.., was eigentlich darauf gehört: Ventil.JPG


Nun habe ich Probleme damit, diese 3 Teile wieder zusammen zu bekommen (am meisten überfordert mich die Feder) .. :)


Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen?


Liebe Grüße

TrashedDreams
 

Anzeige(7)

D

Deichgräfin

Gast
Gib bei Google Ventil Entlastungsfeder ein.

Unter der ersten Datei findest du, ziemlich weit unten, eine Explosionszeichnung von einem Danfoss Thermostaten.
Dort kannst du sehen,wie der Thermostat aufgebaut ist und
wo eine Entlastungsfeder hingehört.

L.G.Karin
 

NoBark

Aktives Mitglied
Hallo....

Alsoooo... soweit ich weiß, befindet sich die Ventil Entlastungsfeder, innerhalb des Thermostats und ist somit nicht das gesuchte Bauteil. :)

Das Bild von polgara hingegen, kommt der Sache schon ziemlich nah. So SOLLTE aussehen: silberne etwas 2.jpg ..., nur hat sich diese silberne Verschraubung bei mir gelöst. .. In dieser Verschraubung muss sich auch die Feder befunden habe. Trotz des Wissens, bekomme ich die Teile einfach nicht mehr zusammen ..... Entweder stelle ich mich höchst ungeschickt an ..., oder ich hab den Trick noch nicht erkannt .. :D
 

NoBark

Aktives Mitglied
Ok.., ich glaube ich konnte das Problem nun lösen. ... .. Teile wurden wieder befestigt (irgendwie :D) ... und Heizung läuft wieder.

Danke für die Bemühungen

TrashedDreams
 
D

Deichgräfin

Gast
Hallo....

Alsoooo... soweit ich weiß, befindet sich die Ventil Entlastungsfeder, innerhalb des Thermostats und ist somit nicht das gesuchte Bauteil. :)

:D
Nach meiner Meinung, handelte sich bei dieser Feder doch um das gesuchte Bauteil.:)

Die Entlastungsfeder befindet sich nicht i m Ventil .
Sie gehört nicht zum Ventil selbst, (dort sitzt eine andere Feder)sondern zum Ventilkopf , mit dem man das Ventil bedient . Diese Feder verhindert,dass man mit Drehung des Einstellrades das eigentliche Ventil bis zum Anschlag "dichtknallen" kann.Somit wird das Ventil "entlastet".;)

Du hast es hinbekommen und es ist wieder warm,das ist
die Hauptsache.:cool:

L.G.Karin
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben