Anzeige(1)

Problem mit einer Freundin ich weiss nicht wie das weiter gehen soll?

Tatsu

Mitglied
Hallo ich habe eine Freundin die ich nun seit 4 Jahren Kenne. Es lief soweit ales gut für beide seiten man kam sich eben näher so nah das man sagen kann eine sehr gute freundschaft baute sich auf. Irendwann fing es dann an seltsam zu werden. Bei regelmäßigen telefonaten und nach dem 1 Treffen. Wir wohnen 250 km auseinander.

Sie kommt ursprünglich auch von der stadt in der ich seit 6 Jahren lebe. Alles soweit so gut sie bat mich in einigen dingen um Hilfe was ich gern angeboten habe. Unter anderem wollte sie wider hier hin Zurück ziehen. Jedenfalls leitete ich mit absprachen von ihr alles in die wege. Da kam plötzlich Ihre muter auf mich zu was mir denn einfallen würde das Sie also die freundin das alles doch gar nicht dürfe.

Schließlich kam raus sie war ihr gesetzlicher vormund. ich bekam einen riesen haufen Ärger.

Das hat sich irgendwann gelegt. Aber seitdem ist es zwischen uns ein Hin und Her. Egal worum es geht. Sie ist sehr sprunghaft ändert stündlich Ihere meinung. Hält sich auch nicht an Verabredungen.

Wenn wir dann mal Streit haben will Sie sich am nächsten tag vertragen und kurze zeit Später tritt Sie wider was vom zaun. Als ob sie in firedlichen situationen streit braucht oder quasie möchte.

Sich in irgendeiner art helfen lassen soweit es möglich ist möchte sie nicht.

Ich hab auch mal als alles ganz schlimm wurde den kontakt beendet da hat sie mich dann sogar regelrecht gestalkt. Weil ich tage lang ein gespräch ablehnte.

Ich denke nicht das Sie sich ändern wird. Oder Ihr verhalten.

Sie kann schnell beleidigend werden wenn sie sich in irgend einer form "bedroht" fühlt sei es nur das sie mal nicht recht hat.

Sie ist 4 jahre älter als ich aber manhcmal benimmt sie sich als währe sie ein kleines kind was seinen willen nicht bekommt...
 

Anzeige(7)

W

Windlicht

Gast
Dann ist sie also 35.

Du wirst dir doch sicher schon Gedanken darüber gemacht haben, warum sie mit 35 einen gesetzlich. Vormund hat?
 

Tatsu

Mitglied
danke ja das wusste ich ja alles erts später und war erstmal zimlich entsetzt.

sie ist jetzt 36 ich in 2 wochen 32.

Dein zitat mit der pfote gefällt mir ich habe auch 3 fellnasen also 12 pfoten :)
 
W

Windlicht

Gast
Bei mir sind's auch 12 Pfoten :)

Aber nochmal zum eigentlichen Thema: Ich fürchte, du wirst an dem, was dich stört, nichts ändern können.
 

Tatsu

Mitglied
ja das kommt mir auch immer wieder in den sinn ich bin mir nur nicht ganz sicher wie es wird wenn ich den kontakt komplett beende. ob es dann wider so extrem wird. wie damals mit dem stalking.
 
G

Gast

Gast
Wie sah denn das Stalking damals aus, gibt es da vielleicht Möglichkeiten, wie Du den Kontakt zu ihr unterbinden kannst? Und hast Du vielleicht die Kontaktdaten ihres Vormundes, dass Du den notfalls darüber informieren kannst?
 
G

Gast

Gast
Das heißt, Du könntest Dir neue Telefonnummern zulegen und eine neue Mailadresse und wärest für sie nicht mehr so ohne weiteres erreichbar? Dann würde ich den Kontakt wohl abbrechen und vorher die genannten Maßnahmen treffen.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben