Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Problem mit 5G-Netzwerk

NeoMatrix

Mitglied
Hallo zusammen!

In meiner neuen Wohnung kann ich nicht mehr ins 5G-Netzwerk. Bei meinen Einzug hatte mir der Vormieter das Passwort gegeben und es erschienen zwei Netzwerke: 2.4 G und 5G. Leider hatte ich mich ins 2.4G-Netzwerk eingewählt. Schon in den letzten Tagen merkte ich, dass die Internetverbindung durchschnittlich ist. Daher möchte ich ins 5G-Netzwerk.

Leider kann ich das nicht mehr finden, d.h. wenn ich auf Netzwerke und Internetverbindung klicke wird es mir nicht mehr angezeigt! Was habe ich bis jetzt gemacht, um das Problem zu beheben?

- Router ausgesteckt und neugeladen
- Sämtliche WiFi´s manuell gelöscht und wieder neugestartet
- Mitbewohner gefragt. Sie nutzen 5G.
- Entfernung zum Router gecheckt. Das ist nicht das Problem.

Bald werde ich (teilweise) von Zuhause aus arbeiten und benötige unbedingt eine schnelle und stabile Internetverbindung. Natürlich möchte ich auch mit meinen Freunden skypen. Gestern Abend musste ich feststellen, dass meine Freundin in Deutschland Probleme hatte mich zu verstehen, da meine Internetverbindung schlecht war.

Mein Betriebssystem ist Windows10.

Wie kann ich das Problem lösen?
Warum erscheint das 5G-Netzwerk nicht mehr?
Wie kann das 5G-Netzwerk wieder sichtbar werden, damit ich mich dort einloggen kann? Das Passwort ist das selbe, wie für das 2.4G-Netzwerk, das ich momentan verwende.

Danke im Voraus für eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Chichiri

Aktives Mitglied
Ich hoffe du meinst nicht das 5G-Netz... denn das hat mit einem Router nichts zu tun. Das 5G-Netz ist ein Mobilfunkstandard und das kannst du noch nicht überall in Deutschland nutzen und auch nur, wenn du vom Mobilfunkanbieter den passenden Tarif hast.

Ich gehe eher davon aus, dass du das 2,4 und 5 GHZ-Band meinst.

  • Haben die beiden Frequenzen eine unterschiedliche SSID? Wenn ja, dann solltest du mit unterschiedlichen Geräten mal testen, ob es nicht doch mit einem anderen Gerät sichtbar ist. Vielleicht liegt es nicht am Router, sondern nur an deinem PC... also mal am Handy testen
  • In die Benutzeroberfläche vom Router einloggen und schauen, ob die SSIDs auf unsichtbar gestellt wurden bzw. schauen ob 5GHZ deaktiviert wurde...
  • Kabel bzw. Internet über die Steckdose verwenden (DLAN oder Powerline)...
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Hallo @NeoMatrix,

von welchen Endgeräten sprechen wir ?

PC, Tablet, Smartphone ?
Windows, Apple, Android ?

In meiner neuen Wohnung kann ich nicht mehr ins 5G-Netzwerk.
Ist das so schlimm ?
Meines Wissens, bietet der Router entsprechend dem Endgerät die passende Frequenz an.
Leider hatte ich mich ins 2.4G-Netzwerk eingewählt.
Kann dein Endgerät überhaupt 5G ?
Schon in den letzten Tagen merkte ich, dass die Internetverbindung durchschnittlich ist.
Woran merkst du das ?
Was bedeutet "durchschnittlich" ?
- Mitbewohner gefragt. Sie nutzen 5G.
Das wird wohl so sein.
Nutzen sie permanent 5G ?
Was haben sie für Endgeräte ?
Funktioniert bei ihnen alles immer problemlos ?
Bald werde ich (teilweise) von Zuhause aus arbeiten und benötige unbedingt eine schnelle und stabile Internetverbindung
Hier solltest du bei deinem Arbeitgeber nachfragen, daß er die entsprechende Hardware zur Verfügung stellt.
Natürlich möchte ich auch mit meinen Freunden skypen. Gestern Abend musste ich feststellen, dass meine Freundin in Deutschland Probleme hatte mich zu verstehen, da meine Internetverbindung schlecht war.
Über welche Entfernung/Verbindung sprechen wir ?
Wo wohnst du, wo wohnt deine Freundin?
Inland/Ausland ?
Provider ?
Wie kann ich das Problem lösen?
Nutze eine Kabelverbindung !
PC/Notebook <> Netzwerkkabel <> Router :)
Warum erscheint das 5G-Netzwerk nicht mehr?
Ich vermute, das 2,4G und 5G über die gleiche SSiD (WLan_Netzwerkname) laufen.

Gruß Hajooo
 
Zuletzt bearbeitet:

Hamsterrad

Aktives Mitglied
Leider kann ich das nicht mehr finden, d.h. wenn ich auf Netzwerke und Internetverbindung klicke wird es mir nicht mehr angezeigt!

- Router ausgesteckt und neugeladen
- Sämtliche WiFi´s manuell gelöscht und wieder neugestartet
Auf der Rückseite des Routers steht meist wie man ihn aufrufen kann, dann mal in die Einstellungen und beim 5GHz Band den Haken für Sichtbarkeit setzen.
 
C

Cardserver

Gast
Nutz du den Router des Vormieters?
Von welchem Anbieter ist denn der Internetzugang, das Netzwerk, der Router?
Bei mir die Connect Box von Vodafone.
Ist ja Wlan, da gibt es nur ein Netzwerk Name, Passwort für dem Router.
Muss in den Einstellungen konfiguriert werden, was du wie nutzen willst.
Benutze bei mir Netzwerkkabel über Dlan um zu arbeiten, von Fritz.
Hab da in jedem Raum über die Adapter auch W-Lan, für andre Geräte, Smartphone, Tablett u.s.w.
FRITZ!Powerline | AVM Deutschland
 
W

Weiß nix

Gast
Wie kann das 5G-Netzwerk wieder sichtbar werden, damit ich mich dort einloggen kann? Das Passwort ist das selbe, wie für das 2.4G-Netzwerk, das ich momentan verwende.

Danke im Voraus für eure Hilfe!
War das 5 GHz Netzwerk überhaupt mal sichtbar gewesen?

Bei älterer Hardware ist es möglich, dass das 5 GHz Netzwerk nicht erkannt wird.
 

NeoMatrix

Mitglied
Hallo Leute!

Vielen Dank für eure vielen Antworten.

Es ist einfacher, die Fragen auf einmal zu beantworten

1.) Ich wohne jetzt in Warschau.

2.) Ich benutze ein Notebook mit dem Betriebssystem Windows 10

3.) Meine Mitbewohner nutzen alle das 5GHZ von ihrem Notebooks aus

4.) Kabel funktioniert nicht, da der Router zu weit entfernt. Der Router ist vom Vermieter.

5.) Bei meinen Einzug funktionierte 5 GHZ auf meinen Notebook. Leider hatte ich mic in 2.4 GHZ eingewählt. Seitdem wird mir 5 GHZ nicht mehr angezeigt.

6.) Mit "durchschnittlicher" Verbindung meine ich, dass gestern Abend mein Skype-Kontakt in Deutschland nur jedes zweite Wort von mir verstanden hat. Gerade in den Abendstunden wird die Verbindung auch merklich langsamer. Morgens ist sie ganz in Ordnung.

@Otter: Ich habe die Anleitung Schritt für Schritt befolgt. Leider erfolglos. IEEE 802.11ad wird mir nicht angezeigt. Es sind nur drei 2.4 GHZ Bandbreiten angezeigt worde. Ich probierte alle drei aus - erfolglos.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben