Anzeige(1)

Private Insolvenz

Gefangen

Aktives Mitglied
Rendsburg ist ja nicht gerade ein kleines Dorf am Ende der Welt. Wieso nutzt ihr nicht die öffentlichen Verkehrsmittel oder leiht euch hin und wieder ein Fahrrad. Ihr habt dort ein gut ausgebautes Rad- und Wandernetz, warum braucht ihr ein Auto, um mit der Tochter etwas zu unternehmen? Wie alt ist das Kind?

Gruss
Gemini
Ich zitiere nochmal den Post von Gemini, denn mich würde die Antwort auf die Frage auch sehr interessieren.
Ob ihr nun Geld für ein Auto zahlt ( Sprit kommt nicht aus dem Wasserhahn ) oder Geld für ein Monats-, Wochenend- oder Familienticket ausgebt, macht keinen Unterschied, außer dem, dass solch ein Ticket bei weitem billiger ist.

Gruß,
Gefangen
 

Anzeige(7)

Gemini

Urgestein
Hallo hoellenhasi,

könnte dein Freund nicht einen Nebenjob annehmen? Ist sicher nicht einfach zusätzlich zum Job, aber wenn ihr euch etwas leisten wollt, müsst ihr/er dafür ackern.

Ich nehme an, er zahlt Unterhalt für seine Tochter. Er könnte dann ein Nettoeinkommen von 1.359,99 € haben, ohne dass davon etwas gepfändet wird. Verdient er mehr, wird bis zu ca. 3.000 € netto nur ein Teil der Mehreinnahmen gepfändet und nicht alles, wie du vermutest.

Überlegt euch mal, ob ein Nebenjob möglich wäre.

Gruß
Gemini

xxxxxxxxxx
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Jim

Gast
Ich würde mal sagen bei Euch hat alles weder Hand noch Fuß ! Wie stellt Ihr Euch das vor, das jemand kommt Euch ein Auto gibt, die Versicherung bezahlt, die Steuern, Anfallende Reparaturen und den Sprit ???!!!! Naja also , seid froh das Ihr Euch habt würde ich sagen und Scheiß auf Auto........., man kann zu zweit auch ohne Auto genug machen !!!
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
falsche Frage -oder-Frage falsch gestellt

also...bitte Forenregeln durchlesen--und Eure Anfrage überarbeiten!

Genau die Art von "Hilferuf" ist eben NICHT erwünscht lt.Admin!

Eure Lage zu schildern,okay-- was Krankheit anrichten kann,
wie sehr da Biografien beeinflußt werden ,wie tragisch das ist,
erleb ich seit Jahrzehnten .

xxxxxxxxxxx

******************************************

Eure Frage : "Wie kann ich ohne EIGENEN Finanzaufwand zu gelegentlicher KFZ-Nutzung kommen?"

"Wie löse ich die Mobilitäts-und Transportfrage?"

"Wo gibt es Tips/Portale/Hilfestellen"?

-WE-Fahrten: Mitfahrzentralen--akzeptable Preise

- Teilauto,carsharing , Anonce in kostenlosen Anzeigenblättern/-plattformen (das schwarze brett im intenet etc,etc.)--< gegen SELBSTKOSTENBEITRAG mieten/teilen von z.B. Studenten-PKW .

-LM-lieferdienste --> da zahlt man weniger,als der eigene Sprit-Zeit(!) Aufwand.

- ebenso: preiswertes Mitfahren beim "Schönen-Wochenend-Ticket" --> wenn bis fünf Leute zu einem Preis fahren können
**********************************************
Die Darlegung von Euch ist mir ansonsten auch unklar --denn:

IHR HABT JE PERSON EIN EINKOMMEN!

Wenn Du nur Krankengeld hast derzeit,steht Dir doch aber mindestens ein Auffüllbetrag zu (Sozialgeld - Grundbetrag+Wohnkosten ) --oder seh ich das falsch?
Ist es abgelehnt worden?

Es gibt auch ganz andere Varianten. Wo ein Mensch nix bekommt,weil er zwischen den Gesetzlichkeiten durchrutscht.

So,was mir sonst noch einfällt --da gibt es schon noch mehrere legale Möglichkeiten , behalt ich auch erst mal.

Da mich eigentlich die Bemerkung mit den "dummen Sprüchen" sehr ärgert.

Wenn ich nachdenke,wurden Euch schon mehrfach gute Tips gegeben (auch in anderen threads

xxxxxxxxx

Micky
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Spike

Mitglied
AW: falsche Frage -oder-Frage falsch gestellt

Wenn Du nur Krankengeld hast derzeit,steht Dir doch aber mindestens ein Auffüllbetrag zu (Sozialgeld - Grundbetrag+Wohnkosten ) --oder seh ich das falsch?
Ist es abgelehnt worden?
Ja das habe ich auch gedacht das ich noch Geld dazu bekomme! Sprich Sozialgeld oder sonstiges. Ist alles abglehnt worden da mein Freund angeblich zuviel verdient.

Und zu den ganzen Bus geschichten. Sicher gibt es hier Busverbindungen. Doch leider nicht dorthin wo es am sinnvollsten wäre um mal ein wenig aus der Bude rauszukommen.

Und mit den dummen Sprüchen Micky...sicher ist uns schon viel geholfen worden in anderen Threads. Aber wir reden hier von diesem!

Mir kommt es so vor als wenn ihr glaubt wir wären irgendwelche Bettler die versuchen sich durchzuschnorren.
FALSCH! Bei der Sache z.b. mit dem Auto! Es handelt sich hierbei wie ich schonmal geschrieben habe um zb. einen Tag! Das man 1 mal, mal etwas anderes machen kann! Und nicht das uns jemand für Jahre ein Auto finanziert und für alles andere aufkommt. Das ist falsch.
 
S

schnitti

Gast
AW: falsche Frage -oder-Frage falsch gestellt

Ja das habe ich auch gedacht das ich noch Geld dazu bekomme! Sprich Sozialgeld oder sonstiges. Ist alles abglehnt worden da mein Freund angeblich zuviel verdient.

Und zu den ganzen Bus geschichten. Sicher gibt es hier Busverbindungen. Doch leider nicht dorthin wo es am sinnvollsten wäre um mal ein wenig aus der Bude rauszukommen.

Und mit den dummen Sprüchen Micky...sicher ist uns schon viel geholfen worden in anderen Threads. Aber wir reden hier von diesem!

Mir kommt es so vor als wenn ihr glaubt wir wären irgendwelche Bettler die versuchen sich durchzuschnorren.
FALSCH! Bei der Sache z.b. mit dem Auto! Es handelt sich hierbei wie ich schonmal geschrieben habe um zb. einen Tag! Das man 1 mal, mal etwas anderes machen kann! Und nicht das uns jemand für Jahre ein Auto finanziert und für alles andere aufkommt. Das ist falsch.


hallo
was für ne krankheit hast du ?
wenn ich fragen darf?
schnitti
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C Kurz vor der Insolvenz was ist mit dem Haus Finanzen 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben