Anzeige(1)

Praktikum im Krankenhaus im Ausland

G

Gast

Gast
Hey Leute,

ich habe Angst dieses Jahr Oktober keinen Ausbildungsplatz zu bekommen und keinen Studienplatz. Nun denke ich darüber nach, nach meinem Praktikum in der Pflege, ein Praktikum in einem Krankenhaus im Ausland zu machen, um die Zeit von Oktober bis April zu überbrücken. Nur habe ich Angst an einen unseriösen Veranstalter zu geraten und weiß auch nicht ob sowas mit meinen Kenntnissen schon zu bekommen ist. Also wenn ihr schon Erfahrungen gesammelt habt in dem Bereich oder mir einen seriösen Veranstalter empfehlen könnt, der sowas anbietet wäre mir wirklich sehr geholfen.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Ausland im deutschsprachigen Raum oder wie? Auslandspraktika haben ja eher den Sinn, Sprachkenntnisse anzuwenden und zu erweitern. Wie steht's denn mit deinen Sprachkenntnissen?

Es gibt einen Austauschdienst für Azubis, soweit ich weiß, gehört das sogar zum normalen FSJ, FÖJ usw. Für ein Praktikum von einigen Monaten gibt es wohl eher private Vermittler, die manchmal auch Sprachkurse ins Programm nehmen. Schweineteuer würde ich sagen. Vielleicht sogar unbedgründet.

Reicht nicht eine andere Stadt fürs Praktikum und dann als Zwischenmieter in eine WG zu ziehen?

Ansonsten, vielleicht interessieren dich ja verwandte Bereiche. Pflege wie im Altersheim oder Kindergarten. Je nachdem, was dich später interessiert. Dann hast du Kontakt zur gewünschten Zielgruppe. Auch praktische Sachen wie bei der Freiwilligen Feuerwehr oder Erste Hilfe-Kurse.
Krankenhäuser jedenfalls machen für Praktika scheinbar keine Bewerbungsgespräche. Allerdings ist es schon etwas besonderes als Ausländer ein Praktikum zu machen. Lass dich mal richtig beraten! Schließ dich mit deiner Familie kurz, Berufsberatern, der Stadtverwaltung, usw. Und übe das Bewerbungen schreiben und mündliche Mitarbeit im Unterricht, damit du etwas findest. ;)
 
N

nikke

Gast
Also wenn ihr schon Erfahrungen gesammelt habt in dem Bereich oder mir einen seriösen Veranstalter empfehlen könnt, der sowas anbietet wäre mir wirklich sehr geholfen.
Du wirst weder fuer die USA, Canada oder Australien das Visum fuer ein Praktikum bekommen, also brauchst du keinen "Veranstalter", sondern nur einen Arbeitgeber, der dir die Moeglichkeit des Praktikums bietet. Diesen findest du, indem du entweder die Einrichtungen in Blindbewerbungen anschreibst, selbst eine Anzeige schaltest oder in den Tageszeitungen der betreffenden Laender nach Angeboten guckst.

Du solltest in der Sprache absolut fit sein, sonst kannst du dir die Bewerbungen sparen. Niemand stellt einen Praktikanten in so sensiblen Bereichen wie Krankenhaus oder Pflege ein, der nicht 100% versteht und sich nicht 100% ausdruecken kann. Dafuer sind diese Berufsfelder viel zu sensibel. Ein Praktikant kann in seinem beschraenkten Arbeits- und Aufgabenbereich viel falsch machen, das hinterher unabsehbare Folgen hat.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
E Praktikum vorzeitig beendet, großes Drama? Beruf 7
P Praktikum abbrechen?! Beruf 2
S Ich hasse meine Anleiterin (Praktikum) Beruf 20

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben