Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

plötzlich schluss

gruenauge

Neues Mitglied
hilfe hilfe. wir sind eine kleine glückliche familie und vorgestern habe ich meinen schatz genervt...er wollte schlafen und ich reden. habe in seinem pc geschnüffelt und ihn gefragt was er auf der und der seite wollte.... er wollte einfach nur schlafen . dann sagte er plötzlich "ich will nicht mehr" und hat mich ohne worte weggeschuckt. gestern meinte er ich soll ihm ein paar tage zeit geben... ich liebe ihn so!!! was soll ich tun?????
 

Anzeige(7)

johnny j.

Mitglied
probier doch mal rauszukriegen, welche seiner wünsche frustriert sind
und was er evtl. braucht, das du oder jemand anderes ihm ggf. geben kannst.

besser noch, probier es mal hiermit:

Gewaltfreie Kommunikation ? Wikipedia

ist zwar nicht mal kurz gelernt, aber vielleicht gibts dir ja nützliche anregungen.

- -
 
Zuletzt bearbeitet:

johnny j.

Mitglied
ach ja! und lass ihm ein paar tage zeit für sich, wenn er sich das schon explizit gewünscht hat (versteht sich zwar eigentlich von selbst imho, aber...).
vielleicht will er ja erstmal mit etwas abstand die situation für sich analysieren, um für sich klarzukriegen was er braucht.

. .
 

deadwood

Aktives Mitglied
...er wollte schlafen und ich reden. habe in seinem pc geschnüffelt und ihn gefragt was er auf der und der seite wollte.... er wollte einfach nur schlafen . dann sagte er plötzlich "ich will nicht mehr" und hat mich ohne worte weggeschuckt. gestern meinte er ich soll ihm ein paar tage zeit geben...
Hallo gruenauge,

ich frage nach, weil ich mir vorstellen kann, dass ich nicht der einzige bin, der aus deiner knappen Schilderung deines Problems nicht ganz schlau geworden ist.
Offenbar hat johnny j. da mehr zwischen den Zeilen lesen können.

Was ist so schlimm daran, dass er weil er einmal müde war und schlafen statt reden wollte, sich deinem Gesprächswunsch verweigert hat?

Welche verwerflichen Internet Sites hat er denn besucht?
Mal abgesehen davon, dass es von dir auch nicht der feinste Zug gewesen ist, unter seinem account in seiner history zu schnüffeln,
oder hast du einen konkreten Anlass/Verdacht (z.B. seiner Untreue)?
 

Berthi

Mitglied
Hallo Grünauge !
Ergänzend zu johnnys guten Tipps kann ich dir empfehlen
einen liebevollen Brief an deinen Liebsten zu schreiben,

denn im Gegensatz zu einem Gespräch, kannst du
über alles was du im Brief formuliert hast
mehrfach nachdenken,
du kannst dabei deine Gedanken und Gefühle besser zusammenfassen,
Beim schreiben kannst du dir genug Zeit lassen und ihm alles was du willst mitteilen ohne unterbrochen zu werden
und andersrum wird er die "Sicherheit" haben,
deine Gefühle schwarz-auf-weiss...

nach dem er genug Zeit hatte über den Briefinhalt nachzudenken,
solltet ihr zu einem ehrlichem Gespräch vorranschreiten;)

ich wünsche dir viel Kraft und Erfolg:)

Berthi
 
Zuletzt bearbeitet:

johnny j.

Mitglied
Hallo gruenauge,

ich frage nach, weil ich mir vorstellen kann, dass ich nicht der einzige bin, der aus deiner knappen Schilderung deines Problems nicht ganz schlau geworden ist.
Offenbar hat johnny j. da mehr zwischen den Zeilen lesen können.

nee, :) ich hab da nur mein konzept zum zwischenmenschlichen kontakt drübergestülpt, das da lautet:
im zwischenmenschlichen geht es, in der einen oder anderen form, immer um bedürfnisse (sagt auch mein therapeut und der ist ja vom fach).

konflikte (mit sich selbst oder anderen) entstehen üblicherweise da, wo jemand seine bedürnisse nicht zu erfüllen schafft mit der strategie die er/sie dazu gewählt hat. dann sind die entsprechenden bedürfnisse frustriert bei dem menschen.
richtig "lustig" wird es dann, wenn man meint, das jemand anderes dazu verpflichtet sei einem die bedürfnisse zu befriedigen.

frei und unbeschwert kann ich geben und nehmen aber nur dann genießen wenn es freiwillig geschieht und nicht aus angst, scham oder schuldgefühl.
wenn jemand aus vorgenannten motivationen handelt, leidet sein selbstwertgefühl darunter und / oder er tut es nur widerwillig und wird in zukunft wahrscheinlich weniger geneigt sein auf meine wünsche an ihn freiwillig einzugehen.
wenn man andere also nicht wie sklaven behandeln will, dann kann man den anderen bitten um das was man möchte, muß dann aber , um den freien willen des anderen nicht zu mißachten, akzeptieren wenn der andere nicht bereit ist auf die bitte einzugehen.
eine bitte (freiwillig) kann man von einer forderung (zwang) unterscheiden, wenn man die reaktion beobachtet, wenn die bitte nicht erfüllt wird. soweit klar, oder?

wer es genauer wissen will:
Amazon.de: Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens.: Marshall B. Rosenberg: Bücher

ansonsten beantworte ich meistens auch gerne fragen zum thema, oder zitiere meine "bibel" der kommunikation frei. dabei verinnerliche ich das konzept jedesmal ein stück mehr und profitiere davon, während andere davon (so hoffe ich zumindest), quasi nebenbei , auch profitieren. eine win-win-situation quasi...

verdammt! ;) ich habe das gefühl, das ich zurzeit irgendwie fast missionarischen eifer an den tag lege bezüglich der gfk.:D
naja, ich finde das halt extrem inspirierend für mein leben z.zt. und wünsche mir das sich diese kommunikationsform möglichst rasch rumspricht, so das ich hintenrum selber wieder profitiere davon, oder halt die welche da nach uns kommen mögen.

ich weiss zwar nicht genau worauf du deinen dank und dein erstaunen (?) beziehst, aber es freut mich wenn mein zeitvertreib von gestern dich gefreut hat oder sowas in der art (auch wenn ich keine ahnung habe wer du bist:D).
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Er hat plötzlich Schluss gemacht Liebe 9
M Und ganz plötzlich ist alles anders - Affäre Liebe 46
D Wenn die Tochter von Bekannten plötzlich was von mir will Liebe 14

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer

    Anzeige (2)

    Oben